BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Kralj Tomislav

Erstellt von combat95, 24.03.2006, 02:04 Uhr · 23 Antworten · 3.927 Aufrufe

  1. #11
    Gast829627
    Zitat Zitat von Krizar
    Zitat Zitat von Legija
    Dušans Reich wurde nach byzantinischem Muster unter Führung des serbischen Adels verwaltet. Die weitgehenden Rechte von Adel und Kirche wurden 1349 in einem umfassenden Rechtskodex, dem so genannte Zakonik (Kodex des Stefan Dušan) festgelegt. Da der feudale Adel und die Staatsfunktionäre ihre Rechte aber immer wieder missbrauchten, mussten die Gesetze so modifiziert werden, dass sich schließlich für den serbischen und den griechischen Teil separate Verwaltungssysteme ergaben. Auch kulturell erlebte Serbien eine Hochblüte. So löste zum Beispiel die serbische Redaktion des kirchenslawischen das Griechische als Schriftsprache Südosteuropa ab und wurde auch zur Diplomaten- und Kanzleisprache im gesamten Balkanraum. Es blieb dies bis in das 16. Jahrhundert. Die klösterlichen Freskomalereien werden zu den Höhepunkten europäischer christlicher Malerei des 13. und 14. Jahrhunderts gezählt.

    Mit seinem neuen Titel als Herrscher von Romania, das heißt Ostrom, erhob Dušan offen Anspruch auf den Thron von Byzanz. Er geriet damit in Konflikt mit Johannes Cantacuzenus, dessen Ansprüche er 1342/1343 noch unterstützt hatte. Cantacuzenus, der mit der Tochter des Osmanenführers Orhan I. verheiratet war, rief die Osmanen gegen die Serben zu Hilfe. Damit waren die Weichen für das Eindringen der Türken am Balkan und den Niedergang des Großserbischen Reiches gestellt.

    Dušan konnte seine Pläne nicht zu Ende führen, da er 1355 plötzlich und auf mysteriöse Weise starb.



    das war ein wahrer könig 8)


    Wie lange wahren eigentlich die Türken bei euch??500 Jahre wenn ich mich nicht irre. Und dann bist du Stolz auf eure Geschichte und das angeblich große serbische Reich.

    Das ist Größe was Kroatien war und wider sein wird.



    du minderwertiger slawe...wiso postest du nicht gleich ne kart vom 3. reich...so hitlerdeutschland du spast ....wir hatten gross serbien unter dusan und haben es uns selbst erkämpft und waren fair allen anderen gegen über...ihr habt euren staat von hitler gekriegt wegeneurem shemale benehemen und habt kinder und frauen gemordet......du verehrts kindermörder du komplexierter transvestit....

  2. #12
    Gast829627




    na sind das nicht stolze kroaten

  3. #13
    Gast829627




    so muss ein ustasa sein feige und gemein

  4. #14

    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    1.142
    Zitat Zitat von Legija




    so muss ein kroate sein feige und gemein
    HAHAHAHAHA hässlich hast vergessen

  5. #15
    Avatar von combat95

    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    190
    Hej Hrvati setimo se Knina Hrvatskoga Kralja Zvonimiraaa!!!

  6. #16
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Krizar

    Wie lange wahren eigentlich die Türken bei euch??500 Jahre wenn ich mich nicht irre.
    Nicht lügen,nur im Kosovo und in der Raska.Oblast waren sie 500 Jahre,in Restserbien ca. 350.Aber guck dir mal die Kroaten an,1000 Jahre lang gebürstet von verschiedenen Reichen und Mächten.

    Erst durch den Serben Gavrilo Princip habt ihr euer Land bekommen.

    MfG

  7. #17

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Ich würde manchen raten aufzupassen wie sie mit ihrem Ton umgehen.Hier sind keine Beleidigungen erwünscht :!:

    Manche sind kurz vor der Sperrung :!:


    MfG
    MK_Skopje

  8. #18

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    989
    Zitat Zitat von combat95
    Hej Hrvati setimo se Knina Hrvatskoga Kralja Zvonimiraaa!!!
    Nikad se Knin nece zvati "Zvonimirgrad" 8)

  9. #19

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Legija



    du minderwertiger slawe...wiso postest du nicht gleich ne kart vom 3. reich...so hitlerdeutschland du spast ....wir hatten gross serbien unter dusan und haben es uns selbst erkämpft und waren fair allen anderen gegen über...ihr habt euren staat von hitler gekriegt wegeneurem shemale benehemen und habt kinder und frauen gemordet......du verehrts kindermörder du komplexierter transvestit....[/quote]
    Du depp das ist nicht die Karte vom NDH Staat sondern vom Königreich Kroatien unter Kralj Tomislav im jahre 925 - 1102 n Chr.

  10. #20

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Krizar
    Zitat Zitat von Legija
    Dušans Reich wurde nach byzantinischem Muster unter Führung des serbischen Adels verwaltet. Die weitgehenden Rechte von Adel und Kirche wurden 1349 in einem umfassenden Rechtskodex, dem so genannte Zakonik (Kodex des Stefan Dušan) festgelegt. Da der feudale Adel und die Staatsfunktionäre ihre Rechte aber immer wieder missbrauchten, mussten die Gesetze so modifiziert werden, dass sich schließlich für den serbischen und den griechischen Teil separate Verwaltungssysteme ergaben. Auch kulturell erlebte Serbien eine Hochblüte. So löste zum Beispiel die serbische Redaktion des kirchenslawischen das Griechische als Schriftsprache Südosteuropa ab und wurde auch zur Diplomaten- und Kanzleisprache im gesamten Balkanraum. Es blieb dies bis in das 16. Jahrhundert. Die klösterlichen Freskomalereien werden zu den Höhepunkten europäischer christlicher Malerei des 13. und 14. Jahrhunderts gezählt.

    Mit seinem neuen Titel als Herrscher von Romania, das heißt Ostrom, erhob Dušan offen Anspruch auf den Thron von Byzanz. Er geriet damit in Konflikt mit Johannes Cantacuzenus, dessen Ansprüche er 1342/1343 noch unterstützt hatte. Cantacuzenus, der mit der Tochter des Osmanenführers Orhan I. verheiratet war, rief die Osmanen gegen die Serben zu Hilfe. Damit waren die Weichen für das Eindringen der Türken am Balkan und den Niedergang des Großserbischen Reiches gestellt.

    Dušan konnte seine Pläne nicht zu Ende führen, da er 1355 plötzlich und auf mysteriöse Weise starb.



    das war ein wahrer könig 8)


    Wie lange wahren eigentlich die Türken bei euch??500 Jahre wenn ich mich nicht irre. Und dann bist du Stolz auf eure Geschichte und das angeblich große serbische Reich.

    Das ist Größe was Kroatien war und wider sein wird.



    du minderwertiger slawe...wiso postest du nicht gleich ne kart vom 3. reich...so hitlerdeutschland du spast ....wir hatten gross serbien unter dusan und haben es uns selbst erkämpft und waren fair allen anderen gegen über...ihr habt euren staat von hitler gekriegt wegeneurem shemale benehemen und habt kinder und frauen gemordet......du verehrts kindermörder du komplexierter transvestit....
    ja genau die richtige nation beileidigt ein andere nation mit Kindermörde komm schon jeder weiss das ihr serben nur auf kinder los geht und du willst die kroaten damit beleidigen aber selber seit ihr serben weltmeister im kinder umbringen man wenn ich das von einem serben höre du kindermörder dann muss ich immer lachen

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jeli hrvatski kralj Tomislav trebao spasiti Srbe 927. od Bugara....
    Von crolove im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 20:29
  2. Kralj Tomislav je bio Srbin!!!!!
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 20:33
  3. Tomislav Ivić ist von uns gegangen!
    Von Kodeks im Forum Sport
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 20:33
  4. Uhapšen Tomislav Merčep
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 00:53
  5. Kralj Tomislav
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 12:32