BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 131

Kulla shqipetare

Erstellt von ooops, 27.03.2010, 21:40 Uhr · 130 Antworten · 27.027 Aufrufe

  1. #101
    Schönling
    ist kula nun ein serbische, albanisches oder türkisches wort. alle drei benutzen es und heißt turm.

  2. #102

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    ist kula nun ein serbische, albanisches oder türkisches wort. alle drei benutzen es und heißt turm.
    Türkischen Ursprungs die Griechen benutzen es auch.

  3. #103

    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Da steht ja koulia
    Wie sind die bei euch aufgebaut,also wie ist die Gebäudestruktur der arvanitischen(?) Kulla?
    Wir wohnen ja selbst in einer Koulia bei uns im Dorf. Ursprünglich war es so.

    Unten 1 großer Raum in dem gekocht wurde, Nahrungsmittel gelagert wurden usw. Da schliefen die Frauen. 1 Fenster zu jeder Seite. Mittelgroß.

    Oben 1 großer Raum. Je 2 kleine Fenster zu jeder Seite. Die Fenster waren sehr klein, dienten nur zum heraussehen und um mit dem Gewehr schießen zu können.
    Im oberen Raum gab es eine Tür nach draußen wo man eine Treppe runterlaufen kann, um im Kampf nicht erst durch den Raum der Frauen rauszulaufen.

    Zwischen unterer und oberer Etage gab es in der Ecke ein größeres Loch um Sachen hoch und runter werfen zu können oder zum kommunizieren.

  4. #104

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    Wir wohnen ja selbst in einer Koulia bei uns im Dorf. Ursprünglich war es so.

    Unten 1 großer Raum in dem gekocht wurde, Nahrungsmittel gelagert wurden usw. Da schliefen die Frauen. 1 Fenster zu jeder Seite. Mittelgroß.

    Oben 1 großer Raum. Je 2 kleine Fenster zu jeder Seite. Die Fenster waren sehr klein, dienten nur zum heraussehen und um mit dem Gewehr schießen zu können.
    Im oberen Raum gab es eine Tür nach draußen wo man eine Treppe runterlaufen kann, um im Kampf nicht erst durch den Raum der Frauen rauszulaufen.

    Zwischen unterer und oberer Etage gab es in der Ecke ein größeres Loch um Sachen hoch und runter werfen zu können oder zum kommunizieren.
    du bist ein richter albaner kastriotis

  5. #105

    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    351
    Also das sind die aus meinem Dorf.
    Rechts mit der Zeit modernisiert. Die links noch originalgetreu. Muss um die Jahre 1800-1810 entstanden sein.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #106

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    Also das sind die aus meinem Dorf.
    Rechts mit der Zeit modernisiert. Die links noch originalgetreu. Muss um die Jahre 1800-1810 entstanden sein.
    Mann ist das ne Arme Gegend ist das im Ganzen Epirus so?

  7. #107
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    Wir wohnen ja selbst in einer Koulia bei uns im Dorf. Ursprünglich war es so.

    Unten 1 großer Raum in dem gekocht wurde, Nahrungsmittel gelagert wurden usw. Da schliefen die Frauen. 1 Fenster zu jeder Seite. Mittelgroß.

    Oben 1 großer Raum. Je 2 kleine Fenster zu jeder Seite. Die Fenster waren sehr klein, dienten nur zum heraussehen und um mit dem Gewehr schießen zu können.
    Im oberen Raum gab es eine Tür nach draußen wo man eine Treppe runterlaufen kann, um im Kampf nicht erst durch den Raum der Frauen rauszulaufen.

    Zwischen unterer und oberer Etage gab es in der Ecke ein größeres Loch um Sachen hoch und runter werfen zu können oder zum kommunizieren.
    Die Kulla meiner Familie ist bis auf das Loch exakt so aufgebaut wie eure.

  8. #108

    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von Shqipja e Kastriotit Beitrag anzeigen
    Mann ist das ne Arme Gegend ist das im Ganzen Epirus so?
    Also es gibt auf der einen Seite noch viel schlimmere Häuser in meinem Dorf, wo noch Leute drin leben, sogar Junge. Da fehlen 2 Wände und es regnet rein.
    Auf der anderen Seite gibt es aber auch im selben Dorf Bonzenvillas die an kubanische Drogenbarone erinnern. Gibts heftige Unterschiede.

  9. #109

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    Also es gibt auf der einen Seite noch viel schlimmere Häuser in meinem Dorf, wo noch Leute drin leben, sogar Junge. Da fehlen 2 Wände und es regnet rein.
    Auf der anderen Seite gibt es aber auch im selben Dorf Bonzenvillas die an kubanische Drogenbarone erinnern. Gibts heftige Unterschiede.
    Wieseo wird da nichts gemacht, ja jetzt in den Zeiten nicht aber vor der Krise hätte man die Häuser wiederaufbauen müssen.

  10. #110
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Shqipja e Kastriotit Beitrag anzeigen
    Wie ist er gestorben? ist er bei lebendigen leibe verbrannt worden?

    Er hat sich in seiner Kulla selbst in die Luft gesprengt, als er gesehen hat, dass er von den Montes umzingelt worden ist. Um nicht in ihre Gefangenschaft zu fallen, hat er seine ganze Munition die er in seiner Kulla hatte angezündet und sich in die Luft gesprengt.




Ähnliche Themen

  1. Poezi shqipetare
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 21:43
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 15:43
  3. AKSH- ARMATA KOMBETARE SHQIPETARE/NATIONAL ALBANIAN ARMY
    Von Minatori im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 21:35