BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Kulturerdteil

Erstellt von makaveli, 20.10.2011, 16:12 Uhr · 1 Antwort · 1.555 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von makaveli

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.513

    Kulturerdteil

    Kulturerdteil ist ein Begriff aus der Humanologie.

    "Kulturerdteile sind - anders als die physischen Kontinente - nicht starr, sondern verändern sich langsam im Laufe der Geschichte. Sie weisen häufig breite Überschneidungsräume auf."

    Ein Kulturerdteil ist ein Raum mit mindestens subkontinentalen Ausmaßen. Er entwickelt eine zu seinen Nachbarräumen deutlich abgrenzbare, individuelle Physiognomie, die aus den Wechselwirkungen zwischen den Naturelementen und dem gestalterischen Tun des Menschen entstand und sich stets weiter wandelt. Ein Kulturerdteil besitzt eigenständige Wirtschaftssysteme und -strukturen, die durch angepasstes (oder oft auch unangepasstes) Handeln des Menschen entstanden und sich weiter verändern. In einem Kulturerdteil ergeben sich durch das existenzsichernde Wirtschaften des Menschen Formen des Zusammenlebens, das heißt eine raumprägende Gesellschaftsordnung mit Herrschaftssystemen eigenständigen Charakters. Zur Sicherung der Herrschaftssysteme werden in einem Kulturerdteil geistige Grundlagen (Religionen oder Ideologien) geschaffen oder den eigenen Verhältnissen angepasst.

    Zugehörigkeiten:

    Angloamerika (Kanada und Vereinigte Staaten)

    Lateinamerika (alle Länder südlich der USA)

    Europa (mit Russland = Die Kultur jenseits des Urals passt sich durch die Globalisierung immer mehr der westlichen Welt an.)

    Australien/Ozeanien

    Orient (Nordafrika, Vorder u. Zentralasien)

    Südasien (Indien und seine Anrainer mit Pakistan und Afghanistan)

    Südostasien

    Ostasien (China, Japan, Korea, Mongolei)

    Afrika südlich der Sahara (früher Schwarzafrika, eig, alle Staaten, bis auf die Mittelmeerstaaten)

    Die Zuordnung eines Staates zu einem Kulturraum ist nicht immer eindeutig und kann sich auch zeitentsprechend verändern.
    Es gibt auf der Welt viele verschiedene Kulturerdteile die durch Übergangsgebiete getrennt werden. Zum Teil orientieren sich diese an natürlichen Grenzen, wie zum Beispiel Gebirgen oder Meeren.


  2. #2
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    und jetzt?