BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 37 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 363

Was Kroatien für die Welt getan, entdeckt, etc. hat

Erstellt von leosladen, 01.07.2008, 23:32 Uhr · 362 Antworten · 30.442 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Wie du schon sagtest, er war auf seine serbische Herkunft und seine kroatische Heimat stolz.
    Er selber hat sich, vor allem in späteren Jahren ausnahmslos als Jugoslawen gesehen!

  2. #102

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Seltsam, dass ich nicht als Kroate angesehen werde, sind meine Wurzeln doch nur einige wenige Kilometer von Smiljan entfernt.

    Wieso akzeptiert man als Kroate nicht einfach, dass er Serbe war? Und wieso akzpetiert man als Serbe wiederum nicht, dass er eine kroatische Heimat hatte? Somit wäre das Problem gelöst.

    Tesla hat übrigens selbst immer betont, dass er stolz auf seine serbische Herkunft und auf seine kroatische Heimat sei. Er würde sich im Grabe drehen, wenn er sehen würde, wie man seinen Namen hier für nationalistische und Hass schürende Parolen missbraucht. Man tut einem solch genialen Erfinder und Gentleman damit Unrecht.
    Seltsam, dass ich nicht als Kroate angesehen werde, sind meine Wurzeln doch nur einige wenige Kilometer von Smiljan entfernt.
    hättest dir mal Miladin Prso zum Vorbild nehmen sollen....

    .

  3. #103

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    724
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Seltsam, dass ich nicht als Kroate angesehen werde, sind meine Wurzeln doch nur einige wenige Kilometer von Smiljan entfernt.

    Wieso akzeptiert man als Kroate nicht einfach, dass er Serbe war? Und wieso akzpetiert man als Serbe wiederum nicht, dass er eine kroatische Heimat hatte? Somit wäre das Problem gelöst.

    Tesla hat übrigens selbst immer betont, dass er stolz auf seine serbische Herkunft und auf seine kroatische Heimat sei. Er würde sich im Grabe drehen, wenn er sehen würde, wie man seinen Namen hier für nationalistische und Hass schürende Parolen missbraucht. Man tut einem solch genialen Erfinder und Gentleman damit Unrecht.
    wird doch genauso akzeptiert! Von mir zumindest!

  4. #104

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    hättest dir mal Miladin Prso zum Vorbild nehmen sollen....

    .
    Bei solch "Kompatrioten" wie dir wird`s schwierig.

  5. #105

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Nix Teil Zeit denn Blut ist dicker als alles andere verstehst du das? Esel? razum bre? Tesla ima 100% srpske krvi kao ja. Otac i majka srbi. xexe Mogu ja i u africi da se rodim ipak sam srbin, majka srpkinja meme rodila kao teslu. konju jedan glupi

    Wenn du Ehre hättest dann würdest du tesla allein raus nehmen aus der Liste. Könnte nie sagen der Mann der die Krawatte erfunden hat sei Serbe. Peinlicxh wäre mir das als stolzer Serbe.

    geil heute habe ich etwas neues gelernt durch das blut kann man erkennen welche nationalität eine person hat

    blut da blut dort scheisse man du bist wirklich nur peinlich und dumm zum glück bist du serbe

  6. #106

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Bei solch "Kompatrioten" wie dir wird`s schwierig.

    loyale orthodoxe Kroaten werden nie Probleme bekommen


  7. #107
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von leosladen Beitrag anzeigen
    Also du musst dich schon entscheiden! erst sagst du das halb kroatien serbien ist weil da serben wohnen, und jetzt ist tesla serbe!

    Der MAnn ist in Kroatien geboren, genauer in Smiljan und ist von kroatischen Schulen ausgebildet worden.

    Der Mann hat serbien höchstens mal bei besuchen gesehen, das wars!

    Aber entschuldige, ich vergas: "hrvati i bosanci su izmisljen narod" Zitat: Vojislav Seselj

    Finde ich aber gut das du dich für den Thread interessierst
    Momentchen mal!
    Ich wurde in bosnien geboren und hab meine ausbildung in deutschland genossen...bin ich jetzt bosnier oder deutscher und muss ich deswegen jetzt meine kroatische staatsbürgerschaft wieder abgeben???

    DAS was du da grade geschrieben hast, ist PURER schwachsinn!!!
    Nur weil er in Kroatien geboren wurde und dort aufgewachsen ist, macht ihn das nicht automatisch zum Kroaten!!!

    Nicht das es mich stört das er serbe ist...aber wenn man schon solche sachen bringt, sollte man auch bei der wahrheit bleiben!!!

  8. #108
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    was ich mich allerdings auch noch frage ist:

    WAS BEI TEUTATES UND BELENUS HAT DIESES TOPIC IN DIESEM THREAD VERLOREN???


    TOPIC VERSCHOBEN NACH--->GESCHICHTE UND KULTUR!!!

    Gez.
    Gugi

  9. #109
    Crane
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    Momentchen mal!
    Ich wurde in bosnien geboren und hab meine ausbildung in deutschland genossen...bin ich jetzt bosnier oder deutscher und muss ich deswegen jetzt meine kroatische staatsbürgerschaft wieder abgeben???

    DAS was du da grade geschrieben hast, ist PURER schwachsinn!!!
    Nur weil er in Kroatien geboren wurde und dort aufgewachsen ist, macht ihn das nicht automatisch zum Kroaten!!!

    Nicht das es mich stört das er serbe ist...aber wenn man schon solche sachen bringt, sollte man auch bei der wahrheit bleiben!!!
    Das ewige Problem der Nationalisten und Kommuisten ist, dass sie glauben wenn man eine Buche zwischen zwei Eichen sät, dann wächst dort auch eine Eiche.

  10. #110

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von leosladen Beitrag anzeigen
    Der MAnn ist in Kroatien geboren, genauer in Smiljan und ist von kroatischen Schulen ausgebildet worden.

    Der Mann hat serbien höchstens mal bei besuchen gesehen, das wars!
    was ist mit den 500'000 serben aus der krajna die kroatische schulen besucht haben und ausgebildet, geboren worden sind das sind dann auch Hrvati.

    1892 im juni war er in belgrad hab nen tollen bericht von ihm gelesen wie er es in serbien empfand und vorallem sein empfang und sein abschied waren grandios mag jetzt nicht mehr suchen muss auf Tesla Society Switzerland zu finden sein.

    es wurde schon erwähnt er selbst sagte ich bin serbe bin aber in hR geb. schlussendlich nahm er die ami staatsbürgerschaft an weil er den ami traum glaubte. im nachhinein checkte er die grosse lüge.

    HR hat viel zu bieten, möchte nur mal an die plitvicke jezera fahren um zu baden, bumsen und natürlich nur schauen nicht anfassen und natürlich mal nach knin wenn es denn mal wieder dazu kommt. ansonsten kenn ich net schlaus in hr

    als serbe ist man aber absolut nicht willkommen in HR denke das können mir die hr's bestätigen

    viel spass bei euren nächsten lijepa nasa urlaub

Ähnliche Themen

  1. Älteste Kirche der Welt in der Türkei entdeckt?
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 12:49
  2. Größter Mereoritenkrater der Welt entdeckt
    Von papodidi im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 19:42
  3. Massengrab in Kroatien entdeckt
    Von Lopov im Forum Politik
    Antworten: 474
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 20:59
  4. Wohl grösster Höhlen-Tropf der Welt entdeckt
    Von Gabrijel im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 02:00