BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 120

Kosovo: Stimmt diese demografische Entwicklung?

Erstellt von Zurich, 18.11.2011, 18:26 Uhr · 119 Antworten · 8.290 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    In Serbien tragen viele Städte und Flüsse auch keine serbischen Namen.
    Ist auch nicht verwunderlich, viele Gebiete Serbiens sind ungarisches, rumänisches oder bulgarisches Siedlungsgebiet. Diese Gebiete hätten genauso zu Ungarn, Rumänien oder Bulgarien gehören können, wenn sich die Geschichte anders entwickelt hätte.

  2. #52
    Pitbull
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Ist auch nicht verwunderlich, viele Gebiete Serbiens sind ungarisches, rumänisches oder bulgarisches Siedlungsgebiet. Diese Gebiete hätten genauso zu Ungarn, Rumänien oder Bulgarien gehören können, wenn sich die Geschichte anders entwickelt hätte.

  3. #53
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Ionian Boy Beitrag anzeigen
    auf albanisch heißt Obiliq = Kastriot.
    Tja... weil du kein serbisch bzw. serbokroatisch kannst. Praktisch alle Namen haben in unserer Sprache eine Bedeutung oder sind anderswo im ehem. Jugoslawien nochmals zu finden, wie zum Beispiel Mitrovica, welche es mehrmals gibt: Bsp: "Sremska Mitrovica", ausserdem kommt Mitrovica von Mitar, einem serbischen bzw. slawischen Vornamen.
    Oder andere
    Djakovica => Schülerstadt (weil Djak = Schüler)
    Pec => Höhle
    Istok => Osten
    Kamenica => Steinchen
    Orahovac => Nussstadt
    Decani => Kinderstadt
    Suva Reka => Trokener Fluss
    Zubin Potok => Zahn's Bach
    Lipljan => Linde
    und und und.... wie auch viele Namen die einfach von Vornamen abgeleitet sind: Leposavic, Podujevo, Urosevac, Malisevo...etc...etc... alles von slawischen Namen im genitiv abeleitet (Uros, Malis, Leposav,...etc...)


    etc...etc...etc...

  4. #54

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von Ionian Boy Beitrag anzeigen
    z.B. Nis war eine Illyrische/Albanische Stadt, die größte deshalb heißt sie auch Nish, was übersetzt soviel wie Eins heißt.
    Nis kommt von Keltischen Navissus die Kelten vertrieben die Illyrer aus der Gegend von Nis und dann kamen die Römer und machten Navissus zu Naissus.

  5. #55

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Ionian Boy Beitrag anzeigen
    z.B. Nis war eine Illyrische/Albanische Stadt, die größte deshalb heißt sie auch Nish, was übersetzt soviel wie Eins heißt.
    haha^^ Und auf bosnisch heißt Niš "nix" also ist es ne bosnische Stadt

    Die Stadt Niš existierte schon zu Zeiten des römischen Reiches und der römische kaiser Konstantin der Große wurde hier geboren, damals hieß die Stadt Navissos/Naissus und mit der Zeit wurde sie von den Slawen Niš genannt, das hat mit dem albanischen Wort Eins wenig zu tun^^

  6. #56
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von VardarSkopje Beitrag anzeigen
    Ihr mit eurer Dürüm These


    Das ist keine These sondern Fakt!!!
    Dann beantworte mir mal ein Paar Fragen !
    Wie wo und wann sind die Illyrer hin verschwunden !
    Wer sind sonst unsere Vorfahren?
    Falls wir auch von irrgend wo hergewandert sind wie die Slawen ,von wo her?
    Und wann ?
    Warum gibt es darüber keine Aufzeichnungen und Kenntnise das die Albaner von wo her gewandert sind wie bei den Slawen!
    Wieso ist genau das damalige illyrische Kernland Heute noch ausgerechnet hauptsächlich von Albanern besiedelt?

  7. #57

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    haha^^ Und auf bosnisch heißt Niš "nix" also ist es ne bosnische Stadt

    Die Stadt Niš existierte schon zu Zeiten des römischen Reiches und der römische kaiser Konstantin der Große wurde hier geboren, damals hieß die Stadt Navissos/Naissus und mit der Zeit wurde sie von den Slawen Niš genannt, das hat mit dem albanischen Wort Eins wenig zu tun^^
    Trotzdem war die Stadt noch vor 90 Jahren mehrheitlich Albanisch.

  8. #58

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Tja... weil du kein serbisch bzw. serbokroatisch kannst. Praktisch alle Namen haben in unserer Sprache eine Bedeutung oder sind anderswo im ehem. Jugoslawien nochmals zu finden, wie zum Beispiel Mitrovica, welche es mehrmals gibt: Bsp: "Sremska Mitrovica", ausserdem kommt Mitrovica von Mitar, einem serbischen bzw. slawischen Vornamen.
    Oder andere
    Djakovica => Schülerstadt (weil Djak = Schüler)
    Pec => Höhle
    Istok => Osten
    Kamenica => Steinchen
    Orahovac => Nussstadt
    Decani => Kinderstadt
    Suva Reka => Trokener Fluss
    Zubin Potok => Zahn's Bach
    Lipljan => Linde
    und und und.... wie auch viele Namen die einfach von Vornamen abgeleitet sind: Leposavic, Podujevo, Urosevac, Malisevo...etc...etc... alles von slawischen Namen im genitiv abeleitet (Uros, Malis, Leposav,...etc...)


    etc...etc...etc...
    Viele Städte wurden serbisiert im Laufe der Jahre.

  9. #59

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    haha^^ Und auf bosnisch heißt Niš "nix" also ist es ne bosnische Stadt

    Die Stadt Niš existierte schon zu Zeiten des römischen Reiches und der römische kaiser Konstantin der Große wurde hier geboren, damals hieß die Stadt Navissos/Naissus und mit der Zeit wurde sie von den Slawen Niš genannt, das hat mit dem albanischen Wort Eins wenig zu tun^^
    Wie gesagt die Illyrer waren als erste in dieser Stadt, so wirds in der Geschichte geschrieben, also albanische Stadt.

  10. #60

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Viele Städte wurden serbisiert im Laufe der Jahre.
    Beweis?

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 19:06
  2. Kosovo: Stimmt diese demografische Entwicklung?
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 18:32
  3. entwicklung vom balkanforum
    Von princessharry im Forum Rakija
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 19:16
  4. Besorgniserregende Entwicklung
    Von Straßenfeger im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 17:11
  5. Die echte Kosovo Entwicklung
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 20:17