BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 26 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 259

kurze Wahre traurige Geschichte Kurdistans...

Erstellt von KurdishFreedomFighter, 31.03.2011, 10:37 Uhr · 258 Antworten · 24.887 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Semberac

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    4.061
    Welcher Religion gehören Kurden an?

  2. #142
    Yunan
    Leute, beruhigt euch alle mal! Schaltet einen Gang runter, glättet die Wogen, holt tief Luft und DANN redet ihr weiter!

  3. #143
    TurkishRevenger
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    istanbul ist nicht türkei !!!
    Witz komm raus

  4. #144
    Kelebek
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    die türken unterstützen diese länder aus anderen gründen. oder was haben skopjaner (orthodox) mit türken (moslems) gemeinsam? nix!
    Einer von vielen Gründen:
    In Mazedonien lebt bis heute eine nennenswerte türkische Minderheit. Nach der 2002 in Mazedonien durchgeführten Volkszählung bezeichneten sich 77.959 Einwohner als Türken, das sind 3,9 % der Gesamtbevölkerung. In Städten wie Tetovo, Bitola, Veles, Debar, Skopje, Kičevo, Struga, Ohrid und insbesondere in Gostivar gibt es größere türkische Gemeinden neben albanischen und mazedonischen Gemeinden.

    In Mazedonien gibt es drei Parteien der türkischstämmigen Mazedonier. Mit drei Abgeordneten ist derzeit nur eine davon im mazedonischen Parlament vertreten – die Türkisch-demokratische Partei (türkisch: Türk demokrat partisi). Der Parteivorsitzende der Türkisch-demokratischen Partei ist Dr. Kenan Hasip. Daneben gibt es mehrere türkischsprachige Schulen.
    Wie viele Griechen leben denn in "Kurdistan"?

  5. #145
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    HaHa.. ''Himare'' ist der einzige Ort in Albanien welcher Merheitlich von Griechen beheimatet ist, und dort dürfen die Griechen, Griechisch Sprechen Griechisch Tanzen griechisch Furzen,alles dürfen sie auf Griechisch.
    Ein Unfall zu Politisieren ist Schwachsinn, und darin sind die gewissen leute eben gut!
    Ich vertiefe das gespräch nicht, denn es geht hier um die Kurden, aber wie geschrieben du solltest nicht zu laut nach Freiheit schreien wenn dein VOlk/Politiker Cameria Besetzt haben! Cheers Schwester.
    Da bist du aber sehr schlecht informiert. Schlag mal lieber die heutigen Zeitungen auf und dann siehst du was dort mit den Griechen passiert.

    Die Ermordung auf offener Strasse wurde von meiner Seite aus nicht mal erwähnt, aber du weisst eben nicht mehr als das.

    Schreit lieber nicht allzu laut nach "Free Cameria", denn der Schuss könnte schneller nach hinten losgehen, als euch lieb ist. Der von euch besetzte nordepirotische Teil könnte wieder nach Hause kommen.

    Cheers Bruder.



    Hippokrates

  6. #146
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von TurkishRevenger Beitrag anzeigen
    Meine Fresse hast du dir den Beitrag überhaupt durchgelesen? Es sind halt hauptsächlich christliche Albaner die die Kurden unterstützen, weil die muslimischen Albaner zum größten Teil zu den Türken halten.



    Einfach nur dumm. Es geht denen doch nicht um die Religion, hauptsache die können mal die Türken beleidigen! Ab und zu mal Gehirn einschalten

    Ich bin Christliche Albanerin, und ich Unterstütze die Menschen nicht weil ich denken ''okey das ist der Feind meines Feindes, welcher dann mein Freund sein muss'' sorry aber allein der Gedanke ist widerlich!
    Hier geht es um ein Volk welches in paar Staaten lebt, als die Osmanen in die heutige Türkei eingewandert sind (das land besetzt haben) lebten diese Menschen ja schon dort, u.wurden einfach Besetzt. Diese Menschen haben doch wohl das Recht auf die ausübung ihrer Sprache u. ihrer Kultur Religion what weiß ich, man kann ein Volk nicht verbieten zu leben, welche auch noch so hoch vertretten ist. Ob es in Syrien im Irak oder in der Türkei o. Armenien ist diese Menschen haben dafür zu sorgen dass es ihren Einwohnern gut geht, u. nicht das Grundgesetzt so zu schreiben dass die Unterdrückung ''Legal'' ist.

    Ich würde auch das gleiche sagen wenn die Türken in Zypern ''Legal'' unterdrückt wären, es geht hier garnicht nur um die Türkei (wir ihr euch hochpuscht) es geht hier um Menschenrechte u. die Ausübung ihres seins!!

  7. #147
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Vendetta Beitrag anzeigen
    ja ist ja mal typisch die kurden sind die engel und die türken wieder mal die bösen was soll man sonst von einigen usern hier erwarten.die meisten kurden sind pkk anhänger und nehmen öcalan als ihr vorbild wo bitte zum teufel soll da was gutes dran sein?

    denkt ihr in wirklichkeit das die türkei sich eifnach von der pkk erschießen lässt und einfach da hinweg sieht?lol

    aber selbst israel kritisieren, wie sie gegen palestinaenser vorgehen


    Was hätten Sie denn getan, wenn jeden Abend Raketen auf Istanbul niedergegangen wären?", fragte Peres den neben ihm sitzenden Erdogan.

    du weisst ja was passiert ist..


    darum ist deine aussage nicht akzeptabel.

  8. #148

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    das Thema mit dem Kurden hat früher nicht soviel aufmerksamkeit auf sich gezogen, da früher solche kurdischen Proteste in der Öffenlichkeit nicht gegeben und die Toleranz des türkischen Staates nicht so vorhanden war wie jetzt. Aber dass die Griechen jetzt drauf hoffen dass die Türkei durch die Kurden Bewegung innerlich schwächer wird zeigt nur, dass es den Griechen nicht gelungen ist strategien gegenüber der Türkei zu entwickeln (obwohl bei Hilfe durch EU.us.w.alles vorhanden war), welche ihnen ermöglicht hätte vorteile zu gewinnen. Die Krönnung des Absturzes der Griechen war die Finanzkrise wo die türkischen Jetz über Ageis donnerten.

  9. #149
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Da bist du aber sehr schlecht informiert. Schlag mal lieber die heutigen Zeitungen auf und dann siehst du was dort mit den Griechen passiert.

    Die Ermordung auf offener Strasse wurde von meiner Seite aus nicht mal erwähnt, aber du weisst eben nicht mehr als das.

    Schreit lieber nicht allzu laut nach "Free Cameria", denn der Schuss könnte schneller nach hinten losgehen, als euch lieb ist. Der von euch besetzte nordepirotische Teil könnte wieder nach Hause kommen.

    Cheers Bruder.



    Hippokrates
    schrei nicht so laut nach krieg/konflikt sonst kommen die türken und besetzen euch innerhalb von 24 stunden


  10. #150
    Wildfox
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    Welcher Religion gehören Kurden an?
    Aleviten, Yeziden, Atheisten, minderheit. Sunniten

Ähnliche Themen

  1. Kosovo: kurze Geschichte einer zentralbalkanischen Landschaft
    Von TigerS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 19:56
  2. Die Geschichte Albaniens(Kurze Zusammenfassung)
    Von RENEA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 246
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 22:00
  3. Die Wahre geschichte der Albaner
    Von HASSANderALBANER im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 19:05
  4. WAHRE Geschichte
    Von Rehana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 11:18