BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 27 ErsteErste ... 16222324252627 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 266

Kulturelle Gemeinsamkeiten zwischen dem antiken Makedonien und der Rep. Mazedonien

Erstellt von Lahutari, 22.06.2011, 13:00 Uhr · 265 Antworten · 17.892 Aufrufe

  1. #251
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich leugne gar nichts, ich bezweifle deine Angaben die nicht der historischen Realität entsprechen.

    Du hattest zwei (selbst gemalte/erstellte) Karten vorgelegt mit der Behauptung das ist das makedonische geographische Kerngebiet, in beiden Karten war die Chalkidike als makedonisches Territorium erfasst.

    Tatsache ist das erst Filip II die Chalkidike eroberte, bis dahin lag die Chalkidike ca 5 Jhdt lang außerhalb makedonischer Grenzen. Somit sind deine Angaben NICHT KORREKT.

    Wo bleiben deine Belege und Quellen, die du von anderen einforderst? Was diskutiere ich überhaupt mit einem Schwachsinnigen wie dir...

  2. #252
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.637
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Zum Schluß stand drin, dass das Volk im heutigen Mazedonien slawischer Herkunft ist
    Im Großen und Ganzen entspricht es auch der Informationen, die ich über die Jahre gelesen und mitbekommen habe. Nur muss man auch bedenken, dass die Anthropologie auch eine Wissenschaft ist, die ständig fortschreitet. In dem Fall stützt man sich auf neuere Erkenntnisse der letzten Jahre, die die Herkunft der Mazedonier ins richtige Licht rückt.


    4. Interessanterweise besitzen die 'Slawen' aus FYROM eine R-M458 Frequenz von 3.8, kaum abweichenend von dem der Griechen, so dass die Behauptung mancher griechischen Nationalisten, die 'Slawen' aus FYROM wären Neulinge am Balkan, sich als falsch erweist. Gleichermaßen, die Behauptung einiger fyromazedonischer Nationalisten, dass sie sich deutlich von den Griechen unterscheiden würden, ist ebenso nicht tragbar. Die eigentliche Wahrheit ist die, dass die 'Slawen' aus FYROM - in ihrer Mehrheit - einer altbalkanischen Population entsprungen sind, lediglich die slawische Sprache adapiert haben.
    Dienekes’ Anthropology Blog: 11/2009

  3. #253
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.109
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    Im Großen und Ganzen entspricht es auch der Informationen, die ich über die Jahre gelesen und mitbekommen habe. Nur muss man auch bedenken, dass die Anthropologie auch eine Wissenschaft ist, die ständig fortschreitet. In dem Fall stützt man sich auf neuere Erkenntnisse der letzten Jahre, die die Herkunft der Mazedonier ins richtige Licht rückt.




    Dienekes’ Anthropology Blog: 11/2009


    Ist dieses Post nun ein stillschweigendes Begehr auf Inkludierung in den hellenischen Geist???

    Wenn ja, dann laßt uns mal überlegen wie wir Euch integrieren können..........Griechisch lernen wäre schon mal sehr gut und schrifttechnisch habt Ihr bereits gute Voraussetzungen, da unser Mönche bereits vorgearbeitet haben und Euch unsere auf Euch angepaßte Schrift gelehrt haben.
    Ich denke und bin überzeugt wir könnten Euch inkludieren.
    Nur unsere türkischen Nachbarn widerstreben ähnlichen Aktionen, obwohl dort auch laut fach-und sachkundiger Statements die Türkeitürken um die 90% nachweislich griechisches und armenisches Blut haben.

    Eine Wahnsinnszahl, aber das ist ganz sicher so......

    Wie gesagt, wir waren immer und sind es heute noch, sehr integrationsoffen und pluralistisch.
    Allerdings nur wenn man nicht im Hyänenkleid daherkommt und uns selbst gar verspeisen will.
    Ansonsten ist der Grieche das friedlichste Lebewesen der Rasse Mensch.

  4. #254
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    ich Zeige dir und die Slavobulgaren aus Fyrom 372 Historiker und Wissenschaftler die sagen Makedonia ist Griechsich und die aus Fyrom haben keine Gemeinsamkeiten mit den Makedonia weder Kulturel, Sprachlich geschweige Geschichtlich.

    Nein, nein, nein....die Griechen haben keine Handlungsfreiheit und hetzen überhaupt nicht gegen makedonische User

  5. #255
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wo bleiben deine Belege und Quellen, die du von anderen einforderst? Was diskutiere ich überhaupt mit einem Schwachsinnigen wie dir...

    Belege und Quellen für was?

    Für eure dummen Behauptungen?

    Genau du solltest doch wissen wie das läuft: KLICKEN-LESEN-STAUNEN

  6. #256
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Du wiederlegst nichts mein Freund.
    Du versuchst krampfhaft Fakten totzureden aber das Problem bin doch ich.
    Ich versuche mit jemanden zu diskutieren der den ganzen Tag Müll aus irgendwelchen Blogs kopiert und Sachen labert wie "Natürlich sind wir die Nachfahren der Makedonen, sie wurden Jahrhunderte in unseren Volksliedern verehrt". etc. Deine Makedonen = nicht Griechen Ansicht ist deine Meinung (warum das so ist, ist allen bewusst) aber alles was dir nicht passt als absurde Behauptungen darzulegen, und dich selbst als Dogma zu nehmen ist sinnbildlich für dein Narzissmus.

    Und zu den Gebieten der Makedonen

    Philipps Makedonien war kein ausschließlich makedonisches Makedonien. Zoran träumt zwar heute davon als hätten die alle Friede, Freude, Eierkuchen zusammen als Volk der stolzen Makedonen zusammengelebt aber das ist halt typisch.



    Das sag ich doch die ganze Zeit

  7. #257
    Yunan
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    Im Großen und Ganzen entspricht es auch der Informationen, die ich über die Jahre gelesen und mitbekommen habe. Nur muss man auch bedenken, dass die Anthropologie auch eine Wissenschaft ist, die ständig fortschreitet. In dem Fall stützt man sich auf neuere Erkenntnisse der letzten Jahre, die die Herkunft der Mazedonier ins richtige Licht rückt.




    Dienekes’ Anthropology Blog: 11/2009

    Ein Blog, ja natüüüüürlich.


    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Belege und Quellen für was?

    Für eure dummen Behauptungen?

    Genau du solltest doch wissen wie das läuft: KLICKEN-LESEN-STAUNEN
    Was für Behauptungen? Es ist Fakt, dass ihr Slawen und somit keine Makedonier seid während jede Anschuldigung von euch reine Trotzreaktion und beleidigend ist. Checkst du den Unterschied, Coban? Checkst du das, geht das in dein Spatzenhirn hinein oder kapierst du den Unterschied zwischen Aufzählung der Fakten und Lüge und Beleidigung?

  8. #258
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ein Blog, ja natüüüüürlich.




    Was für Behauptungen? Es ist Fakt, dass ihr Slawen und somit keine Makedonier seid während jede Anschuldigung von euch reine Trotzreaktion und beleidigend ist. Checkst du den Unterschied, Coban? Checkst du das, geht das in dein Spatzenhirn hinein oder kapierst du den Unterschied zwischen Aufzählung der Fakten und Lüge und Beleidigung?


    Komm schon Yunan tanz ein wenig zu dem Lied!!! this time for AFRIKAAAAA da muss dein Herz doch schneller schlagen

  9. #259
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    Das ist die historische Region...

    Makedonien zur Zeit von Fillip ll





    Das ist übrigens so, dass ca. 90% der heutigen ehemaligen jugoslawischen mazedonischen Republik in der Antike Illyricum (Dardanien) und Paeonien hieß. Einzig der südlichste Streifen gehörte zum Königreich Makedonien. Deine Karte hier oben spiegelt in etwa die Grenzen der römischen Provinz Macedonia.


    800px-Macedonian_Kingdom.jpg

    File:Macedonian Kingdom.jpg - Wikipedia, the free encyclopedia

    Heraclius

  10. #260
    Yunan
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen


    Komm schon Yunan tanz ein wenig zu dem Lied!!! this time for AFRIKAAAAA da muss dein Herz doch schneller schlagen


    Hier, tanzen wir ein bisschen zu TRI KILA BANANI MONKEYDONIA, da geb ich dir sogar ne Runde aus.

Ähnliche Themen

  1. Gemeinsamkeiten zwischen Ariern und Slawen
    Von made in china im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 06:52
  2. FYROM oder Mazedonien/Makedonien?
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 22:20
  3. Neuer Streit zwischen (EJR) Mazedonien und Griechenland
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 13:04
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 11:25