BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 15 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 144

Kriegervölker

Erstellt von Fuat, 08.03.2011, 23:29 Uhr · 143 Antworten · 24.326 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    DIe Amerikaner sind doch kein Kriegervolk.
    SIe nicht nocht nicht mal ein Volk.

    Die Israelis haben die Kriege auch nur wegen ihrer materiellen Überlegenheit
    gewonnen.Das sind eher Denker.

    Die Türken natürlich Nur vergesst nicht woher die Elite
    ihrer Soldaten kam!

    DIe Schotten sowieso
    DIe Iren sollte man auch nicht unterschätzen.
    genau so wie wikinger und deutsche haha

  2. #62
    Theodisk
    Zitat Zitat von ramnicu valcea Beitrag anzeigen
    genau so wie wikinger und deutsche haha
    Was meinst du damit genau?

  3. #63
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Viele denken des sogar,ich auch mal gelesen das die Indianer ein Turk Stamm sind.Haben den gleichen Schamanismus und den Wolf als Sympol wie die vor-Islamischen Turk-Staeme.

    Ja ich kenne diese längst widerlegten absurden Theorien des Panturkismus.

    Die Türken wurden erstmals um 400 v Chr. als ein Verband von mehreren hundert Familien erwähnt....

    ....und die Vorfahren der Indianer sind vor 10.000 Jahren von Asien nach Amerika ausgewandert, als es noch einen Passage über die Behringstrasse gab.

  4. #64
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Was meinst du damit genau?
    na die wikinger haben ganz skandinavien und west bzw. osteuropa erobert
    und sie waren die ersten menschen auf grönland.
    Die deutschen waren schon immer so, egal ob im Mittelalter ,aber besonders während des kaiserreich haben die deutschen immer gegen die engländer und franzosen aufgemuckt(=erster weltkrieg)
    Und das wort Hitler sagt schon alles...

  5. #65
    Theodisk
    Zitat Zitat von ramnicu valcea Beitrag anzeigen
    na die wikinger haben ganz skandinavien und west bzw. osteuropa erobert. Und sie waren die ersten menschen auf grönland.
    Erobert haben die Wikinger nur kleine Flecken, da sie eigentlich Plünderer, aber auch Händler und Handwerker waren. Skandinavien haben sie nicht erobert, da sie ja selbst von dort stammten .

  6. #66
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Theodisk;2444444[B
    ]Erobert haben die Wikinger nur kleine Flecken[/B], da sie eigentlich Plünderer, aber auch Händler und Handwerker waren. Skandinavien haben sie nicht erobert, da sie ja selbst von dort stammten .

    Die Wikinger/Normannen sind waren neben Plünderern und Eroberern auch bedeutende Staatengründer:
    Schwedische Normannen (Waräger) drangen nach dem Osten vor und gründeten unter Rurik 862 n. Ch. das Fürstentum Nowgorod und damit das russische Reich (Kiewer Rus). Vor 900 besiedelten norwegische Normannen Island, um 950 Grönland, entdeckten von dort unter Leif Erikson Amrika.
    Skandinavische Normannen gründeten im 10.Jh das Herzogtum der Normandie (Frankreich), nahmen dort die französiche Sprache an und eroberten unter William the Conqueror (Wilhelm der Eroberer) England.

    (Dort bildeten sie die Oberschicht über den Angelsachsen.
    Richard Löwenherz entstammt z.b. der normannischen Oberschicht.
    Bis in die Zeit des 100 Jährigen Krieges war französisch in England Kanzleisprache.)

    Frz. Normannen kamen Anfang des 11.Jh. nach Unteritalien, Ropert Guiscard gründete 1057 das Herzogtum Apulien und schuf nach dramatischen Kämpfen gegen die Sarazenen mit seiner Sippe (Trancred) das Königreich Sizilien (1130).
    (An diesem Hof verband sich übrigens arab. Kultur und Wissenschaft mit normannischem Lebenstil. Gab vor kurzem auch mal eine interessante Doku auf Phoenix dazu).

  7. #67
    Kelebek
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn du es nicht so gemeint hast.
    Allerdings kenne ich von nicht wenigen Türken (meistens Bozkurts) die Ansicht Mongolen wären "Türken" bzw ein Turkvolk und nicht nur das, die reklamieren auch gleich noch die Geschichte Dschingis Khans für sich selbst, als wäre es Teil der eigenen Geschichte.
    Mongolen gehören natürlich nicht den Turkvölkern an, aber haben viele Ähnlichkeiten. Das ist Fakt.
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Viele denken des sogar,ich auch mal gelesen das die Indianer ein Turk Stamm sind.Haben den gleichen Schamanismus und den Wolf als Sympol wie die vor-Islamischen Turk-Staeme.
    Es ist nur eine These.

  8. #68
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Die Warägergarde entstand im Jahre 988, als der Kiewer Großfürst Wladimir I. 6.000 Wikinger an Kaiser Basileios II. schickte, der mit ihrer Hilfe seinen Thron verteidigen konnte. Von da an bildeten sie den Kern der kaiserlichen Leibgarde. Zunächst dienten ausschließlich Skandinavier und Rus in der Warägergarde, ab etwa 1066 wurden jedoch auch Angelsachsen aufgenommen.

    Das bekannteste Mitglied der Garde war der spätere König von Norwegen, Harald Hardråde. Das Ende der Warägergarde kam mit der Eroberung Konstantinopels während des Vierten Kreuzzugs 1204, bei der sie als einzige byzantinische Militäreinheit effektiven Widerstand leisteten.



  9. #69

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Die Türken natürlich Nur vergesst nicht woher die Elite
    ihrer Soldaten kam!
    und vergiss du nicht wer die janitscharen ausgebildet hat das waren allesamt türken ohne uns türken gebe es die janitscharen nicht.die janitscharen waren gutes kanonenfutter für die türken mag sein das die gut ausgebildet wurden genauso wie skanderbeu aber ohne das wissen und stärke der türken wären janitscharen nichts gewesen.

  10. #70
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050


    das sind die kriegervölker auf dem balkan

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte