BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Kroaten und Serben - Die Geschichte einer Aversion

Erstellt von Cobra, 11.03.2013, 11:34 Uhr · 5 Antworten · 683 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188

    Kroaten und Serben - Die Geschichte einer Aversion

    Aversion, Abneigung oder Ablehnung (von lateinisch aversatio zu aversio ‚Ekel‘) bezeichnet die Neigung eines Organismus, auf bestimmte Reize mit Unlust zu reagieren. Eine Aversion kann gegenüber jeder Art von Reizen oder Objekten bestehen, zum Beispiel gegenüber bestimmten Menschen, Handlungen, Dingen (Nahrungsmitteln) oder Situationen und Erinnerungen. Als aversiv können auch die Reize selbst bezeichnet werden, so kann beispielsweise Schmerz ein aversiver Reiz sein.





    The Croats and the Serbs - a history of an aversion - YouTube





    Mit englischem Untertitel

  2. #2
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188

  3. #3

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Ich schaus mir an wenn mein INternet schnell ist...aber den Kommentare nach zu urteilen, hmmm,,nix gut

  4. #4
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Ich schaus mir an wenn mein INternet schnell ist...aber den Kommentare nach zu urteilen, hmmm,,nix gut
    Ich hab auch erst einen Teil gesehen....schreib mal was dazu wenn ich durch bin

  5. #5
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Im grossen und ganzen 98 von 100 Punkten für die Doku.

    Gibt nur 2 Punkte die mir nicht ganz gefallen, das Tito lediglich als zločinac abgehandelt wird was seiner Rolle zwar zum teil gerecht wird aber nicht alles war, und Haag genauso dargestellt wird wie es auch die Serben machen, als oberweltverschwörung gegen das eigene Land was sicher lächerlich ist, die in Haag juckt alles mehr oder weniger nicht.
    Die urteilen Kriegsverbrechen ab ohne Rücksicht darauf ob jemand Verteidiger oder Angreifer war wozu sie ja auch das Mandat bekommen haben und sind bestimmt kein Instrument der Westmächte um ein Gleichgewicht zu schaffen, das wird nur bei uns so aufgefasst weil man davon ausgeht das im Verteidigungskrieg alles erlaubt sein sollte, was ja nun mal nicht so ist wenn man klein und unbedeutend ist.
    Haag war unter anderem eine kroatische Initiative weil man genau wusste das die serbischen Kriegsverbrecher ohne eine neutrale Instanz niemals zur Rächenschaft gezogen werden würden und man sollte vor allem nach dem die Generäle von aller Schuld befreit wurden mal etwas über diese angebliche "weltverschwörung" im Auftrag des ewigen kroatischen feindes "UK" nachdenken.

  6. #6
    Avatar von Novljanin

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.394

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 18:25
  2. Kosovo: kurze Geschichte einer zentralbalkanischen Landschaft
    Von TigerS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 19:56
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 13:32
  4. Bosniaken - Kroaten - Serben Herkunft und Geschichte
    Von Mastakilla im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 10:37
  5. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 23:56