BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

Kosovo, Serbiens Kernland im Mittelalter

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 13.03.2006, 23:31 Uhr · 58 Antworten · 3.169 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Deki
    Dieser Machtbereich hieß Königreich Serbien.
    Der Punkt ist, es war kein serbischer Nationalstaat, sondern das Reich des serbischen Herrschers. Verstehst du den Unterschied, oder sollen wir zusammenlegen um dich noch mal 4 Jahre auf die Baumschule zu schicken?

    Zitat Zitat von Deki
    ps: Dein Vergleich hinkt da Kosovo nicht nur geografisch das Herz Serbiens war.
    Du hast diese Karte als geographisches Argument zu benutzen versucht, nicht ich.

  2. #12
    Avatar von antibagsi

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von Deki
    ps: Dein Vergleich hinkt da Kosovo nicht nur geografisch das Herz Serbiens war.
    Guck mal etwas unter deinem Avatar, bei Wohnort!

  3. #13
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von antibagsi
    Zitat Zitat von Deki
    ps: Dein Vergleich hinkt da Kosovo nicht nur geografisch das Herz Serbiens war.
    Guck mal etwas unter deinem Avatar, bei Wohnort!
    Ich sagte extra war,den 1355 ist lange her. Seit 1804 ist Kragujevac das neue Herz Serbiens,sowohl geografisch als auch historisch.Wieso ist an dem Wohnort was falsch :?:

  4. #14
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Schiptar
    Der Punkt ist, es war kein serbischer Nationalstaat, sondern das Reich des serbischen Herrschers. Verstehst du den Unterschied, oder sollen wir zusammenlegen um dich noch mal 4 Jahre auf die Baumschule zu schicken?
    Oder auch Königreich Serbien,so wurde es damals genannt.


    Zitat Zitat von Schiptar
    Du hast diese Karte als geographisches Argument zu benutzen versucht, nicht ich.
    Das stimmt zwar,nur wusste ich nicht das du nicht den historischen Wert wustest.

  5. #15
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Ma Deki pusti ih, vidis da nemaju pojma

  6. #16
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Deki
    Das stimmt zwar,nur wusste ich nicht das du nicht den historischen Wert wustest.
    Glaub mir, Kindchen, wer hier historische Kategorien wild durcheinander bringt, das bist du.
    Du machst schließlich aus der Tatsache, daß das Kosovo um 1355 den geographischen Schwerpunkt des Machtbereichs des damaligen serbischen Herrschers (meinetwegen auch Königreich Serbien genannt) bildete, das "Herz" Serbiens zu jener Zeit.

    Dieses Reich ist aber nicht mit Serbien als Land gleichzusetzen, blick das mal endlich. Es war keine serbische Einheit, sondern einfach nur das Gebiet, daß sich der serbische Herrscher unter den Nagel egrissen hatte, und sogar er wußte, daß das nicht alles serbische Länder waren, über die er da herrschte, und deshalb nannte er sich auch "Zar der Serben, Albaner und Griechen" (oder so ähnlich).

  7. #17
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Deki
    Das stimmt zwar,nur wusste ich nicht das du nicht den historischen Wert wustest.
    Glaub mir, Kindchen, wer hier historische Kategorien wild durcheinander bringt, das bist du.
    Du machst schließlich aus der Tatsache, daß das Kosovo um 1355 den geographischen Schwerpunkt des Machtbereichs des damaligen serbischen Herrschers (meinetwegen auch Königreich Serbien genannt) bildete, das "Herz" Serbiens zu jener Zeit.

    Dieses Reich ist aber nicht mit Serbien als Land gleichzusetzen, blick das mal endlich. Es war keine serbische Einheit, sondern einfach nur das Gebiet, daß sich der serbische Herrscher unter den Nagel egrissen hatte, und sogar er wußte, daß das nicht alles serbische Länder waren, über die er da herrschte, und deshalb nannte er sich auch "Zar der Serben, Albaner und Griechen" (oder so ähnlich).

    Du meinst Car Dusan,er nannte sich erst Car/König der Serben und später der Serben und Griechen weil er die Griechen gleich setzte mit den Serben also brüderlich,aber nix Albaner.

    Und Kosovo wurde nicht unter den Nagel gerissen wie Albanien,FYROM oder Griechenland so wie du das hier andeutest,Kosovo war schon seit 6/7 Jahrhundert von Serben besiedelt.

  8. #18
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Deki
    Du meinst Car Dusan,er nannte sich erst Car/König der Serben und später der Serben und Griechen weil er die Griechen gleich setzte mit den Serben also brüderlich,aber nix Albaner.
    Okay, also nix Albaner. Auf jeden Fall läßt seine Eigenbezecihnung den Rückschluß zu, daß er nicht über Serbien herrschte, sondern über Serbien und dazu noch bestimmte nichtserbische Gebiete, wie z.B. Teile Griechenlands, aber eben auch Makedonien und Teile Albaniens.

    Zitat Zitat von Deki
    Und Kosovo wurde nicht unter den Nagel gerissen wie Albanien,FYROM oder Griechenland so wie du das hier andeutest,Kosovo war schon seit 6/7 Jahrhundert von Serben besiedelt.
    Ich hab aber vielleicht gar nicht von Kosovo gesprochen! Was du gleich wieder "denkst"...

  9. #19
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Deki
    Du meinst Car Dusan,er nannte sich erst Car/König der Serben und später der Serben und Griechen weil er die Griechen gleich setzte mit den Serben also brüderlich,aber nix Albaner.
    Okay, also nix Albaner. Auf jeden Fall läßt seine Eigenbezecihnung den Rückschluß zu, daß er nicht über Serbien herrschte, sondern über Serbien und dazu noch bestimmte nichtserbische Gebiete, wie z.B. Teile Griechenlands, aber eben auch Makedonien und Teile Albaniens.

    Zitat Zitat von Deki
    Und Kosovo wurde nicht unter den Nagel gerissen wie Albanien,FYROM oder Griechenland so wie du das hier andeutest,Kosovo war schon seit 6/7 Jahrhundert von Serben besiedelt.
    Ich hab aber vielleicht gar nicht von Kosovo gesprochen! Was du gleich wieder "denkst"...
    Er hatte zwar nichtserbische Gebiete aber er nannte sich Car der Serben und Griechen nur weil er es wollte und unsere griechischen Brüder schätzte,sie quasi mit den serbischen Volk gleich setzte.Nicht weil er es musste!

    Die Rede ist übrigens von diesem Herren hier,einer der grössten Balkan Könige aller Zeiten.

    Car Dušan


    Schade das er 1355 verstorben ist,er war nicht mehr weit weg von Konstantinopel.

  10. #20
    Avatar von Kosova_Kid

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    2.072
    villeicht hilft euch das weiter!

    http://www.lr-online.de/nachrichten/...4cbd64240f9592


    Am 28. Juni 1389 hatte das mittelalterliche serbische Heer auf dem Gebiet des heutigen Kosovo zwar eine vernichtende Niederlage gegen die Osmanen erlitten. Doch in der serbischen Überlieferung wurde daraus ein Heldenepos mit Tapferkeit, Mut, Verrat und einem tragischen Helden – dem Fürsten Lazar, der als Anführer des serbischen Heeres einen hoffnungslosen Kampf für die gerechte Sache seines Volkes ficht und am Ende gefangen genommen und hingerichtet wird.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 14:58
  2. Die Verbrechen Serbiens im Kosovo
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 18:35
  3. Kosovo, 1998 Teil Serbiens...
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 21:56
  4. Serbiens Illusionen in Kosovo
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.2004, 14:13