BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 117

Was sind die Kroaten wirklich?

Erstellt von Sniperist, 01.05.2007, 01:28 Uhr · 116 Antworten · 17.812 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Kroaten sind Slawen. Am stärksten mit Tschechen und Slowaken verwandt.

    Aber wie viele andere Völker haben sie sich vermischt. In Fall der Kroaten am meisten mit Ungarn und Germanen(Österreicher). Zum Teil auch mit Italienern und Illyriern.


    Im Prinzip sind alle slawischen Länder irgendwie vermischt, Tschechen, Polen mit Germanen, Bulgaren mit Türken, Russen mit Balten, usw.Auch die Deutschen sind keine echten Germanen mehr, sondern richtig stark mit Slawen vermischt. Die Ostdeutschen sind eigentlich größtenteils germanisierte einstige Slawen. Der slawische Anteil in Deutschland soll angeblich bei 1/3 liegen. Die Ungarn sind ethnisch gesehen auch frühere Slawen und genetisch am stärksten mit den Polen verwandt, sogar mehr als noch als Russen Ukrainer usw.

  2. #12

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Sniperist Beitrag anzeigen
    Im Prinzip sind alle slawischen Länder irgendwie vermischt, Tschechen, Polen mit Germanen, Bulgaren mit Türken, Russen mit Balten, usw.Auch die Deutschen sind keine echten Germanen mehr, sondern richtig stark mit Slawen vermischt. Die Ostdeutschen sind eigentlich größtenteils germanisierte einstige Slawen. Der slawische Anteil in Deutschland soll angeblich bei 1/3 liegen. Die Ungarn sind ethnisch gesehen auch frühere Slawen und genetisch am stärksten mit den Polen verwandt, sogar mehr als noch als Russen Ukrainer usw.
    Auf die Deutschen aus dem ehemaligen Ostdeutschland trifft das sicher zu, aber auf die Deutschen aus dem Gebiet der ehemaligen DDR wohl kaum. Es gibt dort zwar sehr viele slawische Ortsnamen, aber das bedeutet nicht automatisch, dass die Bewohner dieser Orte germanisierte Slawen sind, denn sonst wären die Bewohner von Chicago und Milwaukee auch automatisch anglisierte Indianer oder die Polen slawisierte Goten. Man muss nämlich wissen, dass diese Gebiete erstens ziemlich dünn besiedelt waren, als das Land von den Deutschen kolonisiert wurde (ein bedeutender Teil der Fläche war sogar noch ungerodet), die Deutschen brachten fortgeschrittene landwirtschaftliche Techniken ins Land, die es überhaupt erst möglich machten, eine größere Anzahl an Menschen zu ernähren und zweitens wurden diese Gebiete während des Dreißigjährigen Krieges teilweise stark entvölkert und dann mit Kolonisten aus Westdeutschland wieder aufgefüllt. 30% Slawen gehen sich dort also nicht aus.

  3. #13

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Also die Kroaten sind kein Slawenstamm, sondern sie sind ursprünglich Iraner.
    Auf ihrer Völkerwanderung nach Europa kamen sie mit Slawen, besonders den Serben in Kontakt und übernahmen Sprache und Gebräuche. Später im heutigen Siedlungsgebiet teilte sich das Einflussgebiet anderer Völker auf die Kroaten wie folgt auf:

    Nordkroatien: Slowenien, Österreich (Germanen)

    Slawonien (genauso wie Vojvodina): Ungarn, Tschechien und Slowakei
    Ostmitteleuropa, nicht Balkan

    Istrien und Dalmatien: Mediterran, Italienischer und Illyrischer Einfluss

    Dalmatinisches Hinterland, Herzegovina und Zentralkroatien: Illyrer

    Damit zeigt sich, dass die Kroaten, wie viele andere Europäer ein Mischvolk sind.

    PS: Schreiber, viele Deutsche sind germanisierte Slawen, sowohl in Ost als auch in West.

  4. #14

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von LanceVanceDance Beitrag anzeigen
    sowohl in Ost als auch in West.

    Im Westen sind ja auch Millionen Polen eingewandert, um in den deutschen Kohleminen zu arbeiten. 35% aller Bergmänner sollen damals Polen gewesen sein. Heute sieht man ja dort an den Namen noch immer, wer polnische Vorfahren hatte, manchmal sogar noch am Aussehen. Genau das gleiche wie in Ostdeutschland, viele Ostdeutsche vor allem an der Grenze, Mecklenburg usw. sehen für mich schon wie Slawen aus.

  5. #15
    hahar
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    die kroaten sind ein slawisiertes volk.
    die dalmatiner und hercegovci sind illyrischer abstammung,
    haben jedoch eine slawische sprache übernommen.

    das sich die balkaner alle irgendwie gemischt haben ist wohl eine tatsache.

    hahahahha
    nein das stimmt ganz sicher nicht!!!!!! die illyrer sind ausgerotete/assymiliert worden! es gibt in diesem gebiet keine mehr!!!!!!!
    ich bin ein hercegovac und stolz drauf!!!! das mit dem slawen ist unwichtig!!!!
    wems nicht passt, der kann mich an meinem slawen a.... lecken!

  6. #16
    hahar
    Zitat Zitat von LanceVanceDance Beitrag anzeigen
    Also die Kroaten sind kein Slawenstamm, sondern sie sind ursprünglich Iraner.
    Auf ihrer Völkerwanderung nach Europa kamen sie mit Slawen, besonders den Serben in Kontakt und übernahmen Sprache und Gebräuche. Später im heutigen Siedlungsgebiet teilte sich das Einflussgebiet anderer Völker auf die Kroaten wie folgt auf:

    Nordkroatien: Slowenien, Österreich (Germanen)

    Slawonien (genauso wie Vojvodina): Ungarn, Tschechien und Slowakei
    Ostmitteleuropa, nicht Balkan

    Istrien und Dalmatien: Mediterran, Italienischer und Illyrischer Einfluss

    Dalmatinisches Hinterland, Herzegovina und Zentralkroatien: Illyrer

    Damit zeigt sich, dass die Kroaten, wie viele andere Europäer ein Mischvolk sind.

    PS: Schreiber, viele Deutsche sind germanisierte Slawen, sowohl in Ost als auch in West.


    ja klaar!!!!

  7. #17

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Meint ihr wirklich, dass es ein typisches slawisches Aussehen gibt, dass auf Polen, Russen, Bulgaren und so weiter gleichermaßen passt? Und meint ihr auch ernsthaft, dass ihr einen Slawen von einem Deutschen (meinetwegen nicht aus Mecklenburg oder Bochum) unterscheiden könnt?

  8. #18
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Sniperist Beitrag anzeigen
    Kann mal jemand so wie bei den Mazedoniern eine Umfrage zu den Kroaten machen, ich kann selbst leider keine Umfrage starten, ob diese nun Slawen sind oder nicht? Denn es gibt eine Menge wilde Thesen und Theorien, einige nur dazu, um sich von den Serben abzusondern, manche Kroaten sehen sich ja selbst mittlerweile nicht mehr als Slawen und einige rechte Gruppen erfinden neue kroatische Nicht-slawische Wörter. Also ich schlage folgende Stimmmöglichkeiten vor:

    -Italoslawen
    -Slowenen
    -Serben
    -Iraner
    -Slawen
    -Nichtslawen
    -eigenes slawisches Volk mit slawischer Kultur, Sprache, Bräuchen und Traditionen.
    -eigenes nichtslawisches Volk mit slawischer Kultur, Sprache, Bräuchen und Traditionen.
    -nichts von alledem (weder Italiener, noch Serben, noch Slawen, usw.)



    Wenn keine Umfrage zustande kommt, dann bitte ich euch hier zu sagen, wie ihr denkt und fühlt, was die Kroaten sind, oder sein wollen.
    meine Meinung nach, sind sie kein slawisches Volk, sondern ein illyrisches, vergleiche mal die Volkskleidung der Kroaten mit der der Albaner, sie ist fast gleich, es gibt kroatische Historiker die diese These bestätigen,(ist mal im albanischen Fernsehen gekommen)

  9. #19
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    hahahahha
    nein das stimmt ganz sicher nicht!!!!!! die illyrer sind ausgerotete/assymiliert worden! es gibt in diesem gebiet keine mehr!!!!!!!
    ich bin ein hercegovac und stolz drauf!!!! das mit dem slawen ist unwichtig!!!!
    wems nicht passt, der kann mich an meinem slawen a.... lecken!
    ausgerotet? wenn du meinst... p.s. es leben millionen von Albaner(Illyrern)

  10. #20

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Balkan-Boy Beitrag anzeigen
    meine Meinung nach,........

    ........im albanischen Fernsehen


    Hahahahahahahahahahahahahahahahhaha!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Selten so gelacht! Wenns im albanischen Fernsehen kommt, dann muss es ja stimmen! :iconbiggrin: Den Trachten der Kroaten sieht man sofort an, dass sie slawisch sind. Außerdem, wenn, dann haben eher die Albaner die slawschen Trachten übernommen, denn ihr kammt ursprünglich mit den Türken von Kaukasus, damals hattet ihr noch nicht mal sowas wie Trachten.

Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was sind die Serben wirklich?
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 02:53
  2. sind die menschen in kosovo wirklich so arm ?
    Von albaner im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 21:14