BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 57 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 565

Kurdische Kultur Thread

Erstellt von Dr. Gonzo, 29.08.2014, 15:38 Uhr · 564 Antworten · 23.390 Aufrufe

  1. #141
    Amarok
    Zitat Zitat von SPQR Beitrag anzeigen
    Was hasst du gesagt?
    Er/Sie sagt:" Nein man, ich bin Türke. Mein Vater sagt manchmal, dass sie im Krankenhaus vielleicht das Baby vertauscht haben."

  2. #142
    GLOBAL-NETWORK

  3. #143

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Er/Sie sagt:" Nein man, ich bin Türke. Mein Vater sagt manchmal, dass sie im Krankenhaus vielleicht das Baby vertauscht haben."
    Das sagt mein Vater auch immer wenn ich scheisse gebaut habe, hahahaha, als spass halt.

  4. #144
    Amarok
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit Kurdischer Kultur zu tun. Auch in der Türkei unter Dorf-Türken gibt es solche Probleme. Einer meiner entfernten Verwandten mit dem wir gott sei dank nichts zutun haben hat all seine Töchter(3) verkauft. Sie waren zwar alle 16-18 sprich in der Türkei im heiratsfähigen Alter aber ob sie das auch wollten steht aus. Die Türkische Regierung unternimmt immer noch nichts gegen Kinderehen oder Polygamie die im Osten vor allem unter Arabern, Kurden aber auch Türken verbreitet ist und vermehrt vorkommt. Oft werden frauen aus Syrien oder dem Irak gekauft und die dann geheiratet. Die Medien machen dies Publik aber von unserem Basbakan habe ich seitdem er im Amt ist nichts darüber gehört. Selbst wenn er sich dazu geäußert hat, wohl nicht stark genug.

    Kinderehen, Gewalt gegen über Frauen/Kindern, Polygamie ist im Osten des Landes immer noch ein großes Thema. Ich kann mir vorstellen, dass selbst im Westen in den Dörfern dies immer noch praktiziert wird.

    Eine Schande wenn du mich fragst.

    Zudem die Story mir ganz komisch rüber kommt und das Mädchen aussieht als würde sie in ihrer eigenen Traumwelt leben. Die hat normale Hausarbeit wohl für Sklavenarbeit gehalten und dachte ich chill jetzt und mach bebek 1 und 2. Allein wie die aussieht, die verbringt eher 1-2 Stunden vor dem Spiegel bevor sie irgendein Finger rührt.

  5. #145

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit Kurdischer Kultur zu tun. Auch in der Türkei unter Dorf-Türken gibt es solche Probleme. Einer meiner entfernten Verwandten mit dem wir gott sei dank nichts zutun haben hat all seine Töchter(3) verkauft. Sie waren zwar alle 16-18 sprich in der Türkei im heiratsfähigen Alter aber ob sie das auch wollten steht aus. Die Türkische Regierung unternimmt immer noch nichts gegen Kinderehen oder Polygamie die im Osten vor allem unter Arabern, Kurden aber auch Türken verbreitet ist und vermehrt vorkommt. Oft werden frauen aus Syrien oder dem Irak gekauft und die dann geheiratet. Die Medien machen dies Publik aber von unserem Basbakan habe ich seitdem er im Amt ist nichts darüber gehört. Selbst wenn er sich dazu geäußert hat, wohl nicht stark genug.

    Kinderehen, Gewalt gegen über Frauen/Kindern, Polygamie ist im Osten des Landes immer noch ein großes Thema. Ich kann mir vorstellen, dass selbst im Westen in den Dörfern dies immer noch praktiziert wird.

    Eine Schande wenn du mich fragst.

    Zudem die Story mir ganz komisch rüber kommt und das Mädchen aussieht als würde sie in ihrer eigenen Traumwelt leben. Die hat normale Hausarbeit wohl für Sklavenarbeit gehalten und dachte ich chill jetzt und mach bebek 1 und 2. Allein wie die aussieht, die verbringt eher 1-2 Stunden vor dem Spiegel bevor sie irgendein Finger rührt.
    So wie die reden hat das eher was mit Asi Kultur zutun.

  6. #146
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.582
    Bei den alevitischen Kurden gibt es sowas nicht, soweit ich weiss.

  7. #147
    Amarok
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Bei den alevitischen Kurden gibt es sowas nicht, soweit ich weiss.
    Sind auch die sympathischsten wenn du mich fragst ob Kurde/Türke. Mit denen kann man auch feiern, ohne das jemand anfängt mit einer Moralpredigt.

  8. #148

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Bei den alevitischen Kurden gibt es sowas nicht, soweit ich weiss.
    Kenn eine, sehr Links gerichtet, PKK Freak, sind die meisten so links, das kann ich gar nicht so ertragen?

  9. #149
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.582
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Sind auch die sympathischsten wenn du mich fragst ob Kurde/Türke. Mit denen kann man auch feiern, ohne das jemand anfängt mit einer Moralpredigt.
    Es geht ja nicht nur ums feiern. die Aleviten der Türkei verurteilen die menschen generell nicht so schnell.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von SPQR Beitrag anzeigen
    Kenn eine, sehr Links gerichtet, PKK Freak, sind die meisten so links, das kann ich gar nicht so ertragen?
    Wie alt?

  10. #150

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Es geht ja nicht nur ums feiern. die Aleviten der Türkei verurteilen die menschen generell nicht so schnell.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wie alt?
    25

Ähnliche Themen

  1. Türkisch-Griechisches Kultur Thread
    Von blacksea im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6216
    Letzter Beitrag: Gestern, 17:19
  2. Welt Kultur Erbe: Serbische Klöster im Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 22:26
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 17:11