BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Krieg in Makedonien?

Erstellt von Samoti, 24.09.2006, 21:08 Uhr · 37 Antworten · 1.870 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von king-selo
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von king-selo
    i makedonien leben genausoviel serben wie in ks also wen willst du was erzählen du anal phabet
    FYROM gehört aber nicht zu Serbien,auch damals nicht.
    naund bosnien kroatien und slovenien haben auch nicht zu serbein gehört trotzdem hat serbien krieg geführt gegen die wieso?
    Darum weil Banane krum

  2. #12
    Avatar von Philippos

    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    387
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Vielleicht wäre noch der Namensstreit mit Griechenland zu erwähnen, aber außer einer Wirtschaftsblockade seitens Griechenland ist da nicht viel passiert.
    Griechenland ist ein friedliches Land und versucht politische Probleme mit Dialog und Vernunft zu lösen. Leider gibt es in Fyrom keine Vernunft. Man soll aber nicht glauben, daß Griechenland auf militärische Aktionen auch in Zukunft verzichten wird. In den nächsten Jahren wahrscheinlich, aber irgendwann in Zukunft ist das als allerletzte Option für Athen möglich. Griechenland ist gerüstet für einen Krieg gegen die Türkei, ein Land mit der zweitgrößten Armee der NATO. In Fyromien einzumarschieren ist für die griechische Armee nicht mehr als eine Manöver-Übung. Nicht das ich falsch verstanden werde. Von diesem Land will Griechenland keinen einzigen Quadratmeter haben. Wir könnten aber dafür sorgen, daß die Grenzen neu gezogen werden. Milosevic hatte Griechenland damals diesen Vorschlag gemacht. Von Norden wäre die serbische Armee einmarschiert und von Süden die hellenische Armee. Die Sache wäre in wenigen Stunden erledigt gewesen. Aber Griechenland wollte einen Dialog führen und eine friedliche Lösung.

  3. #13

    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    2.432
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von king-selo
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von king-selo
    i makedonien leben genausoviel serben wie in ks also wen willst du was erzählen du anal phabet
    FYROM gehört aber nicht zu Serbien,auch damals nicht.
    naund bosnien kroatien und slovenien haben auch nicht zu serbein gehört trotzdem hat serbien krieg geführt gegen die wieso?
    Darum weil Banane krum
    ya banane krum und dein hirn dumm

  4. #14
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Philippos
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Vielleicht wäre noch der Namensstreit mit Griechenland zu erwähnen, aber außer einer Wirtschaftsblockade seitens Griechenland ist da nicht viel passiert.
    Griechenland ist ein friedliches Land und versucht politische Probleme mit Dialog und Vernunft zu lösen. Leider gibt es in Fyrom keine Vernunft. Man soll aber nicht glauben, daß Griechenland auf militärische Aktionen auch in Zukunft verzichten wird. In den nächsten Jahren nicht, aber irgendwann in Zukunft ist das als allerletzte Option für Athen möglich. Griechenland ist gerüstet für einen Krieg gegen die Türkei, ein Land mit der zweitgrößten Armee der NATO. In Fyromien einzumarschieren ist für die griechische Armee nicht mehr als eine Manöver-Übung. Nicht das ich falsch verstanden werde. Von diesem Land will Griechenland keinen einzigen Quadratmeter haben. Wir könnten aber dafür sorgen, daß die Grenzen neu gezogen werden. Milosevic hatte Griechenland damals diesen Vorschlag gemacht. Von Norden wäre die serbische Armee einmarschiert und von Süden die hellenische Armee. Die Sache wäre in wenigen Stunden erledigt gewesen. Aber Griechenland wollte einen Dialog führen und eine friedliche Lösung.
    Das war ja dieser Dialog:


  5. #15
    Avatar von James_Bond_003

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von king-selo
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von king-selo
    i makedonien leben genausoviel serben wie in ks also wen willst du was erzählen du anal phabet
    FYROM gehört aber nicht zu Serbien,auch damals nicht.
    naund bosnien kroatien und slovenien haben auch nicht zu serbein gehört trotzdem hat serbien krieg geführt gegen die wieso?
    Weil BiH schon seit über 1000 Jahren von Serben bewohnt sind und Krajina mehrheitlich 500 Jahre.Sie wollten bei YU bleiben.

  6. #16
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Philippos
    Milosevic hatte Griechenland damals diesen Vorschlag gemacht. Von Norden wäre die serbische Armee einmarschiert und von Süden die hellenische Armee. Die Sache wäre in wenigen Stunden erledigt gewesen. Aber Griechenland wollte einen Dialog führen und eine friedliche Lösung.
    Schon blöd, diese scheiß Pazifisten, gell?

    Sieh 's mal so: Hättet ihr das tatsächlich durchgezogen, so hätte man euch aus der EU gekickt und man hätte in Griechenland für Bombenstimmung gesorgt.



    Tja, war und wird wohl nichts.

  7. #17

    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    2.432
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von king-selo
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von king-selo
    i makedonien leben genausoviel serben wie in ks also wen willst du was erzählen du anal phabet
    FYROM gehört aber nicht zu Serbien,auch damals nicht.
    naund bosnien kroatien und slovenien haben auch nicht zu serbein gehört trotzdem hat serbien krieg geführt gegen die wieso?
    Weil BiH schon seit über 1000 Jahren von Serben bewohnt sind und Krajina mehrheitlich 500 Jahre.Sie wollten bei YU bleiben.

    muahahhahaha du solltest ganz einfach mal deinen daumen ausm po nehmen dann kannst du besser denken

  8. #18
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von king-selo
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von king-selo
    i makedonien leben genausoviel serben wie in ks also wen willst du was erzählen du anal phabet
    FYROM gehört aber nicht zu Serbien,auch damals nicht.
    naund bosnien kroatien und slovenien haben auch nicht zu serbein gehört trotzdem hat serbien krieg geführt gegen die wieso?
    Weil BiH schon seit über 1000 Jahren von Serben bewohnt sind und Krajina mehrheitlich 500 Jahre.Sie wollten bei YU bleiben.
    Das war auch das Ziel, ein jugoslawischer Schrumpfstaat

  9. #19
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Philippos
    Milosevic hatte Griechenland damals diesen Vorschlag gemacht. Von Norden wäre die serbische Armee einmarschiert und von Süden die hellenische Armee. Die Sache wäre in wenigen Stunden erledigt gewesen. Aber Griechenland wollte einen Dialog führen und eine friedliche Lösung.
    Schon blöd, diese scheiß Pazifisten, gell?

    Sieh 's mal so: Hättet ihr das tatsächlich durchgezogen, so hätte man euch aus der EU gekickt und man hätte in Griechenland für Bombenstimmung gesorgt.



    Tja, war und wird wohl nichts.
    Nix da. Dann würde wieder das passieren


  10. #20

    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    2.432
    oder diese leute würden es nicht zulassen



Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 17:07
  2. Makedonien
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 224
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 04:11
  3. Makedonien in K-11
    Von Mac3don im Forum Balkan im TV
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 13:33
  4. Bosnien der krieg vor dem krieg!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 14:45
  5. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21