BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76

Kurden

Erstellt von acttm, 20.10.2008, 23:15 Uhr · 75 Antworten · 5.400 Aufrufe

  1. #21
    Popeye
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    Nee, aber kann sein. Wo hast du das gehört?
    Hier hast du sogar ein Video davon. Die Kurden werden nicht mal in einer Buchmesse in Ruhe gelassen.
    ?????? ?????? ? ?????? ????? ????? ????????? ??????

    Gesellschaft für bedrohte Völker: Polizei zu spät eingeschritten
    Frankfurt - Die drei kurdischen Stände auf der Frankfurter Buchmesse sind am gestrigen Donnerstag nach dem Aufruf des türkischen Fernsehsenders "Ulusal" (National) attackiert worden, berichtet die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) am Freitag in einer Aussendung. Zudem sei das Standpersonal beschimpft und bedroht worden. Einer der Stände sei teilweise zerstört worden. Die Polizei sei zu spät eingeschritten.

    Der Generalsekretär der GfbV, Tilman Zülich, appellierte daraufhin an die Buchmesse, "Kurdistan" im Jahr 2011 nach China 2009 und Argentinien 2010 zum Ehrengast zu machen. Damit würde die schnell wachsende interessante kurdische Literatur geehrt und anerkannt. "Wir können nicht nachvollziehen, dass jetzt sogar auf der Buchmesse die nach dem Arabischen und Türkischen drittgrößte Sprache des Nahen Ostens, Kurdisch, diskriminiert werden soll", sagte Zülich.

    Viele Millionen Kinder in der Türkei würden entgegen den Wünschen ihrer Eltern ausschließlich auf Türkisch unterrichtet. Schon die Erwähnung der Termini "Kurdistan", "Kurden" und "kurdisch" würde verfolgt. Die in der Türkei seit 1919 praktizierte Unterdrückung und Verfolgung der kurdischen Sprache und Literatur, von Institutionen, Vereinen und demokratischen Parteien, zeige sich an Extremen der "Hexenjagd" wie der Beschlagnahmung des Karl May Buches "Durchs wilde Kurdistan". Hunderte kurdische Autoren würden in der Türkei verurteilt oder seien angeklagt, weil sie über die eigene Geschichte, Kultur oder Sprache publiziert haben, heißt es in der Aussendung.
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Über 10000 Beiträge :eek:

    Bist du Aga?
    Nein

  2. #22
    Shpresa
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    jo geteiltes kosovo den serben nord kosovo, bin genau deiner meinung

    wenn man das so machen würde, dann würden der Presheve teil auch zu uns gehören usw deswegen denk ich es bleibt dabei.

  3. #23
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    oooch man die armen kurden, die tun mir leid, nicht mal auf einer buchmesse ich ruhe gelassen, aber was machen die auf der buchmesse, die haben doch keine schriftsteller, oder haben die nur ihre stolze landkarte ausgstellt.

  4. #24
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Hier hast du sogar ein Video davon. Die Kurden werden nicht mal in einer Buchmesse in Ruhe gelassen.
    ?????? ?????? ? ?????? ????? ????? ????????? ??????


    Nein
    Musste ja auch nicht sein mit Flagge, Karte dies das. Und dann auch noch 10 Stände. Wenn schon überhaupt, einer hätte gereicht, so wie jeder normale Land auch. Nur VAE hatte noch mehr

  5. #25
    Popeye
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    oooch man die armen kurden, die tun mir leid, nicht mal auf einer buchmesse ich ruhe gelassen, aber was machen die auf der buchmesse, die haben doch keine schriftsteller, oder haben die nur ihre stolze landkarte ausgstellt.
    Liste kurdischer Schriftsteller – Wikipedia, die freie Enzyklopädie


  6. #26

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    oooch man die armen kurden, die tun mir leid, nicht mal auf einer buchmesse ich ruhe gelassen, aber was machen die auf der buchmesse, die haben doch keine schriftsteller, oder haben die nur ihre stolze landkarte ausgstellt.
    Wenn du nichts beitragen kannst sollst du ruhig sein. Ansonsten wirst du aus dem Thread gesperrt.

  7. #27

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790

    Frage

    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen

    Nein
    Wer bist du dann?

  8. #28
    Popeye
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    Musste ja auch nicht sein mit Flagge, Karte dies das. Und dann auch noch 10 Stände. Wenn schon überhaupt, einer hätte gereicht, so wie jeder normale Land auch. Nur VAE hatte noch mehr
    Wir sind hier in Deutschland und nicht in der Militärdiktatur Türkei.

  9. #29
    Popeye
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Wer bist du dann?
    El Patrón

  10. #30
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Wir sind hier in Deutschland und nicht in der Militärdiktatur Türkei.
    Was hat Militärdiktatur damit zu tun? Wenn jeder das machen kann dann, Nächste mal mach ich Baba-Land auf in der Buchmesse. Mit eigene Flagge und alles. Hehe.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurden klagen die PKK an
    Von Magnificient im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.12.2016, 11:15
  2. Hilfsflotte für kurden
    Von Munja im Forum Politik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 13:26
  3. Geschichte der Kurden
    Von KineZ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 14:47
  4. Kurden in der Türkei
    Von Crane im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 21:01
  5. Die Herkunft der Kurden
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 02:54