BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516
Ergebnis 151 bis 160 von 160

Kroatisch ist slawischer als Serbisch!

Erstellt von Zurich, 30.04.2015, 09:12 Uhr · 159 Antworten · 8.022 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Kirchenslawisch ist soviel ich weiss der Vorgänger von Bulgarisch.

  2. #152
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Ja ist gut.

  3. #153

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    Zitat Zitat von Zeuge Hartzcores Beitrag anzeigen
    Kirchenslawisch ist soviel ich weiss der Vorgänger von Bulgarisch.
    Kirchenslawisch ist der quasi Nachfolger vom "Urslawisch".
    Kirchenslawisch ist die älteste gut erforschte Slawische Sprache.

    Von ihr kommen praktisch alle Slawischen Sprachen, nicht nur Bulg.

  4. #154
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.439
    Kirchenslawisch haben vermutlich schon Adam und Eva gesprochen

  5. #155
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.686

  6. #156
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.108
    Zitat Zitat von ExYuFriend Beitrag anzeigen
    Kirchenslawisch ist der quasi Nachfolger vom "Urslawisch".
    Kirchenslawisch ist die älteste gut erforschte Slawische Sprache.

    Von ihr kommen praktisch alle Slawischen Sprachen, nicht nur Bulg.
    Ja irgendwie so.

    - - - Aktualisiert - - -
    To ti samo bosanci kazu :
    http://staznaci.com/jaran
    Šta znači JARAN? » jaran • muški rod Drug, prijatelj (tur.). Dragan, ljubavnik (za ženu: jaranica)
    Šta znači JARAN?

    So etwas wie Schatz/Schätzchen
    » jaran • muški rod Drug, prijatelj (tur.).
    Dragan, ljubavnik (za ženu: jaranica)

  7. #157

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Ja irgendwie so.

    - - - Aktualisiert - - -

    ?ta zna?i Jaran
    Šta znači JARAN? » jaran • muški rod Drug, prijatelj (tur.). Dragan, ljubavnik (za ženu: jaranica)
    Šta znači JARAN?

    So etwas wie Schatz/Schätzchen
    » jaran • muški rod Drug, prijatelj (tur.).
    Dragan, ljubavnik (za ženu: jaranica)
    Das isn turcisam der ausm iranischen kommt genauso wie peškir

  8. #158
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Kirchenslawisch haben vermutlich schon Adam und Eva gesprochen
    du meinst bartosz und agnieszka.

  9. #159
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zeuge Hartzcores Beitrag anzeigen
    Kirchenslawisch ist soviel ich weiss der Vorgänger von Bulgarisch.




    Ist falsch. Zoranos hat gesagt, antikes Makedonisch sei die Vorgängersprache von Bulgarisch, Serbisch, Polnisch, Russisch usw gewesen, und die albanische Sprache sei im Mittelalter aus dem Kaukasus eingewandert.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ExYuFriend Beitrag anzeigen
    Kirchenslawisch ist der quasi Nachfolger vom "Urslawisch".
    Kirchenslawisch ist die älteste gut erforschte Slawische Sprache.

    Von ihr kommen praktisch alle Slawischen Sprachen, nicht nur Bulg.




    Das war quasi die erste slawische Schriftsprache. Und auch die Sprache in der nach der Christianisierung die Evangelien übersetzt und die Liturgie gehalten wurde. Dank der Schriftlichkeit ist sie heute gut dokumentiert, und spiegelt die Sprache im frühen bulgarischen Reich gut wieder.

    Heraclius

  10. #160
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.108
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ist falsch. Zoranos hat gesagt, antikes Makedonisch sei die Vorgängersprache von Bulgarisch, Serbisch, Polnisch, Russisch usw gewesen, und die albanische Sprache sei im Mittelalter aus dem Kaukasus eingewandert.

    Heraclius
    Stimmt nicht ganz und im Mittelalter ist viel zu spät schon früher haben Albaner diese Sprache gesprochen.







    Das war quasi die erste slawische Schriftsprache. Und auch die Sprache in der nach der Christianisierung die Evangelien übersetzt und die Liturgie gehalten wurde. Dank der Schriftlichkeit ist sie heute gut dokumentiert, und spiegelt die Sprache im frühen bulgarischen Reich gut wieder.

    Heraclius
    Nein die Kirche war damals neu und wollte ihre Lehre besser verbreiten also haben sie mitgemacht bei der Sprachentwicklung darum Kirchenslawisch.

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516

Ähnliche Themen

  1. Das Treppenhaus ist gefährlicher als die Straße
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 21:45