BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 57 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 565

Kurdische Kultur Thread

Erstellt von Dr. Gonzo, 29.08.2014, 15:38 Uhr · 564 Antworten · 23.360 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von superyahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.301
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Warum wars den solange verboten?

    Warum war der Sufismus ab 1923 verboten?
    Scheisse passiert.


    @Amarok, Newroz ist ein Fest welches von Turkvölkern zelebriert worden ist und wird. Vergiss mal die türkische Propaganda. Die Turkvölker haben mit der Türkei nichts am Hut. Kannst du Barbaraos fragen ob seine älteren dieses Fest zelebrierten.

  2. #72
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.284
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Warum wars den solange verboten?
    Wann denn? Quelle bitte . Atatürk feierte auch Nevroz das ist ein Türkisches Fest bei den Kurden ist das keine Kulturveranstaltung sondern ein zusammenkommen der PKK Terroristen.


  3. #73
    Amarok
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Es gibt solche und solche. Eigentlich will jeder nur seinen Frieden.
    Es gibt immer solche und solche. Das ist mir bewusst, deswegen kann ich auch so wunderbar unterscheiden von Kurde und Mensch und Terrorist und idiot. Wir hatten damals in der Klasse eine Kurdische Dame, die war schon also als Türke wusste man die ist PKK. Deren Familie hat auch dank dem Dönerladen, viel Geld in die Türkei geschickt wohin wollte sie uns nie sagen.

    Nun ja langer Rede kurzer Sinn, sie war in der Türkei kam zurück und hat sich gewundert wieso alle in Mardin so liberal waren und anstatt gegen für die Türken oder die Türkische Regierung. Ihr Verhalten hat sich zwar nicht geändert aber zum Glück, dass der Provinz. Das sind halt unsere Diaspora Kurden ähnlich wie auch unsere Türken haben sie keinen Plan.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Wann denn? Quelle bitte . Atatürk feierte auch Nevroz das ist ein Türkisches Fest bei den Kurden ist das keine Kulturveranstaltung sondern ein zusammenkommen der PKK Terroristen.

    Man musste das Nevruz Fest auch als Türkisches Fest verkaufen, die Kurden waren damals ja auch keine Kurden sondern galten als Türken in Deutschland sogar als Berg-Türken.

  4. #74
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.580
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Warum war der Sufismus ab 1923 verboten?
    Scheisse passiert.


    @Amarok, Newroz ist ein Fest welches von Turkvölkern zelebriert worden ist und wird. Vergiss mal die türkische Propaganda. Die Turkvölker haben damit nichts am Hut. Da kannst du Barbaraos fragen.
    Ach, mir ist es recht. Hauptsache ihr feiert es.

  5. #75
    Amarok
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Ach, mir ist es recht. Hauptsache ihr feiert es.
    Nein man, kein Türke feiert das Fest. Da kann mir mir erzählen was man will. Dann würde meine Mutter die sich vom Kern herauf als Türke sieht es feiern oder mein Vater allgemein die ganze Familie. Niemand tut das, nicht mal die Familien der Forum-User.

  6. #76
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.284
    Bei den Kurden in Europa handelt es sich ja auch nicht um Kurdische Gastarbeiter sondern um Kriegsflüchtlinge oder Terroristen die nach Europa flüchten mussten daher sollte man sich auch nicht wundern das die meisten Kurden hier PKKler sind. Genauso wie die Kurden Aktuell aus Sincar nach Europa kommen das sind alles PKKler oder Yeziden die nicht einmal von Kurden selbst akzeptiert werden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Nein man, kein Türke feiert das Fest. Da kann mir mir erzählen was man will. Dann würde meine Mutter die sich vom Kern herauf als Türke sieht es feiern oder mein Vater allgemein die ganze Familie. Niemand tut das, nicht mal die Familien der Forum-User.
    Wir feiern in Deutschland auch nicht die Republik Gründung oder den 30. August usw.. das macht man eben nur in der Türkei und in der Türkei wird jedes Jahr Nevros gefeiert genauso wie in allen anderen Turkstaaten.

  7. #77
    Avatar von superyahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.301
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Nein man, kein Türke feiert das Fest. Da kann mir mir erzählen was man will. Dann würde meine Mutter die sich vom Kern herauf als Türke sieht es feiern oder mein Vater allgemein die ganze Familie. Niemand tut das, nicht mal die Familien der Forum-User.

    https://tr.wikipedia.org/wiki/Nevruz

  8. #78
    Amarok
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Bei den Kurden in Europa handelt es sich ja auch nicht um Kurdische Gastarbeiter sondern um Kriegsflüchtlinge oder Terroristen die nach Europa flüchten mussten daher sollte man sich auch nicht wundern das die meisten Kurden hier PKKler sind. Genauso wie die Kurden Aktuell aus Sincar nach Europa kommen das sind alles PKKler oder Yeziden die nicht einmal von Kurden selbst akzeptiert werden.
    Das ist mal ein vernünftiger Kommentar.

    Es kamen aber auch viele Kurdisch-Türkische Gastarbeiter oder auch Aleviten nach Deutschland. Diese haben dann ihr Geld in die Türkei investiert bzw. in ihre Dörfer. Gab mal vor 2 Jahren eine schöne Doku dazu.

  9. #79
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.580
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Nein man, kein Türke feiert das Fest. Da kann mir mir erzählen was man will. Dann würde meine Mutter die sich vom Kern herauf als Türke sieht es feiern oder mein Vater allgemein die ganze Familie. Niemand tut das, nicht mal die Familien der Forum-User.
    So kenne ich das aus.Aber wenn jemand meint, sie feieren es, solls mir recht sein.

  10. #80
    Amarok
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Bei den Kurden in Europa handelt es sich ja auch nicht um Kurdische Gastarbeiter sondern um Kriegsflüchtlinge oder Terroristen die nach Europa flüchten mussten daher sollte man sich auch nicht wundern das die meisten Kurden hier PKKler sind. Genauso wie die Kurden Aktuell aus Sincar nach Europa kommen das sind alles PKKler oder Yeziden die nicht einmal von Kurden selbst akzeptiert werden.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wir feiern in Deutschland auch nicht die Republik Gründung oder den 30. August usw.. das macht man eben nur in der Türkei und in der Türkei wird jedes Jahr Nevros gefeiert genauso wie in allen anderen Turkstaaten.
    Ich feier die Republik Gründung ebenso meine Familie oder die Nachbarn sogar die Aleviten in unserer Straße. Auch der Kindertag wird gefeiert, ich weiß nicht was mit deinen Eltern nicht stimmt aber wir haben das schon immer gefeiert und ich Krieg selbst mit 25 von meinen Großeltern und Eltern Geld an diesem Tag. Selbst wenn ich ablehne.

Seite 8 von 57 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkisch-Griechisches Kultur Thread
    Von blacksea im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6183
    Letzter Beitrag: Gestern, 23:56
  2. Welt Kultur Erbe: Serbische Klöster im Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 22:26
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 17:11