BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Kosovoalbaner: Dardaner, oder angesiedelt?

Erstellt von snarfkafak, 10.10.2007, 11:29 Uhr · 31 Antworten · 3.944 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von Albanesi Beitrag anzeigen
    Dardaner (Volk - Wikipedia)

    Die Dardaner waren in der Antike ein Volksstamm, der im Inneren der Balkanhalbinsel lebte. Das Gebiet der Dardaner, die von Wissenschaftlern teils zu den Illyrern, teils zu den Thrakern gerechnet werden, umfasste das heutige Kosovo, reichte westlich davon bis ins Tal des Drin und schloss die albanische Landschaft Dukagjin ein. Im Norden erstreckte es sich bis über Naissus hinaus und im Süden gehörte auch die Gegend um Scupi dazu. Dort grenzte das dardanische Land an Pelagonia und Paionia, Landschaften, die im 4. Jahrhundert Provinzen des makedonischen Königreichs geworden waren.
    Über die Herkunft und die Ethnogenese der Dardaner ist kaum etwas bekannt. Schon die antike Tradition ging von einem Zusammenhang mit dem mythischen Volk der Dardaner in Kleinasien aus, die nach Homer an der Seite der Trojaner gegen die Griechen kämpften. Dies würde für eine Zugehörigkeit der balkanischen Dardaner zu den Thrakern sprechen. Archäologische Nachweise dafür gibt es jedoch nicht. Die ausgegrabene dardanischen Artefakte, insbesondere die Keramik und die Fibeln weisen illyrische Formen auf, wie sie auch von illyrischen Fundplätzen in Albanien und an der mittleren Adriaküste bekannt sind. Von der Sprache der Dardaner ist so gut wie nichts überliefert. Bis zur römischen Eroberung lebten sie in einer weitgehend schriftlosen Kultur. Unter der römischen Herrschaft bedienten sich die Einwohner Dardaniens der lateinischen und der griechischen Sprache, wie zahlreiche Inschriften belegen.
    Nur verschwanden die Dardaner später von der Bildfläche wie alle Illyrer auser eventuell die in den Berglandschaften Albaniens.Von dort aus kamen sie dann 1500 Jahre später ins Kosovo.

    ABer zu denken die Albaner aus Serbien seien Nachfahre der dardaner ist mehr als lächerlich. Ich denke man will Serbien die Geschichte Kosovos streitig machen alleine dies ist der Grund für die Erfindung der dardaner These.

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Slobi Beitrag anzeigen
    Serben mit Kroaten. Nämlich nichts!

    Serben und Kroaten haben nichts miteinander zutun?

    Das kann doch nicht dein Ernst sein ...

  3. #23
    Avatar von albo

    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    1.421
    ja die nachfahren der ks albaner sind dardaner. frage beantwortet, thread kann geschlossen werden.

  4. #24

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    dazu müsste man Alexander Stipcevic zitieren, "die politisierung der albanischen Kontinuität in Jugoslawien."

    Daraus wird man in erster Linier erfahren, warum heute diese Frage oft verneint wird, was in erster Lienie nicht aufgrund von geschichtlichen Tatsachen erfolgt, sondern viel mehr politische Gründe hat, um den Albanern ihren Anspruch auf Kosova zu entziehen.

    Bis zu diesem Zeitpunkt, gab es sogar serbische Historiker welche die Albaner in Kosova-Mazedonien als die Nachkommen der Dardanen betrachteten, und diese Thesen mit ihren Forschungen auch stützten.

    Aber heute ist das aufgrund der Propaganda ein bisschen anders.

    Zbsp. wird heute von den Serben viel intensiver Kosovo als Serbien betrachtet, ich meine , dass niemals in der zuvor Geschichte diese Verbundenheit existierte, wass heute künstliche auf politischer Motivation entstanden ist.

    Daher muss ich immer lachen, wenn einer sagt Kosovo sei Serbien

    Das glaubten nicht mal die Serben der 80er oder 70er Jahre und heuteglauben das sogarjegliche Auslandsserben, die nie in ihrem Leben ein Fuss aif kosovaischen Boden gesetzte haben, geschweigen den auf serbischen, sondern allein der serbische Name Sie mit Serbien verbindet.

    ist schon lustig, wie die Politik die Menschen manipulieren kann

    Ich werde mich morgen oder so.. darum kümmern Aleksander Stipcevic zu zitieren.

    mfg
    bumbum

  5. #25
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.844
    Unsere Vorfahren sind vor rund 200 Jahren aus der Ukraine ins Kosovo gekommen..

  6. #26

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    und was ist jetzt deine frage oder überhaupt dein anliegen?

    oder anders gefragt wenn wie du nicht in frage stellst das die albaner von den Illyrer abstammen und die dardaner ein stamm der Illyrer waren wie sollen diese dann angesiedelt worden sein?


    im übrigen die dardaner haben nicht viel mit dem heutigen albanien zutun......
    zumal diese in den gebieten von shkup bis nis lebten....
    Das war mein lieber vor über 1900 Jahren!!!
    Vergesst bitte nicht, daß dieses Gebiet dann von den Griechen, von den Römern und zuletzt von den Slawen (die Türken hab ich noch vergessen) besiedelt wurde und wie ihr wisst habt ihr mit den Griechen eine fast 60% genetische Übereinstimmung, also ist noch sehr sehr wenig illyrisches Blut in euch!
    Im Übrigen stammen wir ALLE von irgendwelchen GROßen Völkern ab......Alle Slawen könnten jetzt nach Russland gehen und dort ihre UR-Länderein verlangen.....

  7. #27

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    Unsere Vorfahren sind vor rund 200 Jahren aus der Ukraine ins Kosovo gekommen..
    Vor 200 Jahren???
    Geschichtsnote: 6.......

  8. #28

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    dazu müsste man Alexander Stipcevic zitieren, "die politisierung der albanischen Kontinuität in Jugoslawien."

    Daraus wird man in erster Linier erfahren, warum heute diese Frage oft verneint wird, was in erster Lienie nicht aufgrund von geschichtlichen Tatsachen erfolgt, sondern viel mehr politische Gründe hat, um den Albanern ihren Anspruch auf Kosova zu entziehen.

    Bis zu diesem Zeitpunkt, gab es sogar serbische Historiker welche die Albaner in Kosova-Mazedonien als die Nachkommen der Dardanen betrachteten, und diese Thesen mit ihren Forschungen auch stützten.

    Aber heute ist das aufgrund der Propaganda ein bisschen anders.

    Zbsp. wird heute von den Serben viel intensiver Kosovo als Serbien betrachtet, ich meine , dass niemals in der zuvor Geschichte diese Verbundenheit existierte, wass heute künstliche auf politischer Motivation entstanden ist.

    Daher muss ich immer lachen, wenn einer sagt Kosovo sei Serbien

    Das glaubten nicht mal die Serben der 80er oder 70er Jahre und heuteglauben das sogarjegliche Auslandsserben, die nie in ihrem Leben ein Fuss aif kosovaischen Boden gesetzte haben, geschweigen den auf serbischen, sondern allein der serbische Name Sie mit Serbien verbindet.

    ist schon lustig, wie die Politik die Menschen manipulieren kann

    Ich werde mich morgen oder so.. darum kümmern Aleksander Stipcevic zu zitieren.

    mfg
    bumbum
    Alles möglich deine These......
    Aber Mensch wir sind die Nachfahren des Großen Stammes der Slawen, weisst du eigentlich auf WELCHES Land wir dann Ansprüche hätten???

  9. #29
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von albo Beitrag anzeigen
    ja die nachfahren der ks albaner sind dardaner. frage beantwortet, thread kann geschlossen werden.
    Du meinst bestimmt Vorfahren

  10. #30
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Heisst das nicht Kosove Elbener ^^

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosovoalbaner mehr Albaner oder Yugo's?
    Von Emir im Forum Kosovo
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 16:33
  2. Dardaner,keine Albaner!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 16:42
  3. Zu der Dardaner Lüge der Albaner ...........................
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 18:58