BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Kyrillisch als National (Nationalistisches)-Zeichen?

Erstellt von ooops, 01.02.2009, 13:25 Uhr · 29 Antworten · 1.671 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Brcak

    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    603
    In Jugoslawien lernte man 1 Woche latinica und dann 1 Woche cirilica.Also in der Posavina,wie es in anderen Teilen war k.A

  2. #22

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    1. Ist es ein kulturelles Erbe und sollte damit gepflegt werden
    2. War SFRJ ein Staat in dem alle gleichberechtigt waren, das galt auch für die Schriften

  3. #23
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Pos_man9 Beitrag anzeigen
    In Jugoslawien lernte man 1 Woche latinica und dann 1 Woche cirilica.Also in der Posavina,wie es in anderen Teilen war k.A

    Das war nur in BiH so, da erschienen auch Zeitungen eine Woche in latein und eine auf kyrilisch.

  4. #24
    Bloody
    was hat die kyrillische schrift in europa zu suchen ? ich finde gar nix also besser dass man in lateinischer sprache schreibt

  5. #25
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    2. War SFRJ ein Staat in dem alle gleichberechtigt waren, das galt auch für die Schriften


  6. #26
    Avatar von Brcak

    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    603
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    was hat die kyrillische schrift in europa zu suchen ? ich finde gar nix also besser dass man in lateinischer sprache schreibt
    Sie wurde auch in Europa "erfunden".

  7. #27
    Bloody
    Zitat Zitat von Pos_man9 Beitrag anzeigen
    Sie wurde auch in Europa "erfunden".
    hat aber in europa nix zu suchen genauso wenig wie z.b eine lateinische sprache in afghanistan nicht viel zu suchen hat.

  8. #28
    Avatar von Brcak

    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    603
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    hat aber in europa nix zu suchen genauso wenig wie z.b eine lateinische sprache in afghanistan nicht viel zu suchen hat.
    Dann hat ja auch die lateinische Schrift nichts in Europa zu suchen!(Deiner Logik nach)

  9. #29

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    also ich werde mich auf dem Gebiet begrenzen wo ich mich auskenne.

    da ich schon aus Jugo-Zeiten erlebt und überlebt habe, aber ich wollte mich nun nur auf die "Schriftart" beschränken.

    also auch wenn Jugoslawien war, war (immer?) lateinische Schrift in Verwendung, in der schule hat man die Schrift auch gelernt aber garnicht gebraucht, so im TV als auch in Dokumenten usw. als der Sllobo-Ära kam da wurden zB die albanischen Geschäftsinhaber gezwungen die namen ihrer Geschäfte in Kyrillisch umzuschreiben (ca 1992) die Dokumente waren nur mehr Kyrillisch TV und alles wurde umgestaltet. ich weiss es zwar nicht wie es in Mazedonien war, als kind war ich mal dort aber war mir sowas nicht aufgefallen.
    in Montenegro verwendet man garnicht Kyrillisch, warum eigentlich? wollen sie sich nicht unbedingt mit Serben identifizieren oder woran liegt es?
    bei Kroaten wird es nicht verwendet auch wenn sie gleiche Wurzeln haben, bei Slowenen erst nicht. in Bosnien nur die Serben verwenden es.

    die anderen Länder wie zB Bulgarien die haben immer Kyrillisch geschrieben und tuen es immer noch.

    ich frage mich warum Serbien hat die Schrift nicht verwendet (Kennenzeichen, Ortstafel usw), erst später.

    drum meine frage, hat das estwas mit "Nationalstolz" zu tun oder mit Religion oder womit?
    Vuk Stefanovi? Karad?i? ? Wikipedia


    vuk stefanovic karadzic schrieb schon 1814 die erste serbische grammatik, schrift neu (die auch jacob grimm ins deutsche übersetzte) und kyrillisch war schon seither unsere schriftsprache. die heutigen serben lesen je nach lust und laune latein oder kyrill.


    übrigens: das sind unsere helden!

  10. #30
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    diese krüpel schrift hat nichts in Europa verloren man in Sibirien könnt ihr sie gerne verwenden!!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Die Zeichen der Endzeit in der Bibel 7 Zeichen der Apokalypse
    Von piran im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 21:55
  2. Nationalistisches Denken im "Jugoland"
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 18:49
  3. Bosnisches Nationalistisches Lied
    Von USER01 im Forum Musik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 03:33
  4. Cirilica (Kyrillisch)
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 13:09
  5. Kyrillisch funktioniert leider nicht
    Von Stevan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 31.12.2004, 04:03