BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 94

Krajina-ein historischer Vergleich

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 10.10.2004, 22:48 Uhr · 93 Antworten · 5.370 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Stipe
    Gotovina oder wie er von den Serben liebevoll auch genannt wird Govnovina.
    Hat die Vorkommnisse in Knin und anderen Frontabschnitten gerügt gibts sogar auf Video! :wink:

    Und der arme Bobetko ist tot also Ruhe!
    Gotovina ist ein Drogenschmuggler

    Former Croatian Security Official Links Gotovina to Drug Trafficking

    ZAGREB, Croatia -- The Zagreb weekly Globus quoted Franjo Turek, the
    former chief of the Croatian counterintelligence service, as saying that fugitive General Ante Gotovina was involved in drugs and arms smuggling before he went into hiding in 2001. In an article published Wednesday (11 August), Turek contends that the general was a member of a group of former senior officers who tried to sell 600kg of cocaine. The shipment was intercepted in Rijeka in 1999. Three retired generals were investigated at the time, but none were charged. Gotovina has been indicted by the UN war crimes tribunal for his alleged role in the slaying of Serb civilians during a military operation in 1995. (AFP - 11/08/04)

    Quelle: Southeast European Times

  2. #32
    Adriano
    Zitat Zitat von Stipe
    Mi Dalmatinci velimo nijma govrio u buru puva sve isto! :wink:

  3. #33

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Metkovic
    Cetniks,Deutsche und Ustase bei einer After Work Party


  4. #34
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Metkovic
    Cetniks,Deutsche und Ustase bei einer After Work Party


    hahahahahah ... oh gott hey ... die drei von der tankstelle, vereint und zu guten taten bereit ...

    @stefko dusko

    wach endlich auf, alter ... im 2.wk habt ihr viel mist gebaut ... und in den partisanenverbänden waren alle volksgruppen vertreten.
    es war aber eine ziemlich ungerechte angelegenheit. noch in den letzten kriegstagen haben die cetniks ihre uniformen gewechselt und wurden partisanen, ustasa kämpfern wurde dies nicht erlaubt, sondern sie wurden erschossen, auch wenn sie bereit waren, die seiten zu wechseln.
    schon damals gab es eine vorzugsbehandlung für serben.

  5. #35
    Adriano
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Metkovic
    Cetniks,Deutsche und Ustase bei einer After Work Party

    Saufn bringt Leit zaum. Do sogst nix mehr.

  6. #36
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Metkovic
    Cetniks,Deutsche und Ustase bei einer After Work Party


    hahahahahah ... oh gott hey ... die drei von der tankstelle, vereint und zu guten taten bereit ...

    @stefko dusko

    wach endlich auf, alter ... im 2.wk habt ihr viel mist gebaut ... und in den partisanenverbänden waren alle volksgruppen vertreten.
    es war aber eine ziemlich ungerechte angelegenheit. noch in den letzten kriegstagen haben die cetniks ihre uniformen gewechselt und wurden partisanen, ustasa kämpfern wurde dies nicht erlaubt, sondern sie wurden erschossen, auch wenn sie bereit waren, die seiten zu wechseln.
    schon damals gab es eine vorzugsbehandlung für serben.

    Junge du bist einfach nur dumm im Kopf.Glaubst jedes scheiss Bild von diesen Trottel Metkovic wo vieleicht einzelne Cetniks mit Hitlers Freunden angestossen haben.Wieso bringt er nicht ein Bild von unseren König oder Cica Draza Mihajlovic wo sie mit Hitlers Leute waren,das ist nur Propaganda und das wißt du genau so wie ich.
    Wir Serbven waren die einzigen die nicht Hitlers Arsch geleckt haben im gegensatz zu den Moslems,Sipos oder Kroaten ,besondersa die Kroaten haben Hitlers Arschritze richtig ausgesaugt bis sie sauber war.


    Später als dann Hitler am ende war,kämpften die CETNIKS(serbische Königsanhänger) gegen die Partizanen(serbische Komunisten unter Tito) wo bei sich die Partizanan durch setzten und das serbische Königreich unter ging,der König ist nach England geflohen,Cica Draza Mihajlovic der nie einem was zu leide getann hat wurde von Tito zum tode verurteilt.

  7. #37

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von STEFAN_DUSAN
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Metkovic
    Cetniks,Deutsche und Ustase bei einer After Work Party


    hahahahahah ... oh gott hey ... die drei von der tankstelle, vereint und zu guten taten bereit ...

    @stefko dusko

    wach endlich auf, alter ... im 2.wk habt ihr viel mist gebaut ... und in den partisanenverbänden waren alle volksgruppen vertreten.
    es war aber eine ziemlich ungerechte angelegenheit. noch in den letzten kriegstagen haben die cetniks ihre uniformen gewechselt und wurden partisanen, ustasa kämpfern wurde dies nicht erlaubt, sondern sie wurden erschossen, auch wenn sie bereit waren, die seiten zu wechseln.
    schon damals gab es eine vorzugsbehandlung für serben.

    Junge du bist einfach nur dumm im Kopf.Glaubst jedes scheiss Bild von diesen Trottel Metkovic wo vieleicht einzelne Cetniks mit Hitlers Freunden angestossen haben.Wieso bringt er nicht ein Bild von unseren König oder Cica Draza Mihajlovic wo sie mit Hitlers Leute waren,das ist nur Propaganda und das wißt du genau so wie ich.
    Wir Serbven waren die einzigen die nicht Hitlers Arsch geleckt haben im gegensatz zu den Moslems,Sipos oder Kroaten ,besondersa die Kroaten haben Hitlers Arschritze richtig ausgesaugt bis sie sauber war.


    Später als dann Hitler am ende war,kämpften die CETNIKS(serbische Königsanhänger) gegen die Partizanen(serbische Komunisten unter Tito) wo bei sich die Partizanan durch setzten und das serbische Königreich unter ging,der König ist nach England geflohen,Cica Draza Mihajlovic der nie einem was zu leide getann hat wurde von Tito zum tode verurteilt.
    Das ist jemand richtig sauer....und das beste ist, dass die Filzlaus Draza auch noch von Serben in die ewigen Cedo Jagdgründe geschickt wurde.
    Nach dem verlorenen Krieg krochen die Cedo Faschisten zu den Partisanen und baten um Vergebung für ihre Sünden....ha ha ha

    Das Serben sich sehr wohl heute noch für die Arschritze Adolf Hitler begeistern zeigt dieses Bild ja eindeutig.



    Zig Hajl

  8. #38
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von STEFAN_DUSAN
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Metkovic
    Cetniks,Deutsche und Ustase bei einer After Work Party


    hahahahahah ... oh gott hey ... die drei von der tankstelle, vereint und zu guten taten bereit ...

    @stefko dusko

    wach endlich auf, alter ... im 2.wk habt ihr viel mist gebaut ... und in den partisanenverbänden waren alle volksgruppen vertreten.
    es war aber eine ziemlich ungerechte angelegenheit. noch in den letzten kriegstagen haben die cetniks ihre uniformen gewechselt und wurden partisanen, ustasa kämpfern wurde dies nicht erlaubt, sondern sie wurden erschossen, auch wenn sie bereit waren, die seiten zu wechseln.
    schon damals gab es eine vorzugsbehandlung für serben.

    Junge du bist einfach nur dumm im Kopf.Glaubst jedes scheiss Bild von diesen Trottel Metkovic wo vieleicht einzelne Cetniks mit Hitlers Freunden angestossen haben.Wieso bringt er nicht ein Bild von unseren König oder Cica Draza Mihajlovic wo sie mit Hitlers Leute waren,das ist nur Propaganda und das wißt du genau so wie ich.
    Wir Serbven waren die einzigen die nicht Hitlers Arsch geleckt haben im gegensatz zu den Moslems,Sipos oder Kroaten ,besondersa die Kroaten haben Hitlers Arschritze richtig ausgesaugt bis sie sauber war.


    Später als dann Hitler am ende war,kämpften die CETNIKS(serbische Königsanhänger) gegen die Partizanen(serbische Komunisten unter Tito) wo bei sich die Partizanan durch setzten und das serbische Königreich unter ging,der König ist nach England geflohen,Cica Draza Mihajlovic der nie einem was zu leide getann hat wurde von Tito zum tode verurteilt.
    Das ist jemand richtig sauer....und das beste ist, dass die Filzlaus Draza auch noch von Serben in die ewigen Cedo Jagdgründe geschickt wurde.
    Nach dem verlorenen Krieg krochen die Cedo Faschisten zu den Partisanen und baten um Vergebung für ihre Sünden....ha ha ha

    Das Serben sich sehr wohl heute noch für die Arschritze Adolf Hitler begeistern zeigt dieses Bild ja eindeutig.



    Zig Hajl

    Paparlapap du Neider.Ich bin in keinster weise sauer,deine Bilder von einzelnen serbische Jugendlichen oder Gruppen kanst du dir in dein Arsch stecken.


    Wir waren nie Hitlers Leute und wie Hitlers Arschritze schmeckt das wißt ihr Kroaten am besten. CETNIKs haben sich nie den Partizanen ergeben sondern haben gegen die Partizanen gekämpft und am ende leider verloren weil unser junger König noch kein richtiger Herrscher war.

    Also du trottel,ab zu Schröder und weiter Arschritze lecken.

  9. #39

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Lass dem Sekel hat seine Illusion.
    Mensch Metkovic u buro puva nijma govorio! :wink:

  10. #40
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Stipe
    Lass dem Sekel hat seine Illusion.
    Mensch Metkovic u buro puva nijma govorio! :wink:
    Warum,dass ist Fakt was ich rede,suche mal im Internet nach Quellen das wirst du es selber lesen können.

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sudan steht vor historischer Abstimmung
    Von Zmajček im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 11.07.2016, 20:08
  2. Balkans Historischer Kalender
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 16:52
  3. Historischer Vertrag von St. Germain verschwunden?
    Von Styria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 17:31
  4. Ein historischer Moment
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 23:05