Zitat Zitat von FCALBayern Beitrag anzeigen
du solltest dich nicht in sicherheit wiegen selbst wenn wir eure bündnisspartner sind wir waren immer schon eure feinde und kriegerisch bis zum geht nicht sodass man sich sogar wundert dass unsere vorfahren gehandelt haben


albaner sind übermütig und kämpferisch!
Ja, vor allem du mit deine Wasserpistole Manchmal bist Du echt peinlich...

Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

Was denken die Menschen aus Nordepirus eigentlich,
möchten Sie nicht den Weg zum Mutterland finden?
Wieso? Ich sehe keinen Grund dazu. Bei drei 3% Griechen im ganzen Lande... Dann kannst Du nicht sagen, "ne der Kosovo ist nicht unabhängig, blalbalbal"... Wir stellen dort die absolute Mehrheit. Und wir wissen alle, dass der Epirus einst stärker albanisch als griechisch bewohnt war. (einst)
Der Nord-Epirus bleibt an seinem rechtmässigen Platz, Albanien.

Crane. Ich habe niergends gelesen, dass Griechen die Mehrheit stellen. Bei gerade Mal 3% Anteil an der gesammten Bevölkerung...

Noch ne andere interessante Theorie... Es gab ja mal diesen ALbnyc. War ein Albaner aus Süd-Albanien. Es gibt ja da so nen kranken griechischen Politiker, der eben diesen Mist fordert. Er sagte mir, dass sein Grossvater ihm erzählt habe, dass dieser eigentlich Albaner ist. Er bekennt sich aber zum Griechentum. Habe auch mal neben ihnen gewohnt. Ausserdem kenne der Grossvater dessen Vater.


Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
Ja mit Geld umgehen können sie. Nur mit dem selber was erreichen klappts nicht. Siehe 30 Jahre EU-Hilfe.