BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Lateinische Einflüsse auf die deutsche Sprache

Erstellt von Forte, 31.05.2015, 21:24 Uhr · 3 Antworten · 414 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056

    Lateinische Einflüsse auf die deutsche Sprache

    Ist die Deutsche Sprache eigentlich halb Latein??? Wieviel gemeinsames hat es noch mit der Alt-Deutscher Sprache oder mit der Sprache die man Germanisch nennt??



    Lateinische Einflüsse auf die deutsche Sprache ? Metapedia

    Die Einflüsse der lateinischen Sprache auf das Deutsche sind äußerst groß und hängen damit zusammen, daß Latein vom Mittelalter bis weit in die FrüheNeuzeit hinein als eine dem Deutschen weit überlegene Sprache angesehen wurde. Da die Bibel bis zur deutschen Übersetzung durch Martin Luther fast ausschließlich auf Latein verfügbar war, herrschte auch der Glaube vor, Latein sei eine heilige Sprache. Infolge des Glaubens einer Höherwertigkeit der lateinischen Sprache wurden im Laufe der Zeit viele Begriffe aus dem Lateinischen importiert. Erst im 18. Jahrhundert gab es mit dem immer stärker aufkommenden deutschen Nationalbewußtsein eine Gegenbewegung dazu, wo etwa Begriffe wie „Gotteshaus“ (als Ersatz für das von „templum“ abgeleitete Wort „Tempel“) geschaffen wurden. Dies setzte sich jedoch nicht durch, selbst während des Nationalsozialismus wurden die dem Lateinischen entnommenen Fremdwörter beibehalten, „allzu altgermanische Begriffe“ sollten sogar vermieden werden. Bis heute sind viele Wörter im Deutschen – und dies nicht nur in der Fachsprache – immer noch auf das Lateinische zurückzuführen.
    Bis in die Frühe Neuzeit hinein war es sogar nicht unüblich, deutsche Nachnamen mit lateinischen Endungen zu versehen und im Text entsprechend zu deklinieren, so finden sich etwa im Volksbuch des Dr. Faustus neben Faustus noch die Deklinationsformen Fausti, Fausto und Faustum verwendet. Der NameJesus Christus wird dabei bis heute noch lateinisch dekliniert, so heißt es etwa nicht „Jesus' Tod“, sondern „Jesu Tod“. Bei dieser Deklination handelt es sich jedoch um eine Sonderform im Lateinischen, die nach altgriechischem Vorbild dekliniert wird. Die bis heute gebräuchliche Glücksformel „Petri Heil“ stellt ebenso eine lateinische Deklination dar.
    Trotz dieser bedeutenden Einflüsse des Lateinischen auf das Deutsche gilt die Deutsche Sprache, ihrem allgemeinen Charakter nach, als germanische Sprache, mehr noch als das Englische und im Unterschied zu den romanischen Sprachen. Historisch liegt dies weitgehend darin begründet, daß die weitaus größten Teile Germaniens, und damit des heutigen deutschen Gebietes, seit der Hermannsschlacht nie dauerhaft durch das Römische Reich unterworfen werden konnten. Da es dennoch zu einer kulturellen Berührung zwischen Germanen und Römern in diesem Gebiet kam, übernahmen die Germanen bereits manche Wörter, für die sie keine Entsprechung kannten.

  2. #2
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.573
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Da es dennoch zu einer kulturellen Berührung zwischen Germanen und Römern in diesem Gebiet kam, übernahmen die Germanen bereits manche Wörter, für die sie keine Entsprechung kannten.
    Wie bei Serben und Osmanen.

  3. #3
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Nein, die deutsche Sprache ist nicht halb Latein.

    non, lingua germanica non dimidium latinae linguae est.

  4. #4
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.078
    Im letzten Jahrhundert sprich seit der Industrialisierung haben die Deutschen ihre Sprache eher gräzisiert, weil ihnen viele Wörter gefehlt haben.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.09.2014, 15:17
  2. Antworten: 223
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 22:04
  3. Maddona singt auf die sprache der Romas
    Von CrashBandicoot im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 20:14
  4. Die Deutsche Armee und ihre Hilfstruppen auf dem Balkan
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 12:50
  5. Die deutsch-albanischen Beziehungen !
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 16:52