BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 135

Kosovo ist nicht Stammland ser Albaner sondern Albanien.

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 04.01.2005, 21:44 Uhr · 134 Antworten · 16.952 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Die sind genau so wie die Awaren von der Antike unberührt geblieben

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Kosovo ist nicht Stammland ser Albaner sondern Albanien.

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Kosovo ist nicht Stammland der Albaner sondern die Berge des heutigen mittel Albanien..
    Ganz genau gilt das Berg Tal "Mati" als Ursprungs Gebiet der Albaner
    Migriert in den Balkan sind aber die Slawen !!!


    Romanian has four dialects - Daco-romanian - generally referred as Romanian, Istro-Romanian, Megleno-Romanian, and Macedoromanian. It is thought that the Romanian language appeared north and south of the Danube. All the four dialects are offsprings of the Romance languge spoken both in the North and South Danube,
    before the settlement of the Slavonian tribes south of the river - Daco-Romanian in North, and the other three dialects in the South.


    Die Slawen haben die Aromunen in den Süden gefolgt!

    Also aren die Aroumen vor den Slawen in SOE!

    Tja, CAR_DUSAN wie lange willst Du das für Dich erniedrigende Spiel mit mir noch spielen - oder bist Du masochistisch veranlagt???

  3. #23

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    HAHAHAHAHAAHAHAHAHAHAH
    Du bist ein Scherzkecks.
    Preußen wurde durch Heirat an das Brandebrugische Reich angegliedert.


    Kosovo war schon immer Teil des Serbischen Reiches. Schon 800 n.Chr. umfasste dsa Serbische Reich Von Kroatien bis nach Albanien alles.!

    MFG

    Eine KArte von ca 900 herum


    Balkan 400 Jahre später im JAhre 1300!!!

    Aromunen/Rumänen und Albaner schaffen ihr neues illyrisches Reich !!!!

  4. #24

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Dir sit schon klar das diese KArte falsch ist.

    p.s.
    Die Rumänen wollen nix mit euch zu tun haben. Die sehen sich als Verwandte der Römer an. Vom Romanischen Imperium. Deswegen nenen die sich auch so.

  5. #25

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Dir sit schon klar das diese KArte falsch ist.

    p.s.
    Die Rumänen wollen nix mit euch zu tun haben. Die sehen sich als Verwandte der Römer an. Vom Romanischen Imperium. Deswegen nenen die sich auch so.
    Die Rumänen können uns eher leiden als Ungarn und Slawen und Griechen!!!

    Wir und die Rumänen haben gleiche Wurzel , nämlich die Illyrische!!!

    Bedenke wir waren mal Verbündete vor der Einwanderung der Slawen bis wir den Islam annahmen!!

  6. #26

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    LooooooooooooooooooooooooooooooooL
    Du hasst echt nen PRoblem.....Du Rumänen nennen sich Rumänen weil die ihre Wurzeln in der Römischen Kultur, sprache und Ethnie sehen deswegen ROMania.
    Diw ollen mit euch "pöbel" nix am hut haben!

  7. #27

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Obwohl Griechenland, Bulgarien und Serbien zusichern, die bestehende Autonomie der Aromunen zu bewahren, den aromunischen Unterricht zu fördern und je einen eigenen Bischofssitz der Aromunen in allen drei Staaten versprechen, beginnt in diesen Ländern die Unterdrückung der Aromunen.

    Die Lage der Aromunen beginnt sich während des Ersten Weltkrieges weiter zu verschärfen, als ihre Siedlungen an der Front von Thessaloniki befinden. Die Dörfer werden verlassen oder zerstört, die Bevölkerung evakuiert, vertrieben oder nach Bulgarien in Lager verschleppt. Nach dem Ersten Weltkrieg folgten massive Vertreibungen

  8. #28

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Aromunische Kaufleute besuchen die Messen und Märkte in Leipzig, Wien und Krakau. Sie ebenso waren in Konstantinopel und in Venedig tätig. Die Heimatregionen dieser Kaufleute erlebten eine kulturelle Blüte, die nicht zuletzt aus den Handelsgewinnen finanziert wurde. Das vorwiegend von Vlachen bewohnte Voskopoja im Südosten Albaniens, gehört zu den kulturellen Zentren der Orthodoxie auf dem Balkan. Hier entstand eine wissenschaftliche Akademie (mit griechischer Unterrichtssprache) und auch die erste Druckerei Südosteuropas wurde in Voskopoja gegründet. In der Kunst (vor allem Ikonenmalerei und Architektur) wurde ein Stil entwickelt, bei dem sich orientalische Elemente mit Anregungen aus dem Westen verbanden.

  9. #29

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Toll....jetzt machst du uns noch für den KRieg verantwortlich den Austria begonnen hat.

    Ja und was willst du uns damit jetzt sagen?
    Es gibt keine Gallier mehr! Es gibt keine "Römer" mehr. Viele Völker verschwinden im Laufe der Zeit oder mischen sich mit anderen und blühen zu einem neuen auf.
    Also hör doch mal auf!
    Dsa gheört nach Geschichte!

  10. #30

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    sind die albaner wirklich aus mittelalbanien nach kosova

    eingewandert?

    viele serben behaupten, die osmanen haben uns angesiedelt,
    weil wir mit denen zusammen gekämpft haben-
    so als entschädigung.
    die serben die verloren haben, hat man vertrieben und deren land als eigenes gemacht.

    nach serbischen statistiken gab es sehr wenige albanische haushalte so um 1500 n.chr. in kosova, die mehrheit waren serben/christen.
    -----------------------------

    was denkt ihr balkanesen?
    kann es sein das die moslemischen osmanen christliche albaner aus mittelalbanien, der hochburg gjergj kastrioti´s als ersatz für die vertriebenen serben in´s kosov@ angesiedelt haben?

Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 21:34
  2. Albanien-Albaner waren neidisch auf Kosovo-Albaner
    Von Princip_Grahovo im Forum Politik
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:57
  3. Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:24
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 22:13
  5. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 17:11