BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 87

Die Lage der Juden in der Neuzeit.

Erstellt von Hannibal, 14.02.2017, 18:49 Uhr · 86 Antworten · 1.900 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    3.077

    Ausrufezeichen Die Lage der Juden in der Neuzeit.

    Guten Tag,

    Da ich in bald eine Präsentation über Moses Mendelssohn halte, muss ich mich zur Lage der Juden in der frühen Neuzeit informieren. Bis jetzt habe ich diese Punkte zusammengetragen:

    -Durch Martin Luthers antijüdischen schriften, wurde das Judentum in den überwiegend protestantischen Gebieten verpöhnt. Jedoch linderte dich das in den katholischen Gebieten und sie konnten dort normal auf den Land wohnen und in Stadtgettos. Sie konnten sogar ihre Arbeiten nachgehen.
    -1544 verlangten die Juden im Reichstag Schutz vom kaiser Karl V., welcher ihnen dann Schutz gewährte, dh. Juden durften nichtmehr ungestraft geplündert werden und nicht vertrieben werden, zudem durften sie nichtmehr wegen "Christenblut" angeklagt werden.
    - Die Juden teilten sich in Landesjudenschaften ein, welche die Steuern und die Gerichtsbarkeit für Juden regelten.
    -Sie wurden meist von Zunftbürgern( Handwerkern ) gehasst und 1614 gab es sogar einen Aufstand, welcher die Juden in Frankfurt ausraubte.
    -Es gab sogenannte Hofjuden, welche für Luxusgüter und Finanzen da wahren und auch gewisse Rechte geniessen durften.
    - Juden durften nicht alle Berufen ausführen. Sie führten meist den Beruf des Geldgebers aus, da die Kirche dieses System kritisierte und viele Christen sind nicht trauten diese Berufe zu übernehmen. Daher kommt auch das Vorurteil "judenwucher".

    Falls ihr Ergänzungen oder Kritik habt, lasst es mich bitte wissen, danke.

  2. #2

  3. #3
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.228

  4. #4
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    53.937
    -Nachdem sie ständigen Repressalien ausgesetzt waren haben sie daraus nichts gelernt. Heute behandeln sie die Palästinenser wie sie einst selbst behandelt wurden.

  5. #5

    Registriert seit
    05.02.2017
    Beiträge
    170
    Ich hab Respekt vor ihrer Geschichte, al cuo sam da su jeben narod. Mit den gibts kein Spaß, erst recht seid dem Holocaust.

  6. #6
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    6.405
    Was sind und wer sind eigentlich Juden? Was ist der jüdische Gruss? Wie freuen sich Juden? Gibt es jüdische Witze oder Humor? Was halten die Juden von Nichtjuden? Wieso liest man nie so etwas?

  7. #7

    Registriert seit
    25.12.2016
    Beiträge
    1.816
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Gibt es jüdische Witze oder Humor?
    Und ob! Juden nehmen sich hervorragend selbst auf die Schippe.

    Was halten die Juden von Nichtjuden?
    Na, das kommt doch ganz auf den einzelnen Menschen an.

    Wieso liest man nie so etwas?
    Man muss sich nur informieren.

  8. #8
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    6.405
    Zitat Zitat von Mitar.Mitar Beitrag anzeigen
    Ich hab Respekt vor ihrer Geschichte, al cuo sam da su jeben narod. Mit den gibts kein Spaß, erst recht seid dem Holocaust.
    Mit einer Supermacht im Rücken ist jeder gefährlich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mirjana Beitrag anzeigen
    Und ob! Juden nehmen sich hervorragend selbst auf die Schippe.



    Na, das kommt doch ganz auf den einzelnen Menschen an.



    Man muss sich nur informieren.
    Einige Witze habe ich hier gelesen: http://svs.bjsd.de/reliwitze.html

    Im Vergleich zu Nasreddin Hodscha sind sie veraltet (altmodisch) und weniger lebendig.

  9. #9
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    61.104
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Mit einer Supermacht im Rücken ist jeder gefährlich.
    Mit einem schwulen Sudanesen im Rücken lebst du auch gefährlich

  10. #10
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    6.405
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Mit einem schwulen Sudanesen im Rücken lebst du auch gefährlich
    Ich habe Angst!

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dokumentarfilm: Die Rettung der Juden in Albanien
    Von Jean Gardi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 12:46
  2. Wie ist eigentlich die Lage der Juden in BiH?
    Von Duušer im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 17:11
  3. Die Massaker der Kroaten in der Krainja und dem Medak
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 22:47
  4. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  5. Geschichte und Ende der Juden in Serbien
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 22:32