BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Kyrillische und lateinische Schrift in Serbien

Erstellt von Livnjak, 02.04.2009, 15:00 Uhr · 28 Antworten · 6.639 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558

    Kyrillische und lateinische Schrift in Serbien

    Hallo an alle Leute aus Serbien!
    Mich beschäftigt die Frage wie es mit der Verwendung der kyrillschen und lateinischen Schrift in Serbien steht. Gibt es eine amtliche Schrift oder sind beide zugelassen? Welche Schrift benutzen die Medien (TV-Sender, Zeitungen, Internetseiten)? Wird eine Schrift primär in der Schule verwendet und gelernt? Wie oft benutzt ihr im Alltag welche Schrift?

    Jeder kann posten, der schon in Serbien war und am besten dort auch gelebt hat bzw. zur Schule ging.
    Danke schon mal!
    MfG

  2. #2

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    also zB B92 verwendet nur lateinische Schrift. was mir irgendwie aufgefallen ist, in Serbien umso mehr man "Patriotisch" eingestimmt ist, desto mehr zu kyrillische Schrft dazu neigt.

  3. #3

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Hallo an alle Leute aus Serbien!
    Mich beschäftigt die Frage wie es mit der Verwendung der kyrillschen und lateinischen Schrift in Serbien steht. Gibt es eine amtliche Schrift oder sind beide zugelassen? Welche Schrift benutzen die Medien (TV-Sender, Zeitungen, Internetseiten)? Wird eine Schrift primär in der Schule verwendet und gelernt? Wie oft benutzt ihr im Alltag welche Schrift?

    Jeder kann posten, der schon in Serbien war und am besten dort auch gelebt hat bzw. zur Schule ging.
    Danke schon mal!
    MfG

    ich kann dir nur sagen von meinen aufenthalten in serbien, dass mir jetzt nicht aufgefallen wäre dass eine schreibweise dominiert.. mir kommt vor, dass es ziemlich gleichlastig ist. bewusst habe ich aber nicht darauf geachtet.

    meine großeltern wenn die mal was schreiben, dann auf kyrillisch, bei den jüngeren leuten unterschiedlich.

  4. #4

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    also zB B92 verwendet nur lateinische Schrift. was mir irgendwie aufgefallen ist, in Serbien umso mehr man "Patriotisch" eingestimmt ist, desto mehr zu kyrillische Schrft dazu neigt.
    Quatsch mit Soße ³³³.

    Beide Schriften sind zugelassen, das kyrillische ist hierbei für Amtsschreiben etc. zu gebrauchen...
    Allerdings ist die kyrillische Sprache leider nicht mehr sehr präsent, siehe Montenegro... die haben sich fast ganz umgestellt auf die Latinica (mal abgesehen von den russischen Werbeschildern)
    Geh mal in die RS... dort gibts mehr kyrillische Schrift, als in Serbien, weil sie sich dort mehr als Serben identifizieren und das Kyrillische als Unterscheidung zw. Bosniaken und Kroaten sehen..

  5. #5
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Ich bitte um weitere serbische Poster und ihre Erfahrungen!

  6. #6
    ökörtilos
    Im ungarischen TV gibt es eine Sendung der serbischen Minderheit "srpski ekran"dort benutzt man das kyrillische Alphabet.



  7. #7
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Also Strassenschilder sind oft kyrillisch, Supermärkte und andere Global gerichtete Unternehmen achten oft auf Lateinische schrift und Fernsehen oft auch lateinisch... Zeitschriften gibt es von beider Sorte, aber Lateinisch dominiert hier sehr stark.

  8. #8

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    896
    Je jünger die Menschen desto stärker wird die lateinische Schrift gebraucht.
    Vor allem die Läden benutzen stark die lateinische Schrift, wohingegen staatliche Institution überwiegen die kyrillische Schrift der lateinischen vorziehen.

  9. #9
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Der_Freak Beitrag anzeigen
    Also Strassenschilder sind oft kyrillisch, Supermärkte und andere Global gerichtete Unternehmen achten oft auf Lateinische schrift und Fernsehen oft auch lateinisch... Zeitschriften gibt es von beider Sorte, aber Lateinisch dominiert hier sehr stark.
    Stassenschilder sind sowohl auf lateinisch als auch auf kyrillisch. Also ein UND

  10. #10
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Quatsch mit Soße ³³³.

    Beide Schriften sind zugelassen, das kyrillische ist hierbei für Amtsschreiben etc. zu gebrauchen...
    Allerdings ist die kyrillische Sprache leider nicht mehr sehr präsent, siehe Montenegro... die haben sich fast ganz umgestellt auf die Latinica (mal abgesehen von den russischen Werbeschildern)
    Geh mal in die RS... dort gibts mehr kyrillische Schrift, als in Serbien, weil sie sich dort mehr als Serben identifizieren und das Kyrillische als Unterscheidung zw. Bosniaken und Kroaten sehen..
    Blödsinn.
    Es gibt da die kyrillische Schrift, aber genaus stark ist auch die Lateinische vertreten.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanisierte lateinische Wörter im Albanischen
    Von Rockabilly im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 747
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 14:45
  2. Altungarische Schrift
    Von ökörtilos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 20:19
  3. Die Göktürkische Schrift
    Von Ottoman im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 16:27
  4. Hebräische Schrift
    Von AkzepTolera im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 23:11
  5. Rettet das Kyrillische!
    Von Sousuke-Sagara im Forum Rakija
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 20:44