BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 266

Kulturelle Gemeinsamkeiten zwischen dem antiken Makedonien und der Rep. Mazedonien

Erstellt von Lahutari, 22.06.2011, 13:00 Uhr · 265 Antworten · 17.874 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    frag artemi, oder guster..die behaupten ja nichts mit slawen zutun zu haben
    Ich habe schon so viele Theorien von den Fyromern gehört, da wissen sie selber nicht was sie sind.




    Hippokrates

  2. #22
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    keine Ahnung, ohne mich je mit Makedonien mords befasst zu haben, dass Alexander der Grosse, und seine Nachfahren jetzt die gleichen sein sollen dies sich makedonci nennen, scheint mir eher unwahrscheinlich !!...vermischt haben sie sich zum teil bestimmt, aber ich denke eher die heutigen Makedonci sind mehrheitlich ein Slawen/Albaner etc Mix...dies gilt allegemein für alle Völker des Balkans..alle durchmischt

  3. #23

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    eins muss man wissen dass das Gebiet des alten Makedonien keinesfalls rein "ethnisch" war und natürlich es gab sowohl kulturelle Übertragungen als auch "genetische" Verbreitungen und zwar nicht nur von den antike Makedonen. Dieses Gebiet war auf keinen Fall rein Ethnisch. Heute wenn die slawisch sprechenden mazedonische Staatsangehörige behaupten "Alte Makedoner" zu sein ist reine geschichtliche Fassade wie man es auch heute mit irgendwelche Statuen, Gebauten und Straßen Bzw Gebautennamen zu polieren.

  4. #24
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    frag artemi, oder guster..die behaupten ja nichts mit slawen zutun zu haben
    Artemi ist Mazedone? Kein Grieche? Sollen sie mal mitmischen hier.

    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Herr Beuteltier,

    sag uns doch mal bitte wann diese "Slavisierung" der antiken Makedonen stattgefunden haben soll?

    Irgendeinen geschichtlichen Beleg wirst du uns doch hier anbieten können, denn du hast dir sicherlich Gedanken darüber gemacht.



    Hippokrates


    Wann gab es wohl eine Slawisierung auf dem Balkan.. hmm.. schwer.

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    eins muss man wissen dass das Gebiet des alten Makedonien keinesfalls rein "ethnisch" war und natürlich es gab sowohl kulturelle Übertragungen als auch "genetische" Verbreitungen und zwar nicht nur von den antike Makedonen. Dieses Gebiet war auf keinen Fall rein Ethnisch. Heute wenn die slawisch sprechenden mazedonische Staatsangehörige behaupten "Alte Makedoner" zu sein ist reine geschichtliche Fassade wie man es auch heute mit irgendwelche Statuen, Gebauten und Straßen Bzw Gebautennamen zu polieren.
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ich habe schon so viele Theorien von den Fyromern gehört, da wissen sie selber nicht was sie sind.




    Hippokrates
    Rischtisch, so wie bei wohl allen Ländern des Balkans. Wir haben vermutlich so viele unterschiedliche Einflüsse innerhalb unserer Familienstämme von denen wir garnichts wissen, trotzdem sind wir gerne für uns reine Albaner, Griechen, Serben, Kroaten, Bosniaken, und und und.

  5. #25
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von EastsideArbnor Beitrag anzeigen
    Hmm Illyrer haben sich untereinander auch oft bekriegt...
    Kann man sagen das die antiken Makedonen Hellenen waren?

    heir was alexander große sagte nach dieser schlacht

    die in die geschichte einging als die schlacht in chaeronea




    • Holy shadows of the dead, I’m not to blame for your cruel and bitter fate, but the accursed rivalry which brought sister nations and brother people, to fight one another. I do not feel happy for this victory of mine. On the contrary, I would be glad, brothers, if I had all of you standing here next to me, since we are united by the same language, the same blood and the same visions.




    Alexander the Great - Wikiquote

  6. #26
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Wenn du hier die meisten fyromer beiträge durchliest....wirst du merken wie sie über alexander sich äussern.Beleidigungen bis der arzt kommt.Wenn die aber mal ihr krankes hirn einschalten.....würden sie merken das Megas alexandros "Makedonia" ist.Kein grieche....beleidigt eine ikone die geschichte geschrieben hat.

  7. #27
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Dieses Interview fand vor ein paar Tagen im fyromischen Staatsfernsehen statt (Kanal 5).





    Hippokrates



    der dicke argumentiert wien kleines kind und wiederholt sich auch ständig

  8. #28
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Muratoğlu Beitrag anzeigen


    Wann gab es wohl eine Slawisierung auf dem Balkan.. hmm.. schwer.
    Ich fragte dich, wann (zeitliche Einschränkung) sich die Slaven mit den antiken Makedonen vermischt haben. Kannst du das nicht eingrenzen? Sag uns einfach welches Jahrhundert.



    Hippokrates

  9. #29
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Muratoğlu Beitrag anzeigen
    Wer sagt mir denn das es nicht immernoch die Nachfahren der antiken Mazedonier sind, die nur slawisiert wurden?



    Und jetzt eben slawisiert, wo ist das Problem?

    Bevor mir jetzt Hipopo und andere Beuteltiere mit irgendeiner Scheisse antworten: das ist ne ganz normale, ernst gemeinte Frage und kein Versuch einfach nur irgendwie gegen euch zu reden.

    wir makedonen in norden griechenland sprechen immernoch griechisch und fühlen uns als griechen

    das einige slawisiert wurden sind bestreite ich ja nicht


    aber die slawen behaupten ja das makedonen nix mit griechen zu tun hätten und somit sprechen sie uns auch unsere indentität und geschichte ab das geht nicht


    wenn die sagen würden sind makedonen/hellenen die slawisiert wurden sind würde keine sau was sagen

  10. #30
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    ich finde mazedonier sind ein gemisch verschiedener völker..

    teil davon ist bestimmt mischung slawisch-makedonisch(griechisch) andere teil aus der bulgaren und ein grosser teil sind wahrscheinlich rein slawischer abstammung.

    dann gibt es auch die albaner 30% der bevölkerung welche nach der verfassung auch mazedonier sind :cay:

Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gemeinsamkeiten zwischen Ariern und Slawen
    Von made in china im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 06:52
  2. FYROM oder Mazedonien/Makedonien?
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 22:20
  3. Neuer Streit zwischen (EJR) Mazedonien und Griechenland
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 13:04
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 11:25