BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 31 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 308

Kroaten stammen laut Zvonimir aus dem Iran und Afgahnistan

Erstellt von Südslawe, 21.04.2007, 11:09 Uhr · 307 Antworten · 20.590 Aufrufe

  1. #131
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    hast du überhaupt mal paar kroaten gesehen?

    bei manchen denkst du die kommen aus türkei, aber das sagen natürlich nur die leute die nicht viele kroaten im leben gesehen haben
    Mein besster Feund ist Kroate .
    ich fahr jedes Jahr durch Kroatien ,da krieg ich schon ein paar
    Exemplare dieser Spezies zu sehen. Die meisten sehen ziemlich
    slawisch aus.

  2. #132

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Mein besster Feund ist Kroate .
    ich fahr jedes Jahr durch Kroatien ,da krieg ich schon ein paar
    Exemplare dieser Spezies zu sehen. Die meisten sehen ziemlich
    slawisch aus.
    Die haben echt viele dunkelhäutige.

  3. #133

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    ich glaube kaum, dass man das jemals zu 100% klären wird können... es werden spekulationen und theorien bleiben... man wird sich mit den legenden zufrieden geben müssen...

    wenn du sagst, woher die kroaten stammen, dann musst du von einem proto-kroaten ausgehen... was aber ist ein proto-kroate? auch da wird man nur werweisseln können denn wie soll man (zumindest mit den heute zur verfügung stehenden mitteln) so was nachweisen können?`

    viele können ihren stammbaum kaum mehr als 200 jahre zurückverfolgen, geschweige denn zurück zu den völkerwanderungen...

    zum letzten satz: was gibt es denn da zu spalten? ich kann nix mit jugoslawien anfangen, geschweige denn mit anderen pan-slawischen gebilden...
    hast du recht.

    und zum fettgedruckten, ich meine es gibt ja die theorie das die slawen auf den balkan kamen und sich dann in verschieden gruppen teilten, das heißt: kroate, serbe, usw. . auf jedenfall sind kroaten und serben auf irgendeiner art und weise verwandt, kultur, sprache, aussehen alles gleich

  4. #134

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    Die ersten namentlich bekannten Siedler im Gebiet des heutigen Kroatien waren Kelten und Illyrer. Durch archäologische Funde ist belegt, dass die Griechen im 6. Jahrhundert v. Chr. Schiffsverkehr mit den Illyrern unterhielten. An der Adriaküste entstanden griechische Kolonien, zum Beispiel Pharos (das heutige Stari Grad auf der Insel Hvar) und Issa (das heutige Vis auf der gleichnamigen Insel). Im 3. Jh. v. Chr. gründeten die Illyrer unter König Agron ein eigenes Staatswesen. Illyrien wurde im Jahre 168 v. Chr. von den Römern unterworfen. Zahlreiche Illyrer traten in römische Dienste, Diokletian brachte es sogar bis zum römischen Kaisertitel. Nach dem Sieg Octavianus (35 v. Chr.) über die Illyrer wurde das heutige Gebiet Kroatiens Teil der römischen Provinz von Illyrien. Die Römer unterteilten Illyrien in zwei Zonen: in Pannonien mit der Hauptstadt Petovium Ptuj und Dalmatien mit der Hauptstadt Salona (Solin). Das gesamte heute kroatische Territorium wurde dann Teil des Römischen Reiches.

    Quelle:fickipederia.org

  5. #135
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    @ stolzerKroate

    Später dann, muss jetzt wieder in die Arbeit

  6. #136

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Mein besster Feund ist Kroate .
    ich fahr jedes Jahr durch Kroatien ,da krieg ich schon ein paar
    Exemplare dieser Spezies zu sehen. Die meisten sehen ziemlich
    slawisch aus.
    hier mein freund, mir fällt auf die schnelle dieser kroate ein:



    glaub mir du hast keine ahnung, ich kenne massenweise kroaten die sehen aus als würden die aus arabien kommen oder sonst wo

  7. #137

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    @ stolzerKroate

    Später dann, muss jetzt wieder in die Arbeit
    ok hajde, viel spaß

  8. #138

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Falls das stimmen sollte mit dem Iran, dann war die ursprüngliche Sprache und Kultur der Kroaten entweder derart primitiv, rückständig und im Volk unbeliebt, dass sie sich in Rekordzeit, also quasi innerhalb weniger Jahre, kollektiv und mit allem drum und dran in eine neue slawische Ethnie verwandelten. Ihre Wurzeln blendeten sie dann 100% aus und erwähnten sie nie wieder. Es bestanden auch schon damals keine Schrifterzeugnisse, die hätten weitergegeben werden können.

    Oder die Kroaten neigen in ihrem Naturell allgemein dazu, nichts eigenständiges aufrecht erhalten zu können, sondern sich zwanghaft anderen unterwerfen zu müssen und je nach politischer Lage stets irgendetwas anderes sein zu wollen. Diese iranische Theorie würde also auch ein paar Geschehnisse in der Geschichte Kroatiens stichhaltig erklären.

    Ja das sind etwa die kulturellen Nachteile dieser iranischen Theorie. Im 2. Weltkrieg wäre die aber bestimmt gut angekommen, mit Ariern und so...

    Es gibt bestimmt auch genügend Theorien, dass die Kroaten eigentlich Germanen seien oder? Hauptsache keine ursprünglichen Slawen oder?

    Vielleicht sollten sich die Serben einfach andere Wurzeln zulegen, dann könnten die Kroaten wieder stolz auf ihre Herkunft sein und die Nationalisten müssten keine Identitätskrise durchmachen und nach jedem imaginären Differenzierungsstrohhalm greifen. Also liebe Serben, tut doch eurem kroatischen Nachbarvolk diesen Gefallen.


    Fazit: Also die Theorie gefällt mir insgesamt sehr gut! Sie lässt die Kroaten in einem neuen Licht da stehen.

  9. #139
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    hier mein freund, mir fällt auf die schnelle dieser kroate ein:



    glaub mir du hast keine ahnung, ich kenne massenweise kroaten die sehen aus als würden die aus arabien kommen oder sonst wo
    Naja es gibt genug Bosniaken die auch so aussehen.Diese
    Menschen leben seit Jahrhunderten am Strand :icon_smile:.
    Bei den Griechen gibt`s auch genug die so aussehen.

    Aber wenn es dir so wichtig ist,dass ich dir glaube die
    Kroaten wären über Afgahnistan ,Russland in den Balkan
    gekommen da tu ich`s

  10. #140
    kenozoik
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Falls das stimmen sollte mit dem Iran, dann war die ursprüngliche Sprache und Kultur der Kroaten entweder derart primitiv, rückständig und im Volk unbeliebt, dass sie sich in Rekordzeit, also quasi innerhalb weniger Jahre, kollektiv und mit allem drum und dran in eine neue slawische Ethnie verwandelten. Ihre Wurzeln blendeten sie dann 100% aus und erwähnten sie nie wieder. Es bestanden auch schon damals keine Schrifterzeugnisse, die hätten weitergegeben werden können.

    Oder die Kroaten neigen in ihrem Naturell allgemein dazu, nichts eigenständiges aufrecht erhalten zu können, sondern sich zwanghaft anderen unterwerfen zu müssen und je nach politischer Lage stets irgendetwas anderes sein zu wollen. Diese iranische Theorie würde also auch ein paar Geschehnisse in der Geschichte Kroatiens stichhaltig erklären.

    Ja das sind etwa die kulturellen Nachteile dieser iranischen Theorie. Im 2. Weltkrieg wäre die aber bestimmt gut angekommen, mit Ariern und so...

    Es gibt bestimmt auch genügend Theorien, dass die Kroaten eigentlich Germanen seien oder? Hauptsache keine ursprünglichen Slawen oder?

    Vielleicht sollten sich die Serben einfach andere Wurzeln zulegen, dann könnten die Kroaten wieder stolz auf ihre Herkunft sein und die Nationalisten müssten keine Identitätskrise durchmachen und nach jedem imaginären Differenzierungsstrohhalm greifen. Also liebe Serben, tut doch eurem kroatischen Nachbarvolk diesen Gefallen.


    Fazit: Also die Theorie gefällt mir insgesamt sehr gut! Sie lässt die Kroaten in einem neuen Licht da stehen.
    sta se deres koji kurac, nismo gluvi...

    ich denke wir sind germanen

Ähnliche Themen

  1. Bacha Bazi in Afgahnistan
    Von Mandragora im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2017, 19:39
  2. Kroaten stammen vom Iran ab (Video)
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 29.02.2016, 12:22
  3. Europäer stammen von Kroaten ab ;)
    Von Ivo2 im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 21:38