BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 89

Die Kroatischen Mord Faschisten um Bruno Stojic, im Raum Mostar

Erstellt von lupo-de-mare, 15.07.2007, 11:22 Uhr · 88 Antworten · 4.363 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Wer hatte denn die Macht ueber die HVO in der Hercegowina? Milosevic hatte offiziell auch keine Macht ueber die VRS...



    Woher die ABiH ihre Waffen hatte? Es kamen Lieferungen aus der Tuerkei, Iran, teilweise auch USA und anderen arabischen Staaten. Ja, es kamen aber Waffen auch das Kroatien.

    Sie trafen sich zwar Anfang 91, aber wer sagt, dass sie da schon die Auftelung besprochen haetten? Die Situation hat sich mit der Zeit eben geaendert.
    ja ja was nicht passt wir eben passend gemacht

    was ich mich immernoch frage wie sind denn die waffen nach bosnien gelangt?nimm dir hierzu am besten mal eine lankarte zur hand und schau von welchen ländern bih umschlossen wird.
    und dann versuch doch bitte meine frage nochmals zu beantworten.

    zum letzen abschnitt:wieso kann es nicht sein,dass sie die aufteilung gar nicht besprochen haben?oder passt das jetzt nicht in dein weltbild von deinen terroristenführern.
    stalin und hitler einigten sich schon vor dem überfall auf polen über seine teilung,aber die zwei dummen terroristenanführer vom balkan waren wahrscheinlich zu dumm dafür und einigten sich erst hinterher oder was?
    natürlich,den serben kam die idee nach einem groß-serbien in den sinn,nachdem sie 1/3 kroatiens besetzt hatten und 70% bihs.

    solche aktionen werden nämlich geplant und nicht einfach mal so beim sonntagskaffe beschlossen.

  2. #72
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    ja ja was nicht passt wir eben passend gemacht

    was ich mich immernoch frage wie sind denn die waffen nach bosnien gelangt?nimm dir hierzu am besten mal eine lankarte zur hand und schau von welchen ländern bih umschlossen wird.
    und dann versuch doch bitte meine frage nochmals zu beantworten.

    zum letzen abschnitt:wieso kann es nicht sein,dass sie die aufteilung gar nicht besprochen haben?oder passt das jetzt nicht in dein weltbild von deinen terroristenführern.
    stalin und hitler einigten sich schon vor dem überfall auf polen über seine teilung,aber die zwei dummen terroristenanführer vom balkan waren wahrscheinlich zu dumm dafür und einigten sich erst hinterher oder was?
    natürlich,den serben kam die idee nach einem groß-serbien in den sinn,nachdem sie 1/3 kroatiens besetzt hatten und 70% bihs.

    solche aktionen werden nämlich geplant und nicht einfach mal so beim sonntagskaffe beschlossen.


    Die Waffen kamen ueber Kroatien nach Bosnien, so wie auch die Mudzahedins. Die Sache ist ja die: die Kroaten aus Kroatien und Brcko hatten ja nie einen Konflikt mit den Bosniern, erst in der Herzegowina ist es zum Konflikt zwischen Kroaten und Bosniern gekommen, der sich dann in Zentralbosnien ausweitete.


    Wer weiss, vielleicht haben sie es ja 1991 schon abgemacht, doch die Sache sollte vertuscht werden, da der Westen nie eine Aufteilung BiHs akzeptiert haette.
    Wieso sollte Stipe Mesic dieses Treffen zwischen Tudjman und Milosevic, in der die Aufteilung BiHs besprochen wurde, erfinden? Nenne mir einen plausiblen Grund dafuer.
    Sanader, aus Tudjmans Partei, wuerde BiH ebenfalls sofort aufteilen, falls er die Moeglichkeit dazu haette. Dies wird jedoch nie geschehen. Sanader traut sich nicht es direkt auszuprechen, da Stipe Mesic pro-bosnisch und fuer ein gemeinsames Bosnien ist. Deswegen macht er andauernd Andeutungen.

  3. #73
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Die Waffen kamen ueber Kroatien nach Bosnien, so wie auch die Mudzahedins. Die Sache ist ja die: die Kroaten aus Kroatien und Brcko hatten ja nie einen Konflikt mit den Bosniern, erst in der Herzegowina ist es zum Konflikt zwischen Kroaten und Bosniern gekommen, der sich dann in Zentralbosnien ausweitete.


    Wer weiss, vielleicht haben sie es ja 1991 schon abgemacht, doch die Sache sollte vertuscht werden, da der Westen nie eine Aufteilung BiHs akzeptiert haette.
    Wieso sollte Stipe Mesic dieses Treffen zwischen Tudjman und Milosevic, in der die Aufteilung BiHs besprochen wurde, erfinden? Nenne mir einen plausiblen Grund dafuer.
    Sanader, aus Tudjmans Partei, wuerde BiH ebenfalls sofort aufteilen, falls er die Moeglichkeit dazu haette. Dies wird jedoch nie geschehen. Sanader traut sich nicht es direkt auszuprechen, da Stipe Mesic pro-bosnisch und fuer ein gemeinsames Bosnien ist. Deswegen macht er andauernd Andeutungen.
    diskutier doch mit legija,der scheint mehr bock auf dich zu haben als ich.
    merkst du eigentlich nicht,dass du dir widersprichst?

    erst behauptest du,tudjman wollte bih teilen,jetzt erklärst du,dass die waffen über kroatien kamen(was ja auch richtig ist).
    hm,wenn ich ein land teilen will,dann bewaffne ich doch seine bevölkerung nicht,das ergibt doch keinen sinn.
    aber ich bin mir sicher,dass du dir da was einfallen lassen wirst.

    und wie du dinge hier verdrehst,ist ganz schwach. die ersten zusammenstöße zwischen kroaten und bosniaken ereigneten sich in zentralbosnien und nicht in der hercegovina.

    der westen wollte keine aufteilung?? na ja so viel geschichtliche unkenntnis sollte man eigentlich ignorieren,aber ich bin so frei und gebe dir stichwörter wie vance,owen,stoltenberg vermittler,die für eine aufteilung waren,später dann aber in ein in sich zerteiltes land waren,was ja heute der fall ist.
    zu mesic: er und manolic versuchten kroatien zu kompromitieren wo es nur ging,weil sie für ein jugoslawien waren und gegen ein kroatien.

    und das du sanader jetzt ins spiel bringst zeigt mir deutlich,dass du nicht mehr weißt worüber du schreiben sollst.
    aber wie schon erwähnt,dir fällt immer wieder was ein......

  4. #74

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Für Mesic ist Bosnien nur zu Wahlkampfzeiten ein thema,und Sanader hat schon genug mit Korruptionsvorwürfen zu tun.

  5. #75
    hahar
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    1. richtig,nachdem die kroaten von dort vertrieben wurden
    2. woher du diese zahl hast
    3. ja und? die abih hatte seine in zentralbosnien,die hvo in der hercegovina,was soll das jetzt beweisen?

    60(doch so viele) tote zivilisten,natürlich,und wahrscheinlich sind die meisten noch an herzversagen gestorben oder?
    und das du auf die 600 scheißt zeigt alles über deinen charakter aus


    1. dort gab s nie viele kroaten! diese seite war beireits bei gefechten mit den serben starkzerstört worden!

    2. heute leben in mostar 60% nicht mostarci(kroaten sowie bosniaken)! viele sind geflohen während der belagerung durch die serben und nacher während kämpfen zwischen bosniaken und kroaten!

    3. lies nochmals was ich geschrieben haben(in mostar wurde on den bosniaken keine verbrechen(an zivilisten begangen) begangen!)
    ich habe auch geschrieben das die abih verbrechen begangen hatte!

  6. #76
    hahar
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    a jesi tupav brate moj

    damit disqualifizierst du dich schon selber

    nein, war nur der politisch korrekte ausdruck, schliesslich war bih ein suveräner staat

  7. #77
    hahar
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    die sda waren diejenigen,die einen keil zwischen kroaten und bosniaken getrieben haben!die sda mit alija an der spitze wollte das land teilen,damit er seinen eigenen staat ausrufen kann.und deshalb musste man die eigenen leute gegen die kroaten aufwiegeln,mit denen man zuvor noch erfolgreich seite an seite gekämpft hat.
    in bosnien hat´s geklappt,in der hercegovina eben nicht.


    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    und solche geschichten erzählt ihr euch wahrscheinlich abends am lagerfeuer

    die antwort hast du dir selbest gliefert!

  8. #78
    hahar
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    ach,und deshalb hast du die weisheit wohl mit schöpflöffeln gegessen,oder?


    falls es dich interessiert woher ich meine quellen habe kann ichs dir per pm sagen

  9. #79

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    falls es dich interessiert woher ich meine quellen habe kann ichs dir per pm sagen

    nenn die Quelle hier , was machst du so ein Geheimnis daraus.

  10. #80
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    nein, war nur der politisch korrekte ausdruck, schliesslich war bih ein suveräner staat
    du weißt doch schon,dass die kroaten ein konstitutives volk sind,weshalb sie kein agressor sein können

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  2. Velez Mostar - Zrinjski Mostar
    Von BosnaHR im Forum Sport
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 11:55
  3. Balkan Shops im Raum Stuttgart!
    Von Vjecna Vatra im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 23:40
  4. Kroatische Kinder- und Frauen Schlächter aus dem Raum Mostar verhaftet
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 16:00
  5. Katholische Kirchen in albanischen Raum
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 13:16