BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 26 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 259

kurze Wahre traurige Geschichte Kurdistans...

Erstellt von KurdishFreedomFighter, 31.03.2011, 10:37 Uhr · 258 Antworten · 24.903 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Es Stimmen aber gewisse Dinge. In Griechenland sind die Minderheitenrechte ebenfalls nicht auf Europäische ebene Ratifiziert worden, (auch ist fremdes land ''besetzt'' worden) u. ihr Schreit hier nach ''Free Kurdistan'' (was ich ja auch okey finde, doch ist es schon besser wenn man nicht so sehr nach freiheit schreit wenn man selbst im Keller ''Menschen einperrt'' !

    Aber wem sag ich das denn überhaup
    In Albanien sehen die Minderheitenrechte nicht viel besser aus. Ich erinnere dich sehr ungerne dran, wie die nordepirotischen Griechen von den Albanern drangsaliert werden.

    Aber wem sag ich das denn überhaupt?



    Hippokrates

  2. #122

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Mein Vergleich stimmt, daran ist nichts auszusetzen. Ich hab doch nirgendswo beleidigt.

    Saddam hat vor grad mal paar Jahrzehnten neue Giftgasbomben erbaut und sie in Kurdengebieten testen lassen. Im Iran gibt es die gleiche militärische Vorführung wie in der Türkei, wenn nicht sogar schlimmer und in Iran werden die Kurden heute noch sehr brutal unterdrückt, sie haben nicht mal ansatzweise die Freiheit wie die Kurden heute. Also sag mir mal warum es dann hauptsächlich um Kurden i.d Türkei geht?
    genau das habe ich doch auch am anfang des Threads gemeint...die Leute sind einfach dumm und wollen die Realiät nicht verstehen...

  3. #123
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von TurkishRevenger Beitrag anzeigen
    Danke CAPO, ich versteh das auch nicht. Im Gegensatz zu Iran und Irak leben die Kurden in der Türkei wie im Paradies. Sie verdienen dort ihr Brot, etc. und wenden sich dann noch gegen das Land das ihnen Arbeit gibt.

    Ich wette wenn jetzt ein Thread über die Kurden im Iran und ihre Unterdrückung dort eröffnet werden würde, würden die ganzen Griechen und christlichen Albaner da gar nicht hinschreiben, weil die Kurden sie eigentlich gar nicht interessieren. Sie suchen nur nach einer Gelegenheit die Türken fertzigzumachen und benutzen dazu die Kurden. Und diese Vollidiioten verstehen das nicht und denken tatsächlich, dass den Leuten wirklich ihre Freiheit am Herzen liegt...
    naja , da kann ich dir leider nicht so richtig recht geben da die kurden in anadolu nicht wirklich rosig leben !!!

    null infrastruktur , arbeit und friedliches leben !!!

  4. #124
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Mein Vergleich stimmt, daran ist nichts auszusetzen. Ich hab doch nirgendswo beleidigt.

    Saddam hat vor grad mal paar Jahrzehnten neue Giftgasbomben erbaut und sie in Kurdengebieten testen lassen. Im Iran gibt es die gleiche militärische Vorführung wie in der Türkei, wenn nicht sogar schlimmer und in Iran werden die Kurden heute noch sehr brutal unterdrückt, sie haben nicht mal ansatzweise die Freiheit wie die Kurden heute. Also sag mir mal warum es dann hauptsächlich um Kurden i.d Türkei geht?

    falls was passieren kann im falle unabhaengikeit..

    wird es in der teurkei passieren, weil ueber 20% der teurkei kurdischen herkunft sind und somit auch die groesste mehrheit der kurden ausmacht, und so ist es normal das es um kurden themen in erste linie um die tuerkei geht

  5. #125
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Nein sie unterstützen sie aus kultureller und türkischer Hinsicht, zumal in Albanien (Kosovo miteinbezogen) und Makedonien Türken leben.
    Hat man dir das so gesagt?



    Hippokrates

  6. #126
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von TurkishRevenger Beitrag anzeigen
    Danke CAPO, ich versteh das auch nicht. Im Gegensatz zu Iran und Irak leben die Kurden in der Türkei wie im Paradies. Sie verdienen dort ihr Brot, etc. und wenden sich dann noch gegen das Land das ihnen Arbeit gibt.

    Ich wette wenn jetzt ein Thread über die Kurden im Iran und ihre Unterdrückung dort eröffnet werden würde, würden die ganzen Griechen und christlichen Albaner da gar nicht hinschreiben, weil die Kurden sie eigentlich gar nicht interessieren. Sie suchen nur nach einer Gelegenheit die Türken fertzigzumachen und benutzen dazu die Kurden. Und diese Vollidiioten verstehen das nicht und denken tatsächlich, dass den Leuten wirklich ihre Freiheit am Herzen liegt...
    Du bist sowas von Dämlich!!

    Was hat das denn nun mit der Religion zutun ? Die Kurden sind doch ebenfalls Muslime, also ist deine Beitrag mehr als Dühnschiss!

  7. #127
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    In Albanien sehen die Minderheitenrechte nicht viel besser aus. Ich erinnere dich sehr ungerne dran, wie die nordepirotischen Griechen von den Albanern drangsaliert werden.

    Aber wem sag ich das denn überhaupt?



    Hippokrates
    und die kurden überreichen den türken schöne blumen oder was


  8. #128

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *ich kannte mal eine kurdin die hieß Filiz war voll ok,manche kurden sind besser ok als manchen türken.

    PS:hoffe ihr findet auch mal euer frieden un recht.
    und die meisten bosnier und albaner sind besser als die meisten serben.

  9. #129
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von TurkishRevenger Beitrag anzeigen
    Danke CAPO, ich versteh das auch nicht. Im Gegensatz zu Iran und Irak leben die Kurden in der Türkei wie im Paradies. Sie verdienen dort ihr Brot, etc. und wenden sich dann noch gegen das Land das ihnen Arbeit gibt.

    Ich wette wenn jetzt ein Thread über die Kurden im Iran und ihre Unterdrückung dort eröffnet werden würde, würden die ganzen Griechen und christlichen Albaner da gar nicht hinschreiben, weil die Kurden sie eigentlich gar nicht interessieren. Sie suchen nur nach einer Gelegenheit die Türken fertzigzumachen und benutzen dazu die Kurden. Und diese Vollidiioten verstehen das nicht und denken tatsächlich, dass den Leuten wirklich ihre Freiheit am Herzen liegt...
    waere es so rosig in der teurkei, wuerde dieser thread nicht existieren

  10. #130
    TurkishRevenger
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    naja , da kann ich dir leider nicht so richtig recht geben da die kurden in anadolu nicht wirklich rosig leben !!!

    null infrastruktur , arbeit und friedliches leben !!!
    Meinst du jetzt im Osten? Da leben auch Türken, dass hat nichts direkt mit Kurden zu tun. Schau mal in welchem Luxus die Kurden in Istanbul leben. Außerdem hab ich gemeint IM GEGENSATZ zu Iran, etc. leben sie in der Türkei wie im Paradies

Ähnliche Themen

  1. Kosovo: kurze Geschichte einer zentralbalkanischen Landschaft
    Von TigerS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 19:56
  2. Die Geschichte Albaniens(Kurze Zusammenfassung)
    Von RENEA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 246
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 22:00
  3. Die Wahre geschichte der Albaner
    Von HASSANderALBANER im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 19:05
  4. WAHRE Geschichte
    Von Rehana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 11:18