BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Kriegserfahrungen

Erstellt von meringo, 06.09.2007, 22:28 Uhr · 36 Antworten · 2.110 Aufrufe

  1. #11
    hahar
    [quote=Cigo;494238
    über meine erfahrungen möchte ich nicht sprechen,aber das schlimmste für mich war,als ich ein paar jahre nach dem krieg ein paar bosnier hörte,die uns[B] hercegovci als kriminelle und kriegsgewinnler bezeichnet hat[/b] usw.
    quote]


    vi ste "ercegovci"

    und wo er recht hat, hat er recht

  2. #12
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Jastreb Beitrag anzeigen
    seeehr schlecht...
    stimmt,dein vorort vergleich war wirklich nicht das gelbe vom ei...

  3. #13
    meringo

    Kriegserfahrungen

    Warum mich das Thema gerade beschäftigt ist eine längere Geschicht. Meine Mutter ist wärend des Krieges an Krebs erkrankt und daran gestorben. In dieser Zeit war ich also sehr stark mit meinen eigenen Problemen beschäftigt. Dieses Jahr im Urlaub hat mir meine Tante die Briefe meiner Mutter gezeigt, darunter war auch ein Brief in der Zeit des Krieges. Mir war damals als Jugendliche nie klar wie meine Mutter unter dieser Zeit litt, die Angst um ihre Geschwister und ihre Neffen, nicht zu wissen ob dieser Brief sie überhaupt erreicht, ob sie noch leben oder nicht.
    Kurz darauf hatte ich ein Gespräch mit meinem Couisen in Bosnien, er ist noch einige Jahre jünger als ich und lebt in der bosnischen Krajina. Als er 15 war standen die Kämpfer Abdics vor seiner Tür und forderten ihn auf mitzukämpfen. Das er sicher keine echte Wahl hatte, kann sich glaube ich jeder vorstellen. Trotzdem kämpft er gegen extreme Schuldgefühle, die ihn nicht mehr loslassen.
    Da ist mir selber bewusst geworden, das er der einzige ehemalige Soldat ist, den ich kenne der sein Tuen hinterfragt.
    Das alles hat mich sehr nachdenklich gemacht.

    Meringo

  4. #14
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    stimmt,dein vorort vergleich war wirklich nicht das gelbe vom ei...

    hauptsache du hast verstanden was ich meine, besser würdest du verstehen wenn ich dir genau sage zu welcher stadt dieser ort gehört hat... (falls du dich auskennst) aber ich werde es nicht... jedes "warum" hat auch sein "darum"!


    Zitat Zitat von meringo Beitrag anzeigen
    ....
    tut mir echt leid, ich denke viele hier können froh sein sowas nicht erlebt zu haben..... allein das schon sollte jeden hier zum nachdenken bringen.

  5. #15
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Jastreb Beitrag anzeigen
    hauptsache du hast verstanden was ich meine, besser würdest du verstehen wenn ich dir genau sage zu welcher stadt dieser ort gehört hat... (falls du dich auskennst) aber ich werde es nicht... jedes "warum" hat auch sein "darum"!

    tut mir echt leid, ich denke viele hier können froh sein sowas nicht erlebt zu haben..... allein das schon sollte jeden hier zum nachdenken bringen.
    ehrlich gesagt,habe ich deinen vergleich nicht verstanden.
    ich weiß nur,dass kroatien weder städte noch gebiete bekommen hat,die nicht schon vorher in kroatischem besitz waren.

    warst du nicht derjenige,der ins kosovo zum kämpfen gehen wollte?

  6. #16
    Lopov
    Zitat Zitat von Jastreb Beitrag anzeigen
    was soll an meiner aussage idiotisch sein?

    angenommen du kommst aus einem vorort von zagreb, der die ganze zeit unter opstina zagreb steht... nach einer zeit kommt dieser vorort unter opstina beograd... a?
    mir gehts nicht anders. dort wo ich geboren bin, ist jetzt serbisches gebiet

    ich hab vom krieg eigentlich nichts mitbekommen.

  7. #17
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    Zitat Zitat von meringo Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich bin neu im Forum, daher kurz zu mir. Ich bin in Deutschland geboren, meine Mutter ist eine Kroatin und mein Vater Bosniake. Damals wärend des Krieges war ich anfang zwanzig, natürlich hatte ich alles im Fernsehn verfolgt allerdings gibt das nicht alles wieder. Wenn ich jetzt mit meiner Familie die größenteils noch unten lebt, über ihre Erfahrungen spreche, habe ich das Gefühl sie verlieren sich in Nebensächlichkeiten nur um nicht über ihre wahren Gefühle zu sprechen und um einen zu schonen. Zur Zeit beschäftigt mich diese Thema jedoch sehr, es wäre also sehr Interessant mehr darüber zu erfahren. Ich möchte nicht Werten, auch möchte ich keine Aufrechnung der Opferzahlen beginnen.
    Aber etwas über die damaligen Gefühle der Betroffenen, wie die Situation bei Euch damals war, was Euch passiert ist. Das Interesiert mich schon sehr und falls jemand im diesem Forum das Bedürfnis hat über seine Erlebnisse zu reden, vieleicht weil er seinen Freunden nicht schon wieder damit auf die Nerven gehen will oder seine Familie generell über diese Dinge schweigt, ist dies wohlmöglich ein Weg es auszusprechen.

    Vielen Dank
    meringo

    ich heisse dich im namen aller herzlich willkommen in unserem irrenhaus

    rund herum sehn sie die gummizellen ...si werden meistens zur nachmittags/ oder abenszeit aufgesperrt damit unsere verrückten gassi gehn können!


    ne scherz bei seite...freu mich das wir einen neuen haben wünsch dir ganz ganz viel spass hier und pass auf deinen popo auf wenn Legija hinter dir steht


    ps. zu deinem thema kann ich nicht viel sagen ich hab keine kriegserfahrung ... aber jeder mensch empfindet den kieg anders jeder geht anderes mit seinen gefühlen um und jeder verarbeitet das erlebte anders ....


    dazu kann ich nicht mehr sagen als ...es lebe die nicht-kriegs-zeit

  8. #18
    Biorac
    Hallo Liebe Forummitglieder!

    Ich habe einen Tipp von einen sehr netten Mietglied bekommen das mann hier Kriegserfahrungen austauschen kann! Bin selber als Soldat im Kosovo mit meiner Einheit 211 Niška Brigada gewesen. Habe auch gute und schlechte ERFAHRUNGEN gemacht. Das heißt aber nicht das Krieg gut ist sonder einfach das es im Krieg auch gute Leute gibt. Wenn jemand Fragen an mich hat kann er die gerne stellen oder wenn auch jemand im Kosovo Krieg war bitte melden!

  9. #19
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    ich kann mich auch erinnern, ich war 9 im bosnien war noch kein krieg november 1991 und gerade war vukovar gefallen, zwei drei tage später war schon mein vater da, der in österreich gearbeitet hat, um uns zu holen, weil er genau wusste dass es in bosnien genauso krieg geben würde, und ich sollte an dem eigentlich in die schule gehen, ein paar klassenkameraden haben auf mich schon gewartet, mein vater sagte nur, dass wir alle jetzt gleich nach österreich fahren, ich wusste damals nicht warum. und da die brücke zwischen orasje-zupanja ein paar tage zuvor gesprengt wurde mussten wir über bos. samac über die save nach kroatien und ich kann mich noch ganz genau erinnern als wir in der nähe von djakovo waren habe ich dann die ersten kriegerischen auseinandersetzungen live miterlebt, habe gesehen wie die mig-s der jna die stadt bombardierten, und dann in virovitica habe ich den ersten kroatischen panzer gesehen...

    und nach ungefähr 15-17stündiger reise waren wir endlich in salzburg, und seitdem lebe ich hier...

    und 5-6 monate später begann der krieg in bosnien...

    habe eigentlich nur schlechte erinnerungen an den scheiss, bin mir fast sicher dass der krieg mir und meiner ganzen familie mental geschadet hat, obwohl es sich keiner anmerken lässt...

  10. #20
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von Biorac Beitrag anzeigen
    Hallo Liebe Forummitglieder!

    Ich habe einen Tipp von einen sehr netten Mietglied bekommen das mann hier Kriegserfahrungen austauschen kann! Bin selber als Soldat im Kosovo mit meiner Einheit 211 Niška Brigada gewesen. Habe auch gute und schlechte ERFAHRUNGEN gemacht. Das heißt aber nicht das Krieg gut ist sonder einfach das es im Krieg auch gute Leute gibt. Wenn jemand Fragen an mich hat kann er die gerne stellen oder wenn auch jemand im Kosovo Krieg war bitte melden!
    tenkista znaci? da nisi mozda ucestovao u onoj velikoj ofanzivi protiv OVK jos 98.? u cemu vam je jos uloga bila osim pruzanja podrske MUPu? pricaj nam ono sta ti se zapecatilo...neke zanimljivosti...

    poz

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte