BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Kroaten, Bosnier, Serben, Montis

Erstellt von Samoti, 27.10.2006, 15:00 Uhr · 59 Antworten · 6.530 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254

    Re: Kroaten, Bosnier, Serben, Montis

    Zitat Zitat von Ali-Bundic
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic

    So ist halt der Balkan, je ähnlicher man sich ist, desto mehr hasst man sich gegenseitig.
    hat was....leider :?
    Wieso leider....so ist immer was los da unten...BOMBENSTIMMUNG und GRANATENWETTER (VORSICHT....SARKASMUS)

    :wink:

  2. #52
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zeigt Dank und Respekt,
    Rom will keinen Dank....jedenfalls hat der Papst noch nichts diesbezüglich gesagt..

    Zitat Zitat von Albanesi
    dass wir euch den Namen für den Sonntag geschenkt haben
    ...du meinst die gesammte Christenheit sollte danken?
    Auch die Kroaten?

  3. #53
    Samoti
    Zitat Zitat von denki
    Zitat Zitat von Samoti
    Kroaten und Serben vorallem. Die hassen sich ja wie die Pest, sprechen aber ein und die selbe Sprache. Sie sind vom aussehen, der art usw fast identisch. So wie die Österreicher und die Deutschen (ARIER) also ein Volk.

    Warum ist das bei uns nicht so? ^^


    Du weißt gar nicht was arier sind ! geh dich erstaml informieren , das sind Germanen !!!!
    du kannst nicht lesen!!! ich habe nur geschrieben, dass die Kroaten und Serben eigentlich dat gleiche sind (sprache aussehen...).

    vergleichbar ... mit deutschen und österreicher...

  4. #54
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Samoti
    vergleichbar ... mit deutschen und österreicher...
    Dann hätten Kroaten und Serben halt nicht die gleichen Leute assimilieren sollen...dann wär jetzt auch was mit unterschied.

  5. #55

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Grobar
    ...du meinst die gesammte Christenheit sollte danken?
    Auch die Kroaten?
    Albaner waren die Uranhänger einer monotheistischen Religion , also die ersten Christen , Albanien liegt wie man sieht auf antiken Boden , hellenischer-römischer-illyrischer Zivilisation , in dieses Gebiet hatte Europa seinen Christentum seinen Anfang , da haben die Vorfahren der heutigen slawischen und germanischen Völker noch irgendwo in Sibirien nach Bären gejagdt

    --------------------------------

    Das Christentum kam
    verhältnismäßig früh nach Illyrien. Als erster hat wahrscheinlich der Apostel Paulus die
    christliche Botschaft nach Albanien gebracht: “So habe ich von Jerusalem an im Umkreis bis
    nach Illyrien die Frohbotschaft von Christus zu Ende geführt.” (Römer 15:19).

  6. #56
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Albanesi
    Albaner waren die Uranhänger einer monotheistischen Religion , also die ersten Christen ,
    Den Satz kann ich voll nachvollziehen.

    Zitat Zitat von Albanesi
    Albanien liegt wie man sieht auf antiken Boden , hellenischer-römischer-illyrischer Zivilisation
    Ja....wie Serbien, Bosnien, Kroatien und Rumänien

    Zitat Zitat von Albanesi
    , in dieses Gebiet hatte Europa seinen Christentum seinen Anfang
    Darauf sind die Serben ja auch Stolz

    Zitat Zitat von Albanesi
    , da haben die Vorfahren der heutigen slawischen und germanischen Völker noch irgendwo in Sibirien nach Bären gejagdt
    Autsch

    Zitat Zitat von Albanesi
    So habe ich von Jerusalem an im Umkreis bis
    nach Illyrien die Frohbotschaft von Christus zu Ende geführt.” (Römer 15:19).
    Paulus drückt sich wenigstens genau aus.
    Da bleibt kein wenigstens kein Zweifel .

  7. #57

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Grobar
    Ja....wie Serbien, Bosnien, Kroatien und Rumänien
    Diese sind Neuerscheinungen die erst nach der Kirchenspaltung und insbesonders nach dem Ende des Römischen Reiches durch die Wirren der Völkerwanderung , entstanden sind

    Zudem aber die Griechen , Albaner und Rumänen/Aromunen die Spuren ihrer sehr alten Kultur noch bewahrt haben , bzw sich nicht mit den Slawen sich vermischten , die Assimilation dieser Völker zum Slawentum in Grenzen gehalten hat

  8. #58
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Albanesi
    Diese sind Neuerscheinungen die erst nach der Kirchenspaltung und insbesonders nach dem Ende des Römischen Reiches durch die Wirren der Völkerwanderung , entstanden sind
    Die Slawischen Sprachen sind relativ jung.
    Kein Einspruch.

    Zitat Zitat von Albanesi
    Zudem aber die Griechen , Albaner und Rumänen/Aromunen die Spuren ihrer sehr alten Kultur noch bewahrt haben , bzw sich nicht mit den Slawen sich vermischten ,
    Milos Kobiliq oder dessen Vorväter haben sich also nicht vermischt?
    Sie haben sich also nicht dazu entschlossen an der Serbischen Kultur, aktiv und im positiven, als Serben mitzuwirken?

    Zitat Zitat von Albanesi
    die Assimilation dieser Völker zum Slawentum in Grenzen gehalten hat
    Die assimiliation zu einer Slawischen Sprache?

  9. #59

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Grobar

    Die Slawischen Sprachen sind relativ jung.
    Kein Einspruch.

    Milos Kobiliq oder dessen Vorväter haben sich also nicht vermischt?
    Sie haben sich also nicht dazu entschlossen an der Serbischen Kultur, aktiv und im positiven, als Serben mitzuwirken?

    Die assimiliation zu einer Slawischen Sprache?
    Was denkst du , ist der Gründer der serbischen Indetität (Kirche wie auch Sprache) Nemanja ( oder besser gesagt Nemani , dessen Name slawisiert Nemanjic ) kein Albaner/Illyrer war?

  10. #60
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Albanesi
    Was denkst du , ist der Gründer der serbischen Indetität (Kirche wie auch Sprache) Nemanja ( oder besser gesagt Nemani , dessen Name slawisiert Nemanjic ) kein Albaner/Illyrer war?
    Er ist der Gründer einer serbischen Nation...keiner Albanischen...hätte er Albanien gründen wollen hätte er es Albanien genannt.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Bosnische Serben und Kroaten keine Bosnier?
    Von st0lzer kr0ate im Forum Rakija
    Antworten: 359
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 15:56
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:12
  3. Witze-Kroaten-Bosnier-Serben...
    Von xCROATx im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 22:28
  4. Australian Open: Kroaten vs. Serben vs. Bosnier
    Von CoolinBan im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 17:14
  5. Serben, Kroaten, Bosnier scheissegal
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 16:10