BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 135

Kosovo ist nicht Stammland ser Albaner sondern Albanien.

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 04.01.2005, 21:44 Uhr · 134 Antworten · 16.948 Aufrufe

  1. #101
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gentleman
    @Sumadinac

    Kein Albaner will mit dir diskutieren. Hec bre Baju!
    das kratzt mich zimlich wenig Zwangsansiedler!


    vozi!

  2. #102
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Das kann nicht albanisches Land sein weil Kosovo erstens ein serbsiches Wort ist und wir schon auf diesem Fleck fast 1000 jahre lebten bevor ihr vor 500 Jahren mit den islamischen Besatzer aus Albanien gekommen seit. Verstanden Zwangsansiedler!?



    Erzähl das deinen Cedo Verein in Kragujevac die finden das toll..................

    Die Wahrheit ist anderes, verlasse erst die Vorschule dan lernst du alles mit der Zeit..................... :P

  3. #103
    jugo-jebe-dugo

    Illyrergeschichten...

    *EDIT: Abgespalten vom Thread "steht die moschee in beograd noch?"; gez. Schiptar*


    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Nedd
    bauten lange bevor die ersten ... in den kosmet antanzten
    Falsch ,

    Illyrien war schon christlich , als deine Vorfahren die nicht mal eine Religion besassen noch in Höllen lebten und Wurzeln fraßen
    Illyrien gab es seit Jahrhunderten nicht mehr als das Christentum auf dem Balkan verbreitet wurde.Das geschah ungefähr im 4 Jahrhundert.


    Dummschwätzer.

  4. #104

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Sumadinac


    Illyrien gab es seit Jahrhunderten nicht mehr als das Christentum auf dem Balkan verbreitet wurde.Das geschah ungefähr im 4 Jahrhundert.


    Dummschwätzer.
    Konstantin der Große , der Kaiser Roms war Illyrer , er galt der Vater der Neuzeit , indem er auch das Christentum als Staatsreligion des römischen Reiches erklärt hatte

    Wo bleibt der Dank für das Wort Sonntag (slawisch= Nedela hergeleitet vom albanischen/(lateinisch) = Dieli/(dies solis) , deutsch = Sonntag) , Mischling?

    http://www.joerg-sieger.de/gesch/04_anf.htm




    Entscheiden für die Entwicklung ist das Jahr 321, als Kaiser Konstantin den Sonntag (dies solis) zum Staatsfeiertag erklärt. Es ist ein allgemeiner Ruhetag mit der Verpflichtung an einer gottesdienstlichen Versammlung (der Heiden oder Christen) teilzunehmen.
    Tertullian sagt: „Am Sonntag sind wir fröhlich.“

  5. #105
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Sumadinac


    Illyrien gab es seit Jahrhunderten nicht mehr als das Christentum auf dem Balkan verbreitet wurde.Das geschah ungefähr im 4 Jahrhundert.


    Dummschwätzer.
    Konstantin der Große , der Kaiser Roms war Illyrer , er galt der Vater der Neuzeit , indem er auch das Christentum als Staatsreligion des römischen Reiches erklärt hatte

    Wo bleibt der Dank für das Wort Sonntag (slawisch= Nedela hergeleitet vom albanischen/(lateinisch) = Dieli/(dies solis) , deutsch = Sonntag) , Mischling?

    http://www.joerg-sieger.de/gesch/04_anf.htm




    Entscheiden für die Entwicklung ist das Jahr 321, als Kaiser Konstantin den Sonntag (dies solis) zum Staatsfeiertag erklärt. Es ist ein allgemeiner Ruhetag mit der Verpflichtung an einer gottesdienstlichen Versammlung (der Heiden oder Christen) teilzunehmen.
    Tertullian sagt: „Am Sonntag sind wir fröhlich.“
    hahaha

    Flavius Valerius Constantinus ist auch ein illyrischer Name? hahaha

    Du dreckiger Propaganda Albaner du.


    ps: Flavius Valerius Constantinus (Konstantin der Grosse )wurde im heutigen Nis(Serbien) geboren.

  6. #106

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Sumadinac

    hahaha

    Flavius Valerius Constantinus ist auch ein illyrischer Name? hahaha

    Du dreckiger Propaganda Albaner du.


    ps: Flavius Valerius Constantinus (Konstantin der Grosse )wurde im heutigen Nis(Serbien) geboren.
    Er war auch natürlich Serbe und war dein Vorfahre

    Er war in einen Gebiet namens Illyrien geboren , als dann diese Region duch Machtverschiebung und den Wirren der Völkerwanderung nicht mehr exestierte

    Serbien enstand dann auf diesen Boden , eine große Zivilisation ging unter und es war der Anfang des finsteren Mittelalter , bis der Islam Jahunderte später dies ein Ende setzte....

  7. #107
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Sumadinac

    hahaha

    Flavius Valerius Constantinus ist auch ein illyrischer Name? hahaha

    Du dreckiger Propaganda Albaner du.


    ps: Flavius Valerius Constantinus (Konstantin der Grosse )wurde im heutigen Nis(Serbien) geboren.
    Er war auch natürlich Serbe und war dein Vorfahre

    Er war in einen Gebiet namens Illyrien geboren , als dann diese Region duch Machtverschiebung und den Wirren der Völkerwanderung nicht mehr exestierte

    Serbien enstand dann auf diesen Boden , eine große Zivilisation ging unter und es war der Anfang des finsteren Mittelalter , bis der Islam Jahunderte später dies ein Ende setzte....
    Er war weder Serbe noch Illyrer du dummer Esel du. Wie dumm kann man eigentlich sein,warst du schon immer so dumm?

    Konstantin der Grosse wurde im 4 jahrhundert geboren,im Römischen Reich. Illyrien gab es zu seiner Geburt schon mehr als 500 Jahre nicht mehr.

    Die Römer waren schon weit vor Jesus Geburt in Isreal,geschweige den auf dem Balkan.

  8. #108

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Sumadinac


    Er war weder Serbe noch Illyrer du dummer Esel du. Wie dumm kann man eigentlich sein,warst du schon immer so dumm?

    Konstantin der Grosse wurde im 4 jahrhundert geboren,im Römischen Reich. Illyrien gab es zu seiner Geburt schon mehr als 500 Jahre nicht mehr.

    Die Römer waren schon weit vor Jesus Geburt in Isreal,geschweige den auf dem Balkan.
    http://www.wissenschaft24.info/News_...ithema=Illyrer

    Die Armee des spätrömischen Reiches bestand zu großen Teilen aus diesen romanisierten Illyrern. Mehrere römische Kaiser waren Illyrer, z.B. Claudius Gothicus, Aurelian, Probus, Diokletian und Konstantin der Große|Konstantin. Nach dem Einfall der Slawen ging die illyrische Vorbevölkerung, wie auch die Thraker, im Laufe weniger Jahrhunderte zum großen Teil in den Südslawen auf.


  9. #109
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Sumadinac


    Er war weder Serbe noch Illyrer du dummer Esel du. Wie dumm kann man eigentlich sein,warst du schon immer so dumm?

    Konstantin der Grosse wurde im 4 jahrhundert geboren,im Römischen Reich. Illyrien gab es zu seiner Geburt schon mehr als 500 Jahre nicht mehr.

    Die Römer waren schon weit vor Jesus Geburt in Isreal,geschweige den auf dem Balkan.
    http://www.wissenschaft24.info/News_...ithema=Illyrer

    Die Armee des spätrömischen Reiches bestand zu großen Teilen aus diesen romanisierten Illyrern. Mehrere römische Kaiser waren Illyrer, z.B. Claudius Gothicus, Aurelian, Probus, Diokletian und Konstantin der Große|Konstantin. Nach dem Einfall der Slawen ging die illyrische Vorbevölkerung, wie auch die Thraker, im Laufe weniger Jahrhunderte zum großen Teil in den Südslawen auf.

    Ist klar Albanesi,träum weiter das Flavius Valerius Constantinus ein Illyrer war.Ist sehr illyrisch der Name. boahahaha Aber was solls,deine Vorfahren lebten noch in Albanien als dieser Mann geboren wurde auch als Albanoi bekannt.



    Nicht schlecht das er im heutigen Serbien geboren wurde.

  10. #110

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Sumadinac

    Ist klar Albanesi,träum weiter das Flavius Valerius Constantinus ein Illyrer war.Ist sehr illyrisch der Name. boahahaha Aber was solls,deine Vorfahren lebten noch in Albanien als dieser Mann geboren wurde auch als Albanoi bekannt.



    Nicht schlecht das er im heutigen Serbien geboren wurde.
    Mitdem ihr absolut nichts zutun habt , da ihr nachweisbar später im Balkan gekommen seid , auch wenn ihr die höhere Kultur und das Blut der Illyrer (Albaner) in euch genommen habt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 21:34
  2. Albanien-Albaner waren neidisch auf Kosovo-Albaner
    Von Princip_Grahovo im Forum Politik
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:57
  3. Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:24
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 22:13
  5. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 17:11