BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Krieg in Makedonien?

Erstellt von Samoti, 24.09.2006, 21:08 Uhr · 37 Antworten · 1.873 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von king-selo
    oder diese leute würden es nicht zulassen


    Ist es wieder dieser albanische Kermit?

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Fyrom ist ein serbischer sateliten-staat!
    falls GR oder die albaner dort militärisch eingreifen würden, wäre serbien sofort einmarschiert.

    diese Fyromer sind serben mit bulgarischer sprache.

  3. #23

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von king-selo
    oder diese leute würden es nicht zulassen


    Ist es wieder dieser albanische Kermit?

    ist das nicht dieser heishiro_mitsurugic?hehehehe



  4. #24
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: Krieg in Makedonien?

    Zitat Zitat von Philippos
    Das kommt noch. Die Vorbereitungen haben angefangen. Pech für die Fyromer, sie hatten ihre Chance, aber sie sind einfach nicht vernünftig. Von Griechenland werden sie diesmal keine Unterstützung bekommen (selbst wenn die Regierung in Athen helfen wollte, können sie diesmal nicht wegen der mazedonischen Lobby in Griechenland). Ende diesmal! Die Fyromer leben in einer Fantasia-Welt und sind damit beschäftigt in der ganzen Welt Geschichtslügen zu verbreiten. Aber sie werden in Zukunft in einer sehr ernsten Realität aufwachen. Pech für die Fyromer und Finito la fantasia.
    Ein sich (noch) entwickelnder Proalbanismus ist im griechischen Volk zu beobachten, und ich persönlich bin der Meinung, dass diese Entwicklung zu begrüßen, zu fordern und - staatlich als auch privat - zu fördern ist. Die Zeiten ändern sich.

    P.S
    Schon gelesen?

    Gruß
    Macedonian

  5. #25
    pqrs
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    In Mazedonien war während des Zerfalls von SFRJ nicht viel los. Okay, vielleicht haben ein paar radikale Albaner für ein bisschen Ramba Zamba gesorgt, aber so großartig viel ist da nicht passiert.

    Vielleicht wäre noch der Namensstreit mit Griechenland zu erwähnen, aber außer einer Wirtschaftsblockade seitens Griechenland ist da nicht viel passiert.
    Nein es heisst FYROM und nicht Mazedonien!





















  6. #26
    Avatar von Philippos

    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    387
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Philippos
    Milosevic hatte Griechenland damals diesen Vorschlag gemacht. Von Norden wäre die serbische Armee einmarschiert und von Süden die hellenische Armee. Die Sache wäre in wenigen Stunden erledigt gewesen. Aber Griechenland wollte einen Dialog führen und eine friedliche Lösung.
    Schon blöd, diese scheiß Pazifisten, gell?

    Sieh 's mal so: Hättet ihr das tatsächlich durchgezogen, so hätte man euch aus der EU gekickt und man hätte in Griechenland für Bombenstimmung gesorgt.
    Bist du sicher, daß man Griechenland aus der EU geworfen hätte?
    Ich sage, der Krieg wäre etwas anders verlaufen.

  7. #27
    Avatar von Philippos

    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    387

    Re: Krieg in Makedonien?

    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Philippos
    Das kommt noch. Die Vorbereitungen haben angefangen. Pech für die Fyromer, sie hatten ihre Chance, aber sie sind einfach nicht vernünftig. Von Griechenland werden sie diesmal keine Unterstützung bekommen (selbst wenn die Regierung in Athen helfen wollte, können sie diesmal nicht wegen der mazedonischen Lobby in Griechenland). Ende diesmal! Die Fyromer leben in einer Fantasia-Welt und sind damit beschäftigt in der ganzen Welt Geschichtslügen zu verbreiten. Aber sie werden in Zukunft in einer sehr ernsten Realität aufwachen. Pech für die Fyromer und Finito la fantasia.
    Ein sich (noch) entwickelnder Proalbanismus ist im griechischen Volk zu beobachten, und ich persönlich bin der Meinung, dass diese Entwicklung zu begrüßen, zu fordern und - staatlich als auch privat - zu fördern ist. Die Zeiten ändern sich.

    P.S
    Schon gelesen?

    Gruß
    Macedonian
    Das beobachte ich auch. Vor allem bei den Mazedoniern. Das kommt auch wegen dem Verhalten der Fyromer. Die haben sich das selbst zuzuschreiben. Von mir aus könnten die Albaner sogar ganz Fyromien bekommen. Aber realistisch ist eher die Hälfte.

    Grüße

  8. #28

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485

    Re: Krieg in Makedonien?

    Zitat Zitat von Philippos
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Philippos
    Das kommt noch. Die Vorbereitungen haben angefangen. Pech für die Fyromer, sie hatten ihre Chance, aber sie sind einfach nicht vernünftig. Von Griechenland werden sie diesmal keine Unterstützung bekommen (selbst wenn die Regierung in Athen helfen wollte, können sie diesmal nicht wegen der mazedonischen Lobby in Griechenland). Ende diesmal! Die Fyromer leben in einer Fantasia-Welt und sind damit beschäftigt in der ganzen Welt Geschichtslügen zu verbreiten. Aber sie werden in Zukunft in einer sehr ernsten Realität aufwachen. Pech für die Fyromer und Finito la fantasia.
    Ein sich (noch) entwickelnder Proalbanismus ist im griechischen Volk zu beobachten, und ich persönlich bin der Meinung, dass diese Entwicklung zu begrüßen, zu fordern und - staatlich als auch privat - zu fördern ist. Die Zeiten ändern sich.

    P.S
    Schon gelesen?

    Gruß
    Macedonian
    Das beobachte ich auch. Vor allem bei den Mazedoniern. Das kommt auch wegen dem Verhalten der Fyromer. Die haben sich das selbst zuzuschreiben. Von mir aus könnten die Albaner sogar ganz Fyromien bekommen. Aber realistisch ist eher die Hälfte.

    Grüße

    die hälfte würde uns reichen,wir sind da nicht so

  9. #29

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802

    Re: Krieg in Makedonien?

    Zitat Zitat von Philippos
    Das beobachte ich auch. Vor allem bei den Mazedoniern. Das kommt auch wegen dem Verhalten der Fyromer. Die haben sich das selbst zuzuschreiben. Von mir aus könnten die Albaner sogar ganz Fyromien bekommen. Aber realistisch ist eher die Hälfte.

    Grüße
    Nein nein, ganz Fyrom wollen wir nicht. Wir wollen dann keine Slawen die dann noch aufmucken können und wir ihnen Rechte gewähren sollen.

    Die Hälfte Fyrom's also der Westteil(wirtschaftliche Schwerpunkt) ist von Albanern besiedelt und genau diesen Teil werden wir uns noch zuschreiben.

    Den Süden könnte man Griechenland abtreten und die Bulgaren den Osten, oder ein alb.-griech. Protektorat was sich "Rest-Vardarien" nennt.

  10. #30
    Nedd
    Zitat Zitat von king-selo
    naund bosnien kroatien und slovenien haben auch nicht zu serbein gehört trotzdem hat serbien krieg geführt gegen die wieso?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 17:07
  2. Makedonien
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 224
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 04:11
  3. Makedonien in K-11
    Von Mac3don im Forum Balkan im TV
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 13:33
  4. Bosnien der krieg vor dem krieg!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 14:45
  5. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21