BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 45 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 447

Da li je Miloš Obilić Srbin ili Albanac?

Erstellt von B0šNjAk, 14.12.2009, 01:33 Uhr · 446 Antworten · 38.656 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Kennst Du nen Sabit Kelmendi aus ?? Irgendwo bei Mannheim,so n Bodybuilder ?
    Nein kenn ich nicht. Wieso?

  2. #132

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Aber gerne doch :


    • Der Schwedische Historiker Hans Erich Thunmann



    • Der Italiener Camarda


    • Der Franzose Edouard Schneider

    • Der Däne Holger Pedersen

    • Ausserdem diese nicht-albanischen Forscher bestätigen die illyro-albanische Abstammungstheorie: Christian Sandfield-Jensen, Norbert Jokl, Maximillian Lambertz und Giuseppe Schiró.

    • Die albanischen Forscher waren: Jeronim DeRada, Vaso (Basil) Pasha, Konstantin Qekrezi, Kristo Dako, Eqrem çabej, Androkli Kostallari und Shaban Demiraj.

    Die haben nachweissen können das Albanisch die Sprache der Illyrer war,gut. Sie konnten nicht zu 100% nachweissen das ihr die Nachfahren seit, ihr könntet genau so Illyrersierte Griechen sein oder Slawen.

  3. #133
    ardi-
    Zitat Zitat von Blesav Beitrag anzeigen
    Die haben nachweissen können das Albanisch die Sprache der Illyrer war,gut. Sie konnten nicht zu 100% nachweissen das ihr die Nachfahren seit, ihr könntet genau so Illyrersierte Griechen sein oder Slawen.
    was ist so schwer zu verstehen??

    auch ihr könntet slawernisierte albaner sein

    deine theorie ist bullshit, wo ist dann das volk illyrien? wenn wir es nicht sind obwohl wir die nachfolger sprache haben?

    geh und erzähl deinen kindern propaganden den so zerstört ihr euer volk, denn uns könnt ihr mit euren propaganden nichts an tun

  4. #134

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Blesav Beitrag anzeigen
    Die haben nachweissen können das Albanisch die Sprache der Illyrer war,gut. Sie konnten nicht zu 100% nachweissen das ihr die Nachfahren seit, ihr könntet genau so Illyrersierte Griechen sein oder Slawen.
    theoretisch kannst du es auch sein...

  5. #135
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    MILOS dieser Name ist defintiv SLAVISCHER HERKUNFT!!GIBTS NICHT NUR IN SERBIEN SONDERN AUCH IN TSCHECHIEN!!!NIX MIT ALBANER!!!

    Miloš

    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie


    Wechseln zu: Navigation, Suche
    Miloš ist ein Vorname, der insbesondere in Serbien und Tschechien verbreitet ist.
    Inhaltsverzeichnis



    [Verbergen]
    Bedeutung [Bearbeiten]

    Miloš ist der Diminutiv von Miloslav und anderen Namen, die mit dem slawischen Element mil beginnen, was so viel wie Gunst bedeutet.[1]
    Namensträger [Bearbeiten]


    Spinn nicht herum.

    Milos ist definitiv nicht slawischem Ursprung.
    Karadjorgje war soweit ich weiss aucht nicht serbischem Ursprung....

    Haben wir bei euch jetzt das selbe Problem wie bei den Griechen wo die befreier und helden alle samt einen anderen Ursprung hatten,...

    erklärt das eure komplexe gegenüber den Albanern

  6. #136
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Er kämpfte gegen die Invasion und wir wissen beide, dass die Serben die meisten Soldaten stellten, ich denke sonst wäre es auch kein serbischer Anführer. Wie gesagt, er wurde von Serben erzogen und ist auch in Serbien Pozarevac geboren, des Weiteren wurde er als Serbe schon im 14 Jhr von Karadjordje einem Königsmitglied bestätigt, was wollt ihr mehr ?

    Ach jetzt war sie eine Tribalda Dings Bums.....wenn ihr so felsenfest behauptet, Milos sei Albaner, besteh ich drauf, dass Skenderbeg, den alle Albaner vergöttern, HALB SERBE war...

    Du kleiner Idiot....
    Skanderbeg war kein halb serbe......

    Schon mal daran gedacht das die Orthodoxischen Albaner auch slawische namen trugen....?????

    Siehe das Buch von Malcolm a short History.....

    Sowie die ALbaner unter den Türken Mehmet, Ali und was weiss ich hiessen so hiessen sie unter den Byzantiner Constantin o. Justinjan so hiessen sie unter Dusan Stanish und was weiss ich.....

  7. #137
    Magic
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Spinn nicht herum.

    Milos ist definitiv nicht slawischem Ursprung.
    Karadjorgje war soweit ich weiss aucht nicht serbischem Ursprung....

    Haben wir bei euch jetzt das selbe Problem wie bei den Griechen wo die befreier und helden alle samt einen anderen Ursprung hatten,...

    erklärt das eure komplexe gegenüber den Albanern
    Hier lacht er

    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Du kleiner Idiot....
    Skanderbeg war kein halb serbe......

    .
    Und hier jammert er

    Gerne erzählen das alle Helden des Balkan albaner waren aber durchdrehen wenn man die Wahrheit hört wie das Skanderbegs Mutter Serbin war und sein Vater der ja Castriotich hieß und das Wappen dem älteren der Kotromanich ähnelt also durchaus möglich wäre das er Bosnischer Herkunft war, jedenfalls warscheinlicher als viel Blödsinn den man von Dir und Companeros lesen muß wie Obilic wäre albaner gewesen was er sicher nicht war
    Bei Komplexen würde ich still sein,die lassen sich mehr bei anderen vermuten wenn man viele Sachen liest

  8. #138
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Hier lacht er
    Natürlich lache ich...., weil nur das heraus kommt was ich schon längst gesagt habe, dass deren Geschichte erfunden ist.
    Wundern würde es mich auch nicht, wenn dieser Milos eine erfundene Person ist.


    Und hier jammert er

    Gerne erzählen das alle Helden des Balkan albaner waren aber durchdrehen wenn man die Wahrheit hört wie das Skanderbegs Mutter Serbin war und sein Vater der ja Castriotich hieß und das Wappen dem älteren der Kotromanich ähnelt also durchaus möglich wäre das er Bosnischer Herkunft war, jedenfalls warscheinlicher als viel Blödsinn den man von Dir und Companeros lesen muß wie Obilic wäre albaner gewesen was er sicher nicht war
    Bei Komplexen würde ich still sein,die lassen sich mehr bei anderen vermuten wenn man viele Sachen liest


    Skanderbeg war kein Serbe. In kein Dokument ist vermerkt das er was serbisches hatte. Castriotich ??? In welchen Planeten befindest du dich wieder ????

    Nun ja dieses mit Obilic haben wir nicht behauptet sondern wurde von einem jugoslawischen Historiker erwähnt oder ist es für dich nicht möglich einen Text richtig zu lesen und zu verstehen????

    Du hast für alle Behauptungen, angefangen mit Alexander und bis jetzt Quellen bekommen.

    Dem Amselfeld wird sowieso von serbischer Seite eine zu hohe Interesse geschenkt. Vielleicht dadruch um irgendwie einen Anhaltspunkt zu finden oder eine Begründung wieso man die Albaner vertreiben wollte.

    Nach der Amselfeld schlacht wanderten weder serben aus noch wurden Serben massakriert oder gezwungen den Islam anzunehmen.

    Es ist auch lächerlich zu behaupten, dass die Serben aus dem Kosovo auswandert sind wegen den Osmanen ...... Wo wollten sie denn hin ???
    Die angegebenen Gebiete wo sie "anscheinend" ausgewandert waren waren doch selber in Osmanischer Hand.....

    Ein user behauptete hier Obilic ist eine Erfindung, wohmöglich ist das der beste Post bis jetzt, da es so ungefähr zutrifft.

  9. #139
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Natürlich lache ich...., weil nur das heraus kommt was ich schon längst gesagt habe, dass deren Geschichte erfunden ist.
    Wundern würde es mich auch nicht, wenn dieser Milos eine erfundene Person ist.






    Skanderbeg war kein Serbe. In kein Dokument ist vermerkt das er was serbisches hatte. Castriotich ??? In welchen Planeten befindest du dich wieder ????

    Nun ja dieses mit Obilic haben wir nicht behauptet sondern wurde von einem jugoslawischen Historiker erwähnt oder ist es für dich nicht möglich einen Text richtig zu lesen und zu verstehen????

    Du hast für alle Behauptungen, angefangen mit Alexander und bis jetzt Quellen bekommen.

    Dem Amselfeld wird sowieso von serbischer Seite eine zu hohe Interesse geschenkt. Vielleicht dadruch um irgendwie einen Anhaltspunkt zu finden oder eine Begründung wieso man die Albaner vertreiben wollte.

    Nach der Amselfeld schlacht wanderten weder serben aus noch wurden Serben massakriert oder gezwungen den Islam anzunehmen.

    Es ist auch lächerlich zu behaupten, dass die Serben aus dem Kosovo auswandert sind wegen den Osmanen ...... Wo wollten sie denn hin ???
    Die angegebenen Gebiete wo sie "anscheinend" ausgewandert waren waren doch selber in Osmanischer Hand.....

    Ein user behauptete hier Obilic ist eine Erfindung, wohmöglich ist das der beste Post bis jetzt, da es so ungefähr zutrifft.

    Ich sag mal so, speziell Milos Obilic muss es nicht gegeben haben, aber es war einer serbischer Adelsmann, der Murat tötete, dem man eben den Namen Milos Obilic gab.

    Noch was, die Serben flüchteten aus dem Kosovo aus Angst vor den Osmanen, wurden eig auch vertrieben, sonst gäbe es doch heute keine Mehrheit der Albaner im Kosovo.

  10. #140

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ich sag mal so, speziell Milos Obilic muss es nicht gegeben haben, aber es war einer serbischer Adelsmann, der Murat tötete, dem man eben den Namen Milos Obilic gab.

    Noch was, die Serben flüchteten aus dem Kosovo aus Angst vor den Osmanen, wurden eig auch vertrieben, sonst gäbe es doch heute keine Mehrheit der Albaner im Kosovo.
    Kosovo bedeutet ja nicht - dass dort Serben lebten. Sondern es war ein Schlachtfeld. Muss ja nicht bedeuten das dort nur Serben lebten.

    Zudem befreite Gjergj Kastrioti den Kosovo.

Ähnliche Themen

  1. Millosh Kopiliqi / Miloš Obilić
    Von Hamëz Jashari im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 21:01
  2. Ubijen kosovski Albanac
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 21:00
  3. Ubijen Albanac u Mitrovici
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 12:30
  4. Miloš Obili? kao albanski vitez
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 02:30