BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 31 ErsteErste ... 20262728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 308

Kroaten stammen laut Zvonimir aus dem Iran und Afgahnistan

Erstellt von Südslawe, 21.04.2007, 11:09 Uhr · 307 Antworten · 20.570 Aufrufe

  1. #291
    Emir
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    was werde ich mein leben lang denken? das kroaten und serben ursprünglich aus dem osten kommen?

    und wer ist miki, komm verwirr mich nicht ^^
    Ist egal, ich will mich net sinnlos mit dir streiten, glaub was du willst .... deine Meinung wirst du nicht ändern, das wollte ich nur damit sagen ...

  2. #292

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Ist egal, ich will mich net sinnlos mit dir streiten, glaub was du willst .... deine Meinung wirst du nicht ändern, das wollte ich nur damit sagen ...
    du könntest argumentieren und mit fakten ankommen und so sagen weshalb es nicht sein kann.

    aber du hast keine argumente, von daher können wir auch nicht darüber diskutieren.

  3. #293
    Emir
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    du könntest argumentieren und mit fakten ankommen und so sagen weshalb es nicht sein kann.

    aber du hast keine argumente, von daher können wir auch nicht darüber diskutieren.

    Kennst du Perser? reiner Perser?

  4. #294

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Kennst du Perser? reiner Perser?
    ich kenn nur iraner, und was hat das mit der herkunft der kroaten zu tun?

    und wer ist ein reiner perser?

    du bist so ein schmock les mal die paar seiten wo ich geschrieben habe, dann wird sogar dir was einleuchten..

  5. #295
    Emir
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    ich kenn nur iraner, und was hat das mit der herkunft der kroaten zu tun?

    und wer ist ein reiner perser?

    du bist so ein schmock les mal die paar seiten wo ich geschrieben habe, dann wird sogar dir was einleuchten..
    Nur das wollte ich hören, merk dir meine Worte Miki ...

  6. #296

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Nur das wollte ich hören, merk dir meine Worte Miki ...
    wovon redest du hahahahhaha und wer ist miki...

  7. #297
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Die Kroaten sind Illyrier...

  8. #298
    Avatar von Bosna_Tunisia

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    324
    Wikipedia

    '' Nach heute am weitesten verbreiteter Annahme lässt sich die slawische Wurzel *chъrvat- durch eine iranische Etymologie erklären. Über die Einzelheiten einer solchen iranischen Etymologie existieren jedoch verschiedene Hypothesen. Als älteste Belege für eine solche Form werden zwei Grabinschriften in griechischer Schrift aus dem 2./3. Jahrhundert n. Chr. benannt, die in Tanais am Asowschen Meer gefunden wurden und die die Namen ΧΟΡΟΑΘΟΣ (Horoathos), ΧΟΡΟΥΑΘΟΣ (Horouathos) enthalten. Dieser Theorie zufolge handelt es sich um ein iranisches Ethnonym aus dem Raum der Skythen nördlich des Schwarzen Meeres, das im Falle der Grabinschriften auch als Personenname gebraucht wurde, und das später von den nordwestlich benachbarten Slawen übernommen wurde. Die Kontakte zwischen slawisch- und iranischsprachigen Gruppen in diesem Raum sind durch Lehnwörter iranischer Herkunft im Slawischen belegt.
    Nach Max Vasmer soll *chъrvat- auf ein altiranisches *(fšu-)haurvatā „Viehhüter“ zu haurvati „hütet“ zurückgehen. Nach einer neueren Etymologie von Oleg N. Trubatschow, die von Alemko Gluhak übernommen wurde, ist *chъrvat- hingegen auf eine iranische Form *harvat- zurückzuführen, die ihrerseits aus der Wurzel iranisch *har-, älter indoiranisch *sar- „Frau“ und einem Adjektivsuffix *-ma(n)t-/-va(n)t- bestehen soll. Die Form *harvat- ist demzufolge etymologisch identisch mit dem Namen der Sarmaten, der auf *sar-ma(n)t- zurückgeführt wird. *harvat- bzw. Sarmaten bezeichnet danach ursprünglich ein matriarchalisches Volk, das von Frauen regiert wird, wie es für die Sarmaten der Antike in griechischen Texten berichtet wird. ''





  9. #299
    Theodisk
    Zitat Zitat von Bosna_Tunisia Beitrag anzeigen
    Wikipedia

    '' Nach heute am weitesten verbreiteter Annahme lässt sich die slawische Wurzel *chъrvat- durch eine iranische Etymologie erklären. Über die Einzelheiten einer solchen iranischen Etymologie existieren jedoch verschiedene Hypothesen. Als älteste Belege für eine solche Form werden zwei Grabinschriften in griechischer Schrift aus dem 2./3. Jahrhundert n. Chr. benannt, die in Tanais am Asowschen Meer gefunden wurden und die die Namen ΧΟΡΟΑΘΟΣ (Horoathos), ΧΟΡΟΥΑΘΟΣ (Horouathos) enthalten. Dieser Theorie zufolge handelt es sich um ein iranisches Ethnonym aus dem Raum der Skythen nördlich des Schwarzen Meeres, das im Falle der Grabinschriften auch als Personenname gebraucht wurde, und das später von den nordwestlich benachbarten Slawen übernommen wurde. Die Kontakte zwischen slawisch- und iranischsprachigen Gruppen in diesem Raum sind durch Lehnwörter iranischer Herkunft im Slawischen belegt.
    Nach Max Vasmer soll *chъrvat- auf ein altiranisches *(fšu-)haurvatā „Viehhüter“ zu haurvati „hütet“ zurückgehen. Nach einer neueren Etymologie von Oleg N. Trubatschow, die von Alemko Gluhak übernommen wurde, ist *chъrvat- hingegen auf eine iranische Form *harvat- zurückzuführen, die ihrerseits aus der Wurzel iranisch *har-, älter indoiranisch *sar- „Frau“ und einem Adjektivsuffix *-ma(n)t-/-va(n)t- bestehen soll. Die Form *harvat- ist demzufolge etymologisch identisch mit dem Namen der Sarmaten, der auf *sar-ma(n)t- zurückgeführt wird. *harvat- bzw. Sarmaten bezeichnet danach ursprünglich ein matriarchalisches Volk, das von Frauen regiert wird, wie es für die Sarmaten der Antike in griechischen Texten berichtet wird. ''




    Hab ich doch gesagt. Ungefähr.

  10. #300
    kenozoik
    kroaten sind weder 100% slawen noch 100% perser noch 100% sonst was... scheisse, 30 seiten vollgeschrieben mit mist...

    aussehen? kommt mal zu mir in die gegend, bei uns sehen mindestens 70% nichtslawisch aus (also wenn man jetzt zum beispiel einen polen oder tschechen als vergleich nimmt)...

Ähnliche Themen

  1. Bacha Bazi in Afgahnistan
    Von Mandragora im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2017, 19:39
  2. Kroaten stammen vom Iran ab (Video)
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 29.02.2016, 12:22
  3. Europäer stammen von Kroaten ab ;)
    Von Ivo2 im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 21:38