BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 40 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 395

Die Kriegsverbrechen von Alija Izetbegovic & co (Videos)

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 09.11.2005, 17:18 Uhr · 394 Antworten · 12.357 Aufrufe

  1. #61
    Gast829627

    Re: Ja die Serben sind schuld,Bosniaken haben nie was getan.

    Zitat Zitat von Coca_Cola
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip
    Zitat Zitat von Coca_Cola

    Was heißt hier Agressoren konju jedan.Jeder hat sein Land verteidigt,Bürgerkrieg!

    Serben-Kroaten,Moslems-Kroaten,Serben-Moslems.

    Das heißt als Moslems und Kroaten Krieg führten und der kroatische General die 400 jahre alte Mostar Brücke wegbomben ließ waren die Serben auch die Agressoren?

    Du dummer Junge.
    Der völlig verblödete junge bist du!
    Sein Land verteidigen und andere Länder angreiffen ist doch was völlig verschiedenes! Ihr habt nichts verteidigt sondern wolltet erobern und es so schön säubern das dort nur noch eure Serben leben durften! Die Aggresoren überall seit ihr gewesen.Alles hat mit den Serben angefangen.Stimmt zwar das mit den Kroaten und Bosniern was schade war aber am ende waren sie doch zusammen und kämpften gegen den waren Feind!
    Es leben 1,4 Mil Serben in BiH und wir sollen BiH angegriffen haben? Du scheinst auch nicht mehr ganz frisch zu sein in deiner Birne.

    Wie sollen wir Serben Bosnien angegriffen haben wenn wir dort schon seit über 1 jahrtausend leben? Das stimmt das Serbien den Serben in Bosnien Waffen geschickt haben und viele Freiwillige aus Serbien dort gekämpft haben genau so wie paar Griechen aber das hat Tudjman für die bosnischen Kroaten auch gemacht,genau so kämpften Ktroaten aus Kroatien für die Kroaten aus BiH.

    Also laber nicht so ein Müll du radikale Wesen.


    lass mal coca der typ *****************************....sein gelalle ist das eines ***************.......ist doch klar das alle auf dem balkan das recht haben sich zu wehren ausser den serben der typ ist ein spast er schreibt über die kroatisch -boslemische freundschaft und rafft nicht mal das sie in mostar zb alles andere als freunde waren und sind.....die kroaten sind den boslems tausend mal in der rücken gefallen für den traum einer NDH und einem gross kroatien .....und die boslems lallen die ganze zeit was von allah und fressen schweinefleisch und lieben die prostitution mit fett drogen und alkohol....das sind heuchler die nur scheisse labbern :!:



    Auch du Legija zügel einbisschen dein Temprament.

    Gez:MK_Skopje

  2. #62
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Guter link und Thread!

    Bilder bringen halt immer mehr, wie Texte.

    Die selben "Nah-Ost" Leute, waren ja auch die wichtigsten Ausbilder in den Nord Albanischen Terroristen Camps der UCK, wie es 1998 schon in Diplomatischen und OSCE Berichten etc. steht.

    Vor allem hat Haradinaj mit diesen Terroristen ziemlich viel zu tun und Thaci. Ebenso über das Terroristen Camp in Peskopje, war Ahemti dort ein wichtiger Ansprech Partner.

  3. #63

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450

    Re: Ja die Serben sind schuld,Bosniaken haben nie was getan.

    Zitat Zitat von Legija
    lass mal coca der typ ist doch **********nicht nur deutsche arschspalten nein auch die aller feinde serbiens.....sein gelalle ist das eines kleines schwulen jungen.......ist doch klar das alle auf dem balkan das recht haben sich zu wehren ausser den serben der typ ist ein spast er schreibt über die kroatisch -boslemische freundschaft und rafft nicht mal das sie in mostar zb alles andere als freunde waren und sind.....die kroaten sind den boslems tausend mal in der rücken gefallen für den traum einer NDH und einem gross kroatien .....und die boslems lallen die ganze zeit was von allah und fressen schweinefleisch und lieben die prostitution mit fett drogen und alkohol....das sind heuchler die nur scheisse labbern :!:
    ************************** Du eierkopf,ich weiss genau was mit den Kroaten und Bosniern war und leugne das auch nicht! Wir waren zwar Feinde am anfang aber am ende kennt man den wahren Feind ************! Geh den analakrobaten spielen und nerv hier nicht rum blöder 15 jähriger ****!


    Bitte mit den Beleidigungen aufhören!

    Gez:MK_Skopje

  4. #64
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558

    Re: Ja die Serben sind schuld,Bosniaken haben nie was getan.

    Zitat Zitat von SAmo_JoSip
    Zitat Zitat von Legija
    lass mal coca der typ ist doch **********nicht nur deutsche arschspalten nein auch die aller feinde serbiens.....sein gelalle ist das eines kleines schwulen jungen.......ist doch klar das alle auf dem balkan das recht haben sich zu wehren ausser den serben der typ ist ein spast er schreibt über die kroatisch -boslemische freundschaft und rafft nicht mal das sie in mostar zb alles andere als freunde waren und sind.....die kroaten sind den boslems tausend mal in der rücken gefallen für den traum einer NDH und einem gross kroatien .....und die boslems lallen die ganze zeit was von allah und fressen schweinefleisch und lieben die prostitution mit fett drogen und alkohol....das sind heuchler die nur scheisse labbern :!:
    ************************** Du eierkopf,ich weiss genau was mit den Kroaten und Bosniern war und leugne das auch nicht! Wir waren zwar Feinde am anfang aber am ende kennt man den wahren Feind ************! Geh den analakrobaten spielen und nerv hier nicht rum blöder 15 jähriger ****!


    Bitte mit den Beleidigungen aufhören!

    Gez:MK_Skopje
    Von Anfag bis zum Ende waren irgendwo Serben mit Bosnier oder Kroaten mit Bosnier oder Serben und Kroaten zusammen. Der Krig im Balkan wahr so sinnlos das es nicht wert ist darüber zu streiten.

  5. #65
    Gast829627

    Re: Ja die Serben sind schuld,Bosniaken haben nie was getan.

    Zitat Zitat von SAmo_JoSip
    Zitat Zitat von Legija
    lass mal coca der typ ist doch **********nicht nur deutsche arschspalten nein auch die aller feinde serbiens.....sein gelalle ist das eines kleines schwulen jungen.......ist doch klar das alle auf dem balkan das recht haben sich zu wehren ausser den serben der typ ist ein spast er schreibt über die kroatisch -boslemische freundschaft und rafft nicht mal das sie in mostar zb alles andere als freunde waren und sind.....die kroaten sind den boslems tausend mal in der rücken gefallen für den traum einer NDH und einem gross kroatien .....und die boslems lallen die ganze zeit was von allah und fressen schweinefleisch und lieben die prostitution mit fett drogen und alkohol....das sind heuchler die nur scheisse labbern :!:
    ************************** Du eierkopf,ich weiss genau was mit den Kroaten und Bosniern war und leugne das auch nicht! Wir waren zwar Feinde am anfang aber am ende kennt man den wahren Feind ************! Geh den analakrobaten spielen und nerv hier nicht rum blöder 15 jähriger ****!


    Bitte mit den Beleidigungen aufhören!

    Gez:MK_Skopje
    ja klar...du wurst.....ihr wart feinde dann freunde..wie im märchen und danach gab es die mega gang bang party wo jeder mal auf dich drauf durfte


    wir waren mit den moselms fikret abdics verbündet von anfang an bis zum ende ohne uns gegenseitig zu besteigen so wie ihr es getan habt.....und informier dich mal du schwuler storch was in der hercegovina abgeht ..ob ihr dort noch freunde seit und ob ihr jemals welche wart bevor du so ne geschwollene kacke postest :idea: ....

    und jetzt geh und zieh dich um damit wir spielen können



  6. #66
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Man was hier für Idioten alles schreiben und wie Anti-Serbisch dieses Forum eingestellt ist es ist wirklich krank

    Aber noch was für euch Idioten die immer glauben so nach dem Motto
    " Serbijen Agrezzor " - " Serbien muss sterbien " :!:

    Die Nato hat Jugoslawien ausseinander gerissen nicht wie manche Idioten denken die " bösen Serben " und entfachte den Krieg durch Annerkennung von Teilstaaten im " Namen der Selbstbestimmungs-Recht " aber genau dies verweigerte man den Serben in der Krajina, Slawonien, Bosnien und Nord-Kosovo :!:

    - Also wer ist hier das Opfer die Serben oder die anderen ?

    Die NATO hat immer wider geredet sie wolle " ethnische Säuberungen " verhindern.
    In Wirklichkeit war ihr " politisches Ziel " überall die Serben aus der Krajina, Slawonien, Rest-Kroatien, Sarajevo, Bihac und Kosovo&Metohijen zu vertreiben.
    Man muss sich nur die heutige " serbisch-ethnische Zusammensetzung " in diesen Gebieten anschauen mehr braucht man dazu nix zu sagen .
    Kosovo&Metohijen ist fast " ethnisch albanisch besiedelt " es ist nur noch eine Frage der Zeit bis auch dort der letzte Serbe vertrieben wird.


    Auch hier Frage ich euch wer das Opfer und wer der Täter ist, ihr alle wisst es genau aber tut so dass alles Serben waren, falsch gedacht die heutige Situation spricht für sich. Viele hier im Forum Dijaspora-Opfer sind entweder dumm oder tun sie es so weil die Eltern sie ja " anti-Serbisch" erzogen haben solchen Schwachmatten kann man sowieso nix beweisen ...


    Und wie war nochmals die Rede vom
    " heutigen demokratischen Politker " im Kosovo 1999 Agim Ceku :

    " Alle Serben die mit Belgrad zusammenarbeiten müssen aus dem Kosovo verschwinden " - also kurz zusammengefasst ALLE .
    Und solche Landräuber und schwerverbrecher werden ganz offiziel unterstützt.


    Opfer? Wo seht ihr euch da als Opfer ?

    So in einer deutschen Zeitung wie in vielen auch wurde mal geschrieben oder öfters die Serben seien ein " Täter-Volk ", wie mann sieht hat man die Göbbels-Propaganda übernommen .

    Ich frage mich immer wieder wieso so etwas immer geleugnet wird, denn die Serben waren ihn ihrer Geschichte ständig die Opfer also zählen wir mal auf:

    - 1804 Abschlachtung des Serben-Adels durch Türken, was sehr wenige hier wissen, aber tun so als ob sie die " ganze Geschichte " kennen würden.

    - 1914 bis 1918 Unterdrückung,Massenmorde etc. durch Habsburg und seine Handlanger.

    - 1941 bis 1945 Massaker der katholisch-faschistischen Ustaschas über 1 Millionen Serben :!:
    - Dann Abschlachtung von tausenden Serben in Kragujevac auch im 2.Weltkrieg :!:
    -Bombardierung Belgrads

    - Dann vom einem Herren die manche ihn als " VATER " oder " GOTT " bezeichnen namens JOSIP BROZ TITO der über 150 000 Serben sozusagen vernichten liess :!:

    - Was aber " erstaunlich " ist ,das keine westliche-Zeitung es überhaupt nennen, das die Türken über Millionen Menschen getötet haben, sei es Chinesen, Armenier, Inder, Griechen oder Kurden. Ich frage mich wieso sie nicht als " Täter-Volk " bezeichnet werden ??


    So und nochmals für manche Idioten hier im Forum zu ihrem " Vater " oder
    " Gott " namens TITO :

    Für Jugoslawische Untaten war einzig und allein Titos-Armee verantwortlich :!:
    Dieser Kroate hat sich 1914 freiwillig bei der Habsburgischen Armee gemeldet und nahm an der Abschlachtung von 500 000-1Mil. Serben teil.

    1944 hat er wieder etwa 150 000 Serben umbringen lassen und Verbot eine Rückkehr der 1941-1945 aus dem Kosovo in die Vojvodina vertriebenen Serben.

    Auch hatte der " Vater " oder " Gott " Informationen über die Ustasa-Verbrechen an die Serben ganz klar unterdrückt :!:
    Er schlug durch eine neue Grenzziehung rein serbische Gebiete Kroatien zu, plante die Überschwemmung oder Auslöschung ganz Serbiens durch Stauung der Donau .
    Tito-Verbrechen an Deutschen "den Serben" anzulasten" ist absurd.


    Viele Idioten wieder denken Milosevic wollte ein sogennantes
    " Gross-Serbien " schaffen und andere Völker auslöschen
    Und behaupten immer wieder Alija Izetbegovic und Franjo Tudjman seien
    " Helden " und " Demokraten " gewesen

    Bosniens Fundamentalistischer SDA-Führer Alija Izetbegovic fordert in seinem Buch " ISLAMSKA DEKLARACIJA " einen Einheits-Staat aller Moslems
    von Ost-Asien bis West-Afrika :!:


    Wer auch das nicht glaubt kann ich gerne die " ISLAMSKA DEKLARACIJA " hier posten :wink:

    Und noch eine Sache die viele hier behaupten Milosevic brauchte den Krieg um politisch zu " überleben ". Doch der Krieg bedeutete einen Schaden für die serbische Wirtschaft von 100 Milliarden Dollar :!:

  7. #67
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379

    Re: Ja die Serben sind schuld,Bosniaken haben nie was getan.

    Zitat Zitat von SAmo_JoSip
    Zitat Zitat von Coca_Cola

    Was heißt hier Agressoren konju jedan.Jeder hat sein Land verteidigt,Bürgerkrieg!

    Serben-Kroaten,Moslems-Kroaten,Serben-Moslems.

    Das heißt als Moslems und Kroaten Krieg führten und der kroatische General die 400 jahre alte Mostar Brücke wegbomben ließ waren die Serben auch die Agressoren?

    Du dummer Junge.
    Der völlig verblödete junge bist du!
    Sein Land verteidigen und andere Länder angreiffen ist doch was völlig verschiedenes! Ihr habt nichts verteidigt sondern wolltet erobern und es so schön säubern das dort nur noch eure Serben leben durften! Die Aggresoren überall seit ihr gewesen.Alles hat mit den Serben angefangen.Stimmt zwar das mit den Kroaten und Bosniern was schade war aber am ende waren sie doch zusammen und kämpften gegen den waren Feind!
    Die Aggresoren überall seit ihr gewesen.Alles hat mit den Serben angefangen.
    Josip jetzt mal im Ernst ohne Beleidigungen nehmen wir mal Bosnien als Beispiel . Also ich stell dir 2 einfache Fragen aber nur ernsthaft antworten ,
    also

    - Wer hat als erstes die Waffe/Schwert in Bosnien erhoben?
    - Wo passierte dies ?

  8. #68

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk
    Man was hier für Idioten alles schreiben und wie Anti-Serbisch dieses Forum eingestellt ist es ist wirklich krank

    Aber noch was für euch Idioten die immer glauben so nach dem Motto
    " Serbijen Agrezzor " - " Serbien muss sterbien " :!:

    Die Nato hat Jugoslawien ausseinander gerissen nicht wie manche Idioten denken die " bösen Serben " und entfachte den Krieg durch Annerkennung von Teilstaaten im " Namen der Selbstbestimmungs-Recht " aber genau dies verweigerte man den Serben in der Krajina, Slawonien, Bosnien und Nord-Kosovo :!:

    - Also wer ist hier das Opfer die Serben oder die anderen ?

    Die NATO hat immer wider geredet sie wolle " ethnische Säuberungen " verhindern.
    In Wirklichkeit war ihr " politisches Ziel " überall die Serben aus der Krajina, Slawonien, Rest-Kroatien, Sarajevo, Bihac und Kosovo&Metohijen zu vertreiben.
    Man muss sich nur die heutige " serbisch-ethnische Zusammensetzung " in diesen Gebieten anschauen mehr braucht man dazu nix zu sagen .
    Kosovo&Metohijen ist fast " ethnisch albanisch besiedelt " es ist nur noch eine Frage der Zeit bis auch dort der letzte Serbe vertrieben wird.


    Auch hier Frage ich euch wer das Opfer und wer der Täter ist, ihr alle wisst es genau aber tut so dass alles Serben waren, falsch gedacht die heutige Situation spricht für sich. Viele hier im Forum Dijaspora-Opfer sind entweder dumm oder tun sie es so weil die Eltern sie ja " anti-Serbisch" erzogen haben solchen Schwachmatten kann man sowieso nix beweisen ...


    Und wie war nochmals die Rede vom
    " heutigen demokratischen Politker " im Kosovo 1999 Agim Ceku :

    " Alle Serben die mit Belgrad zusammenarbeiten müssen aus dem Kosovo verschwinden " - also kurz zusammengefasst ALLE .
    Und solche Landräuber und schwerverbrecher werden ganz offiziel unterstützt.


    Opfer? Wo seht ihr euch da als Opfer ?

    So in einer deutschen Zeitung wie in vielen auch wurde mal geschrieben oder öfters die Serben seien ein " Täter-Volk ", wie mann sieht hat man die Göbbels-Propaganda übernommen .

    Ich frage mich immer wieder wieso so etwas immer geleugnet wird, denn die Serben waren ihn ihrer Geschichte ständig die Opfer also zählen wir mal auf:

    - 1804 Abschlachtung des Serben-Adels durch Türken, was sehr wenige hier wissen, aber tun so als ob sie die " ganze Geschichte " kennen würden.

    - 1914 bis 1918 Unterdrückung,Massenmorde etc. durch Habsburg und seine Handlanger.

    - 1941 bis 1945 Massaker der katholisch-faschistischen Ustaschas über 1 Millionen Serben :!:
    - Dann Abschlachtung von tausenden Serben in Kragujevac auch im 2.Weltkrieg :!:
    -Bombardierung Belgrads

    - Dann vom einem Herren die manche ihn als " VATER " oder " GOTT " bezeichnen namens JOSIP BROZ TITO der über 150 000 Serben sozusagen vernichten liess :!:

    - Was aber " erstaunlich " ist ,das keine westliche-Zeitung es überhaupt nennen, das die Türken über Millionen Menschen getötet haben, sei es Chinesen, Armenier, Inder, Griechen oder Kurden. Ich frage mich wieso sie nicht als " Täter-Volk " bezeichnet werden ??


    So und nochmals für manche Idioten hier im Forum zu ihrem " Vater " oder
    " Gott " namens TITO :

    Für Jugoslawische Untaten war einzig und allein Titos-Armee verantwortlich :!:
    Dieser Kroate hat sich 1914 freiwillig bei der Habsburgischen Armee gemeldet und nahm an der Abschlachtung von 500 000-1Mil. Serben teil.

    1944 hat er wieder etwa 150 000 Serben umbringen lassen und Verbot eine Rückkehr der 1941-1945 aus dem Kosovo in die Vojvodina vertriebenen Serben.

    Auch hatte der " Vater " oder " Gott " Informationen über die Ustasa-Verbrechen an die Serben ganz klar unterdrückt :!:
    Er schlug durch eine neue Grenzziehung rein serbische Gebiete Kroatien zu, plante die Überschwemmung oder Auslöschung ganz Serbiens durch Stauung der Donau .
    Tito-Verbrechen an Deutschen "den Serben" anzulasten" ist absurd.


    Viele Idioten wieder denken Milosevic wollte ein sogennantes
    " Gross-Serbien " schaffen und andere Völker auslöschen
    Und behaupten immer wieder Alija Izetbegovic und Franjo Tudjman seien
    " Helden " und " Demokraten " gewesen

    Bosniens Fundamentalistischer SDA-Führer Alija Izetbegovic fordert in seinem Buch " ISLAMSKA DEKLARACIJA " einen Einheits-Staat aller Moslems
    von Ost-Asien bis West-Afrika :!:


    Wer auch das nicht glaubt kann ich gerne die " ISLAMSKA DEKLARACIJA " hier posten :wink:

    Und noch eine Sache die viele hier behaupten Milosevic brauchte den Krieg um politisch zu " überleben ". Doch der Krieg bedeutete einen Schaden für die serbische Wirtschaft von 100 Milliarden Dollar :!:
    Einer der Ahnung hat

  9. #69
    Gast829627
    @Dinarski-Vuk...svaka ti cast brate..postovanje

  10. #70
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Hvala Principe i Legija samo pricim istinu :wink:

    Kako bjese ono " Pobjedice Istina " :wink:

Seite 7 von 40 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alija Izetbegovic
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 367
    Letzter Beitrag: 13.08.2017, 14:19
  2. Über Alija Izetbegovic
    Von balkan50 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 01:11
  3. Alija Izetbegovic
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 17:47
  4. Alija Izetbegovic Buch
    Von TITO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2004, 19:37