BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 53 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 528

Kurdische Kultur Thread

Erstellt von Dr. Gonzo, 29.08.2014, 15:38 Uhr · 527 Antworten · 21.184 Aufrufe

  1. #211
    Amarok
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Und weiter? Davon abgesehen du Asylantenkind.....
    Da sollte was folgen.

    Ulan düzgün Almancayi da bilmiyorsunuz.
    Das einzige was wir sehen, ist ein verzweifeltes irgendwas. Ulan nerden ciktin sen, jetzt mal ehrlich.

    Asylant
    Asylsuchender
    Asylantenkind

    Such es dir aus. Hab dir mögliche Optionen geboten.

  2. #212
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.277
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    .
    Back to Topic Türk.

  3. #213
    Amarok
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Back to Topic Türk.
    Du hast doch damit angefangen. Dann beschwer dich nicht.

  4. #214
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10.279
    Lasst mal den Kürden in Ruhe!!! Nicht jeder Kürde ist wie "Tutuklama Emri" und co.

  5. #215
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.206
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Lasst mal den Kürden in Ruhe!!! Nicht jeder Kürde ist wie "Tutuklama Emri" und co.
    Tutuklama Emrine goyaym

  6. #216

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705
    Said Nursî, bis Mitte der 1920er Said-i Kürdi (bürgerlich Said Okur; * ca 1876[1]im Dorf Nurs in der Provinz Bitlis; † 23. März 1960 in Şanlıurfa) war ein religiöser Führer kurdischen Ursprungs in der letzten Phase des Osmanischen Reiches und der Republik Türkei. Er ist ferner der Gründer der Nurculuk-Bewegung.

    Said Nursî ? Wikipedia

  7. #217
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Und was ist bei euch mit den hübschen Cousinen ersten Grades? Ich komme aus Mazedonien, dort gab und gibt es keine Kurden aber auch dort werden bei der türkischen Minderheit Cousins ersten Grades miteinader verheiratet. Früher haben sie es gemacht, dass die Felder "in der Familie" geblieben sind. Heutzutage bestellt niemand die Felder und doch tut man es. Hier in der Schweiz kenne ich Türken, von dennen ich erst sehr spät erfahren habe, dass sie Cousins ersten Grades sind, ich hab sie darauf angesprochen, für sie ist das etwas ganz normales. Dort wo ich herkomme, sind Cousins ersten Grades sowas wie Bruder und Schwester und sowas wird nicht verheiratet.



    Na ja andererseits, wenn die liebe Cousine wirklich so hübsch ist wie du schreibst, warum nicht?

    Heraclius

  8. #218
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    3.175
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Na ja andererseits, wenn die liebe Cousine wirklich so hübsch ist wie du schreibst, warum nicht?

    Heraclius
    Na gut, die aus Shelbyville würde ich jetzt auch nicht von der Bettkante stossen!

  9. #219
    Avatar von SOA President

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    2.616
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Prozess in Darmstadt: Türke tötet Ehefrau und schneidet ihr den Kopf ab - DIE WELT
    Wut nach Geburt: Türke tötet Ehefrau während Telefonats mit Polizei - DIE WELT
    20 Minuten - Mann tötet Frau während Telefonat mit Polizei - News
    Türke tötet Tochter mit 68 Messerstichen - News Panorama: Vermischtes - bazonline.ch
    Aber sicher doch. Den Ehrenmord gab und gibt es von Spanien, über Italien/Sizilien, den Balkan, über Anatolien bis hin nach Afghanistan, überall wo patriarchale Strukturen herrschen oder mehrheitlich gab und gibt es solche feigen Morde, das Ganze alles auf die Kurden zu schieben, naja, lies dir Mal das Zeug da oben durch, hier in der Schweiz kannst du 100% sicher sein, dass das Türken waren, einer hat seiner Frau den Kopf abgeschnitten und dann öffentlich auf der Strasse zur Schau gestellt. Ich rate euch allen hier, zuerst vor der eigenen Türe zu kehren, bevor ihr auf andere zeigt.
    schon mal darüber nachgedacht das auch Kurden die aus Türkei kommen Türken genannt werden in Deutschland muss doch nicht zwangsläufig ein Türke gewesen sein also immer schön überlegen.Ich kann einiges aufzählen wieviele Ehrenmorde durch Kurdischstämmige Menschen hier in Deutschland begangen wurden wo es überall in den Nachricht kam hab auch Dokus darüber gesehen.Ehrenmorde gibt es bei uns Türken ganz bestimmt nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Und was ist bei euch mit den hübschen Cousinen ersten Grades? Ich komme aus Mazedonien, dort gab und gibt es keine Kurden aber auch dort werden bei der türkischen Minderheit Cousins ersten Grades miteinader verheiratet. Früher haben sie es gemacht, dass die Felder "in der Familie" geblieben sind. Heutzutage bestellt niemand die Felder und doch tut man es. Hier in der Schweiz kenne ich Türken, von dennen ich erst sehr spät erfahren habe, dass sie Cousins ersten Grades sind, ich hab sie darauf angesprochen, für sie ist das etwas ganz normales. Dort wo ich herkomme, sind Cousins ersten Grades sowas wie Bruder und Schwester und sowas wird nicht verheiratet.
    Vielleicht in Mazedonien aber in der Türkei gibt es das nicht das ist nur Klischee nur damit man irgendwas hat um den Türken eine auszuwischen wenn man keeine Argumente hat.Heirat zwischen Cousine und Couseng ist für mich ein No Go.

  10. #220

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Chen Zen Beitrag anzeigen
    schon mal darüber nachgedacht das auch Kurden die aus Türkei kommen Türken genannt werden in Deutschland muss doch nicht zwangsläufig ein Türke gewesen sein also immer schön überlegen.Ich kann einiges aufzählen wieviele Ehrenmorde durch Kurdischstämmige Menschen hier in Deutschland begangen wurden wo es überall in den Nachricht kam hab auch Dokus darüber gesehen.Ehrenmorde gibt es bei uns Türken ganz bestimmt nicht.
    Stimmt grösstenteils, hab aber eine Reportage Gesehen, da ging es um ein Türkisches Mädchen das zwangsverheiratet wurde in Ankara, und eine Deutsche wollte es zurückholen, trotzdem sowas passiert zu 90% von Allen Fällen mit Türkischer Staatsbürgerschaft oder Herkunft bei Kurden.

Ähnliche Themen

  1. Türkisch-Griechisches Kultur Thread
    Von blacksea im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5840
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 22:26
  2. Welt Kultur Erbe: Serbische Klöster im Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 22:26
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 17:11