BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 45 ErsteErste ... 28343536373839404142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 447

Da li je Miloš Obilić Srbin ili Albanac?

Erstellt von B0šNjAk, 14.12.2009, 01:33 Uhr · 446 Antworten · 38.641 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    euer milosh obilic ist erst kurz vor den ersten balkankriegen erfunden worden.
    laut orthodoxer kirche gab es nie albaner...
    serben, griechen oder bulgaren...


    tolle serbische beweise..
    bis 1974 hatten wir auch serbische namen, laut serbischer kirche sind wir demnach auch serben...


    1. Milos existiert seid 1350...
    2. Zeig mir mal das mit der orthodoxen Kirche...!
    3. genau die selbe Praktik wurde von den Albanern in Albanien an den Serben auch praktiziert...bis in die späten 80' durften die Serben kein serbisch lernen bzw unterrichten und trugen auch albanische Namen. Man sollte nicht mit Steinen werfen, wenn mal im Glashaus sitzt...

  2. #372
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Zu einem Viertel schon
    Das Erbgut der Oma verhält sich rezessiv.

  3. #373

    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    siehst du das ist das problem, wenn wir unsere klappe gehalten hätten, wäre auch gjergj kastrioti plötzlich ein serbe
    ihr konntet die geschichte zusammenreimen zum beispiel das kosovo das herz serbiens ist
    nichts als reine propaganda, und ihr lebt immer noch mit vollen propaganden, hab eine doku gesehen das eure uni absolventen bei dem thema kosova, nie die organisation Uēk vorkommt wesshalb das? wesshalb lernt ihr eure kinder nicht wesshalb es zu dem krieg kam`? sondern ihr tischt ihnen propaganden vor (da ihr der EU und der welt keine geschichten mehr erzählen könnt) anstatt mal zu sagen wie die sache ist!!
    glaub mir kein serbe auf dieser welt will dass ein serbe gjergj oder wie auch immer heißt!!

  4. #374
    Avatar von Brcak

    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    603
    Serbe,was sonst??

  5. #375

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Brcak Beitrag anzeigen
    Serbe,was sonst??
    Drenicak oder hast du dran gezweifelt?

  6. #376

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Nga dėshmitė shkrimore qė ajo disponon, e qė janė mjaft shumė, mbetet prapė konfuze pasi njėra dėshmi e pėrjashton tjetrėn, dhe ajo i kthehet burimeve shqiptare, atyre tė shkruara tė cilat i sugjerojnė dėshmitė gojore qė gjenden ende tė gjalla tek fshatarėt e Drenicės. Lef Nosi shkruan se, banorėt vendas ende e prezantojnė veten nė kėtė mėnyrė: “Une jam prej Kopiliqit, prej vendit ku ka lind njeriu qė e vrau Sulltanin”, pėrderisa njė plak kish thėnė “Millosh Kopiliqi ishte prej Drenicės, Lazari ishte serb, por Milloshi ishte yni” (fq.25). Nė fshatrat e Drenicės, ajo i gjen toponimet me emrin e Millosh Kopiliqit, kisha e Milloshit, varri i Milloshit, burimet e Milloshit (vendi ku kishte rėnė i vdekur me kokė ndėr krahė), siē edhe e gjen kujtimin pėr Millesh Kobillėn (fq.26). Nė kujtimet e tė moshuarve gjen rrėfime tė trashėguara nga tė parėt pėr bėmat e Milloshit ose Milleshit. “Kopiliqi pėrmendej edhe nė ndeshjet e rebelit tė Drenicės, Bejtė Galicės dhe pashait nė kontekst tė biografisė sė kaēakut mė tė njohur dhe heroit anti-serb Azemit, djalit tė Bejtės. Galica kishte qenė i zėnė gjatė kryengritjes sė vitit 1891 kundėr regrutimit osman tė forcave punėtore pėr tė ndėrtuar shtėpinė e nėn-regjentit turk tė krahinės. Rrėfimi e pėrshkruan Galicėn mospėrfillės duke qėndruar para Pashės para se tė marrė dėnimin e pėrjetshėm. I papėrmbajtur ai premton mė shumė rezistencė nga “toka e tij shqiptare”, pėrderisa pashai e pėrshkruan Drenicėn si “vendi qė na ka shkaktuar mė shumė probleme se krejt Evropa” i njėjti vend prej nga Millosh Kopiliqi erdhi pėr tė vrarė sulltanin dhe “pėr t’u lėnė juve shqiptarėve amanetin qė tė na vrisni neve”(fq.30).
    -------------------------------

    der milosh kopiliqi hat eine eigene kirche, die nicht der serbisch-orthodoxen kirche gehört, in kopiliqi i eperm,
    sein grab, sein land ist dort...
    keiner hat es genommen...

    die serbischen lügen begannen gegen ende des 18.jahrhundert..

    weitere drenicak...


  7. #377

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    der damalige pasha der kosova regierte, sagte zum albanischen nationalhelden azem bejta galica:
    ihr macht uns osmanen mehr probleme als ganz europa zusammen.
    du bist hierher gekommen um den pasha zu ermorden, wie es eure vorfahren wie millosh kopiliqi getan hat.
    azem bejta wurde zu lebenslanger haft verurteilt.
    nachher kämpfte er gegen die serbischen besatzer....

  8. #378

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Ja, er war Albaner

  9. #379
    Gjeto
    aus meiner gegend kommt dieser Sänger Sali Mani, jetzt ist er gestorben jedoch hat er viele Lieder hinterlassen.

    Und er ist Albaner aus Drenica.
    Sali Mani-Nė Fushė t'Kosovės Murati parė



  10. #380
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.106
    Vielleicht halb halb

Ähnliche Themen

  1. Millosh Kopiliqi / Miloš Obilić
    Von Hamėz Jashari im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 21:01
  2. Ubijen kosovski Albanac
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 21:00
  3. Ubijen Albanac u Mitrovici
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 12:30
  4. Miloš Obili? kao albanski vitez
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 02:30