BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 135

Kosovo ist nicht Stammland ser Albaner sondern Albanien.

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 04.01.2005, 21:44 Uhr · 134 Antworten · 16.972 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich denke die these der serben stimmt.
    als dank für das osmanische geschenk sind die meisten von uns zum islam konvertiert.

    also sollten die osmanen wieder kommen, müßten wir schnell zu christen werden, und das gleiche noch mal für serbien durch ziehen!

  2. #32
    jugo-jebe-dugo

    Re: sind die albaner wirklich aus mittelalbanien nach kosova

    Zitat Zitat von drenicaku
    eingewandert?

    viele serben behaupten, die osmanen haben uns angesiedelt,
    weil wir mit denen zusammen gekämpft haben-
    so als entschädigung.
    Natürlich haben sie euch aus Albanin angesiedelt.Jeder Albaner hat seine Wurzeln in Mittelalbanien.Ins Kosovo kammt ihr erst 800-1000 Jahre nach den Serben.Gekämpft habt ihr nicht direkt mit ihnen,ihr habt nur zu 90% den islam angenommen das euch zu Verbündeten gemacht hat.


    Zitat Zitat von drenicaku
    die serben die verloren haben, hat man vertrieben und deren land als eigenes gemacht.
    Ja,die Serben haben ihre grosse Schlacht verloren 1389.Man wusste das Kosovo unser Herz war und man wollte uns so schwächen.Christliche Serben wurden ab 1389 nach Norden vertrieben,Neu muslimische Albaner ab ca. 1500 angesiedelt.

    Zitat Zitat von drenicaku
    nach serbischen statistiken gab es sehr wenige albanische haushalte so um 1500 n.chr. in kosova, die mehrheit waren serben/christen.
    Ja,nach den ersten Ansiedlungen der Albaner machten sie anfang 16 jahrundert vieleiht 5% der Bevölkerun aus.
    -----------------------------

    Zitat Zitat von drenicaku
    was denkt ihr balkanesen?
    kann es sein das die moslemischen osmanen christliche albaner aus mittelalbanien, der hochburg gjergj kastrioti´s als ersatz für die vertriebenen serben in´s kosov@ angesiedelt haben?
    Die Albaner waren nicht chistlich als sie nach Kosovo kamen,sie waren schon muslimisch.Das war ja der taktische Zug der Osmanen.Heute sind ca.98% der Kosovo-Albaner Moslems.

    Fazit: Die Geschichte Koovos gehört den Serben,das ist so festgehalten in jedem Geschichtsbuch dieser Erde.Nur in der serbischen Geschichte wird der Kosovo erwähnt,nicht in der albanischen,nicht in der bulgarischen,nicht in der mazedonischen Geschichte.


    ps: Man muss abwarten wie die UN entscheidet,ob unsere Geschichte gewinnt oder eure Bevölkerungsmehrheit.Allerdings sieht es schlecht aus für uns nach den Krieg und den 800000 verriebene Albanern.

  3. #33

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich kann dir nur ein´s versichern, meine vorfahren waren bis vor 120 jahren christen.
    aber vor 120 jahren hatten wir nicht das jahr 1500! :wink:



    mütterlicherseits waren meine verwandten auch vor höchsten´s 150 jahren christen.

    die vorfahren meiner oma waren orthodoxe christen-markovic.

  4. #34
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    ich kann dir nur ein´s versichern, meine vorfahren waren bis vor 120 jahren christen.
    aber vor 120 jahren hatten wir nicht das jahr 1500! :wink:



    mütterlicherseits waren meine verwandten auch vor höchsten´s 150 jahren christen.

    die vorfahren meiner oma waren orthodoxe christen-markovic.
    Kann sein das deine Christen waren,jedoch waren die meisten Moslems.Das spielt auch weniger eine Rolle,jedoch konnten die Albaner nur durch die Osmanen die Mehrheit in unserem Kosovo werden die von 1389-1912 über das Kosovo herschten. Das heisst die albanische Bevölkerung wuchs langsam und nicht aufeinmal,verstehst? 16 Jahrhunder 5%,17 Jahrhundert 20%,18 Jahrhundert 50%. Und als wir Serben unser Kosovo zurück erobert haben 1912 hatten wir schon die 70% Albaner im Lande.

    Schuld seit nich ihr,nicht wir,sondern die Türken.Doch wie ich weiss wuchs die serbische Bevölkerun bis kurz vor den 2 Weltkrieg au 50%.Nach den 2 Weltkrieg sank sie drastisch nach der Vertreibung durch die Nazi-Albaner die für Hitler und Musolini kämpften.Tausende Serben wurden auch ermordet,davon redet heute keiner.

  5. #35
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    So Kinder, ich habe jetzt mal die beiden Off-Topic-Diskussionen abgespalten.

    Hier geht's schließlich um die Frage, ob es Beweise gibt, daß die heutigen Kosovo-Albaner alle aus dem heutigen Mittelalbanien stammen, nicht darum, warum die islamischen Albanesen zu Christen Skifahrer sagen oder ob Kosovo jetzt das Herzstück Serbiens im Mittelalter oder doch eher dessen Schinken war...

  6. #36

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766

    Re: sind die albaner wirklich aus mittelalbanien nach kosova

    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von drenicaku
    eingewandert?

    viele serben behaupten, die osmanen haben uns angesiedelt,
    weil wir mit denen zusammen gekämpft haben-
    so als entschädigung.
    Natürlich haben sie euch aus Albanin angesiedelt.Jeder Albaner hat seine Wurzeln in Mittelalbanien.Ins Kosovo kammt ihr erst 800-1000 Jahre nach den Serben.Gekämpft habt ihr nicht direkt mit ihnen,ihr habt nur zu 90% den islam angenommen das euch zu Verbündeten gemacht hat.


    Zitat Zitat von drenicaku
    die serben die verloren haben, hat man vertrieben und deren land als eigenes gemacht.
    Ja,die Serben haben ihre grosse Schlacht verloren 1389.Man wusste das Kosovo unser Herz war und man wollte uns so schwächen.Christliche Serben wurden ab 1389 nach Norden vertrieben,Neu muslimische Albaner ab ca. 1500 angesiedelt.

    Zitat Zitat von drenicaku
    nach serbischen statistiken gab es sehr wenige albanische haushalte so um 1500 n.chr. in kosova, die mehrheit waren serben/christen.
    Ja,nach den ersten Ansiedlungen der Albaner machten sie anfang 16 jahrundert vieleiht 5% der Bevölkerun aus.
    -----------------------------

    Zitat Zitat von drenicaku
    was denkt ihr balkanesen?
    kann es sein das die moslemischen osmanen christliche albaner aus mittelalbanien, der hochburg gjergj kastrioti´s als ersatz für die vertriebenen serben in´s kosov@ angesiedelt haben?
    Die Albaner waren nicht chistlich als sie nach Kosovo kamen,sie waren schon muslimisch.Das war ja der taktische Zug der Osmanen.Heute sind ca.98% der Kosovo-Albaner Moslems.

    Fazit: Die Geschichte Koovos gehört den Serben,das ist so festgehalten in jedem Geschichtsbuch dieser Erde.Nur in der serbischen Geschichte wird der Kosovo erwähnt,nicht in der albanischen,nicht in der bulgarischen,nicht in der mazedonischen Geschichte.


    ps: Man muss abwarten wie die UN entscheidet,ob unsere Geschichte gewinnt oder eure Bevölkerungsmehrheit.Allerdings sieht es schlecht aus für uns nach den Krieg und den 800000 verriebene Albanern.

    Nicht anders sah es bei uns in Makedonien aus.

  7. #37
    Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    ich kann dir nur ein´s versichern, meine vorfahren waren bis vor 120 jahren christen.
    aber vor 120 jahren hatten wir nicht das jahr 1500! :wink:



    mütterlicherseits waren meine verwandten auch vor höchsten´s 150 jahren christen.

    die vorfahren meiner oma waren orthodoxe christen-markovic.
    War deine Oma Serbin oder woher der name MarkoVIC?

  8. #38

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wir gehen stark davon aus, dass es serben waren.
    die sind aber heute alle albaner.
    das ganze dorf ist heute albanisch.
    nur die kirche erinnert noch an ihre vergangenheit.

  9. #39

    Re: sind die albaner wirklich aus mittelalbanien nach kosova

    Zitat Zitat von Deki
    Heute sind ca.98% der Kosovo-Albaner Moslems.
    85Prozent

  10. #40
    Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    wir gehen stark davon aus, dass es serben waren.
    die sind aber heute alle albaner.
    das ganze dorf ist heute albanisch.
    nur die kirche erinnert noch an ihre vergangenheit.
    Das heisst du bist halb-Serbe.

Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 21:34
  2. Albanien-Albaner waren neidisch auf Kosovo-Albaner
    Von Princip_Grahovo im Forum Politik
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:57
  3. Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:24
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 22:13
  5. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 17:11