BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 94

Krajina-ein historischer Vergleich

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 10.10.2004, 22:48 Uhr · 93 Antworten · 5.378 Aufrufe

  1. #51
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Metkovic

    der war nicht schlecht nur ist ein ein Traum von euch.Wir lebtn schon 500 jahre und mehr in euren angeblichen Kroatien das RS Krajina heißt,ihr habt Serbien noch nicht mal betreten weil ihr es nicht konntet,wir sind nämlich die Macht.HAHAHAHAHA 8)

  2. #52

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Ich bin im Geschichtsforum du Sekel ich werds wohl besser wissen als du Sempel!

  3. #53

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Serbien wurde in 2.Weltkrieg bestezt im 1 auch. Zudem von Byzatinern und Bulgaren beherrt. Serben werden erstmals im 6. Jahrhundert erwähnt.
    Während die Serben also ihr erstes Reich gründen, haben die Kroaten schond das dritte errichtet. Das bis zur Drina geht.

    Tomislav schöägt Ungarn und Bulgaren. Die Serben stellen sich dagegen immer glücklich auf Siegerseiten und erhaschen so Ass.

    Darauf könnt ihr soooo stolz sein!

  4. #54
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Stipe
    Serbien wurde in 2.Weltkrieg bestezt im 1 auch. Zudem von Byzatinern und Bulgaren beherrt. Serben werden erstmals im 6. Jahrhundert erwähnt.
    Während die Serben also ihr erstes Reich gründen, haben die Kroaten schond das dritte errichtet. Das bis zur Drina geht.

    Tomislav schöägt Ungarn und Bulgaren. Die Serben stellen sich dagegen immer glücklich auf Siegerseiten und erhaschen so Ass.

    Darauf könnt ihr soooo stolz sein!

    Redest du immer gerne von euch und schließt dabei auf andere.Wir haben niemanden den Arsch geleckt im gegensatz zu euch Kroaten die mal den Ungarn,mal den Österreicher,mal den italienern und am ende den Deutschen die Arschritze leckten.Wir sind zwar 500 hatten zwar 500 jahre kein land aber ihr seid 1000 Jahre von der Bildfläche verschwunden.

    Unser reich war doppelt - dreimal so groß wie euer furz Reich.Selbst heute sind wir mehr als doppelt so groß wie Kuracien.

  5. #55

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Hol dir einen drauf runter du Sekel.
    Oder nein sag mir was du für einen Abschluß hast! :wink:

  6. #56

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    654
    Hier ein seriöser Bericht über die Cetniks:

    "Die offizielle Miliz der Tschetniks unter ihrem Präsidenten Kosta Pečanac entschloss sich aber für die Zusammenarbeit mit den deutschen Besatzern. Doch die meisten Mitglieder zogen den Widerstand vor und schlossen sich der JVUO an."

    http://de.wikipedia.org/wiki/Cetniks

  7. #57

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Eto ti Sekel jedan!

    Vala Ujko

  8. #58
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von UJKO
    Hier ein seriöser Bericht über die Cetniks:

    "Die offizielle Miliz der Tschetniks unter ihrem Präsidenten Kosta Pečanac entschloss sich aber für die Zusammenarbeit mit den deutschen Besatzern. Doch die meisten Mitglieder zogen den Widerstand vor und schlossen sich der JVUO an."

    http://de.wikipedia.org/wiki/Cetniks

    Ich sag doch es gab paar trottel die sich den Deutschen anschlossen,doch die totale Mehrheit kämpfte gegen die Deutschen ,Ustasa & Nazi Moslems!

  9. #59
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Stipe
    Eto ti Sekel jedan!

    Vala Ujko

    Ließ mal genau was da steht du Affe,

    Im Zweiten Weltkrieg bildeten jugoslawische Offiziere, die 1941 die Kapitulation Jugoslawiens gegenüber Deutschland abgelehnt hatten, den Kern von pro-serbischen und monarchistischen Partisanengruppen, die "Jugoslawische Armee im Vaterland" (Jugoslovenska vojska u otadžbini - JVUO), die gegen die deutsche Besatzung, in hauptsächlich serbisch besiedelten Gebieten Kroatiens Bosnien-Herzegowinas gegen die Ustascha sowie in zunehmendem Maße auch gegen die jugoslawischen Partisanen kämpften

    Die Cetniks von Draza Mihajlovic kämpften gegen die Besatzer und gegen die deutschen Arschlecker Kroaten,Moslems ,Bulgaren und Albaner

  10. #60

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    654
    Wie alt bist du eigentlich, du kleiner Hosenscheisser? 9? Es waren eine ganze Menge Cetniks die sogar mit Italineren zusammen gegen die Ustasa gekämpft haben...

    Geh nach Hause, lass dich aufklären und komm wieder wenn du was von Welt mitbekommst,...aber in Kragujevac ist das ja schwer möglich...habt ihr da überhaupt Bücher?

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sudan steht vor historischer Abstimmung
    Von Zmajček im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 11.07.2016, 20:08
  2. Balkans Historischer Kalender
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 16:52
  3. Historischer Vertrag von St. Germain verschwunden?
    Von Styria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 17:31
  4. Ein historischer Moment
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 23:05