BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Liebe Bulgaren...

Erstellt von Klement, 24.03.2005, 09:50 Uhr · 43 Antworten · 2.113 Aufrufe

  1. #31
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Ihr seit aber dagegen keine Mazedonier/Serben sondern nur Bürger Mazedoniens/Serbiens.Heisst im endefekt,es ist nicht euer Land.
    Natürlich Sibirec , mein lieber einwandererfreund aus dem Karparten!
    Was hat das jetzt damit zu tun das wir dort vor 1400 Jahren eingewandert sind? Ihr seit erst vor 500 Jahren ins Kosovo eingewandert von da her seit ihr noch ne nr schlimmer und fprdert auch noch urserbisches Land.LOL

    mein kleiner Zwangsansiedler der Türken aus Albanien

  2. #32
    Avatar von Klement

    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    215

    Re: Liebe Bulgaren...

    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Klement
    ...wieso versucht Ihr Euch ständig makedonische Geschichte anzueignen? Wieso steht ihr nicht zu Euren Vorfahren? Ist es denn wirklich so schlimm sich zu seinen Ahnen aus de Steppe zubekennen? 8)
    @Klement

    Der Westen will auf eine langfristige Vereinigung Makedoniens mit Bulgarien hinarbeiten!

    Also Klement in Zukunft wirst du Bulgare nur sein!

    Außerdem komm nicht an von wegen ihr seid die Nachfahren der antiken Makedonier , das seid ihr Slawen aufjedenfall nicht!

    Denkst du Kleingeist, daß du mich mit deinem geistigen Dünnschiss beeindrucken kannst? Du hast keine Ahnung bezüglich der Thematik Makedoniens, und willst uns heir was erzählen bzw. auftischen? Willst du aus einem regionalem Projekt eine Zugehörigkeit zweier Völker machen? Ich bitte dich, mach dich nicht lächerlich.

  3. #33
    Avatar von Klement

    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    215
    Zitat Zitat von Grieche
    Zitat Zitat von Klement
    Die Frage können sich auch die brauenen Griechen zu Herzen nehmen. 8)


    pozdrav
    Ich glaube du kleiner FYROMischer möchtegern Mazedonier weisst nicht das Makedonia urgriechisches Land ist?

    Soll ich dich auch diffamieren? Oder wollen wir sachlich und auf Fakten basierend diskutieren?

  4. #34
    Avatar von Klement

    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    215
    Zitat Zitat von Grieche
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    @Griche
    Keiner will euch irgendwas wegnhemen.
    Uns kann auch keiner was wegnehmen.Aber uns wurde schon vor langer Zeit was genommen! Nord Makedonien das jetzt von FYROMern besiedelt wird.
    Aha solch eine braune Marde bist du also, gut zuwissen.

    Euch wurde was weggenommen? Was denn bitte? In Ägaismakedonien wurden Makedonier und Juden von euch vertrieben. Bestes Beispiel ist Saloniki ( SOLUN ) für die Vertreibung der einheimischen Bevölkerung aus Ägaismakedonien. Und heute behaupten doch tatsächlich irgenwelche dahergelaufenen Poniter aus Kleinasien sie seinen ethnische Makedonier. Ich bitte dich...

  5. #35
    Avatar von Klement

    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    215

    Re: Liebe Bulgaren...

    Zitat Zitat von Bulgaros
    Zitat Zitat von Klement
    ...wieso versucht Ihr Euch ständig makedonische Geschichte anzueignen? Wieso steht ihr nicht zu Euren Vorfahren? Ist es denn wirklich so schlimm sich zu seinen Ahnen aus de Steppe zubekennen? 8)
    Du als eigentlicher west Bulgare solltest dich lieber uns Bulgaren deinen Vorfahren anschließen und west Bulgarien(FYROM) sollte wieder an Bulgarien angeschlossen werden so wie es vor über 1000 Jahren der Fall war.FYROM ist bulgarische Geschichte,schon vergessen?

    Westbulgare? Aber auch nur in deinem träumen. Meine Vorfahren wurden von euch terrorisiert und ermordet,was soll also deine lächerliche Anspielung? Und was zum Teufel ist FYROM? ETwa was zum Essen?

    Ich hätte mal eine Frage an dich, wieviel Makedonier leben in Pirinmakedonien?

  6. #36
    Avatar von Klement

    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    215

    Re: Liebe Bulgaren...

    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Bulgaros
    Du als eigentlicher west Bulgare solltest dich lieber uns Bulgaren deinen Vorfahren anschließen und west Bulgarien(FYROM) sollte wieder an Bulgarien angeschlossen werden so wie es vor über 1000 Jahren der Fall war.FYROM ist bulgarische Geschichte,schon vergessen?
    Nix da,

    Die Bulgaren/Slawomakedonen , Albaner , Wlachen usw in Makedonien werden Makedonien erhalten - als Brücke der Völkerverständigung sozusagen!

    Ich hab dir schonmal gesagt lass eure verseuchten dreckigen Bulgarenfinger von Makedonien weg!

    @Klement , merk dir eins!!!


    Damit Dir mal eines klar ist:

    Die beiden grössten Volksgruppen in Makedonien sind die slawischen und shiptarischen Makedonier. Wenn wir unser Verhältnis im Interesse Makedoniens nicht zum besseren wendet, garantiere ich Dir, dass Makedonien nicht lange als Staat erhalten bleibt!
    Und wenn das passiert, habt ihr die Bulgaren am Hals!

    Welches gesehen sind die der beiden Übeln lieber ?

    Erhaltung Makedonies mit den Shiptaren?

    Oder , Vernichtung Makedoniens von der Landkarte mit den Turktataren?

    Beide Vorschläge von dir sind überhaupt nicht umsetzbar, das mal am Rande erwähnt.

  7. #37
    Avatar von Klement

    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    215
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Iher seit alles Trottel.Noch die Albaner,noch die Bulgaren noch die Griechen können da was fprdern ansonsten NATO und kein EU Beitritt.

    Mazedonien gehört den orthodoxden mazedoniern und nicht den Bulgaren,Griechen,Albanern oder sonst wenn sondern nur den orthodoxen mazedoniern.Alle anderen haben ein land und das heisst Bulgarien,Albanien und Griechenland.Da braucht ihr kein fremdes beanspruchen.Schämt euch.
    Bravo Care, dein wort in Gottes Ohr.

  8. #38
    Avatar von Klement

    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    215
    Zitat Zitat von Albanesi
    CAR-DUSAN,

    ich bin als albanischer Makedonier genauso Makedonier wie die slawische Makedonier!

    die Slawen sind keine ethnische Makedonier!

    Sie sind Staatsbürger der Republik Makedonien , wie ich auch!

    Es gibt keine albanischen Makedonier du Dummbeutel. Du bist Albaner mit makedonischer Staatsbürgerschaft, selbst du müsstest es begreifen.

    Doch wir sind ethnische Makedonier, auch wenn es dir und anderen nicht lieb ist.

    Nochmal für dich,

    Nationality:
    noun: Macedonian(s)
    adjective: Macedonian
    Ethnic groups:
    Macedonian 64.2%, Albanian 25.2%, Turkish 3.8%, Roma 2.7%, Serb 1.8%, other 2.3% (2002)
    Religions:
    Macedonian Orthodox 70%, Muslim 29%, other 1%
    Languages:
    Macedonian 68%, Albanian 25%, Turkish 3%, Serbo-Croatian 2%, other 2%

    Brauchst du die internation anerkannte Quelle dazu?

  9. #39
    Avatar von Klement

    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    215
    Zitat Zitat von Albanesi
    CAR_DUSAN ,

    Ich nehme an du kannst lesen und denken !

    Lies und macht dir daraus eine Meinung nicht was dir gefäält ,sondern was richtig und falsch ist!

    Wenn du es nicht einsiehst und weiter auf stur schaltest ist das mehr als lächerlich!
    Lesen kann er sicher, ob er jedoch sich mit deiner lächerlichen Quelle auseinander setzten will, ist eine andere Frage. Du bist und bleibst ein Dummbeutel. Und jetzt verschone uns mit deiner lächerlichen Quelle...

  10. #40
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Klement
    Zitat Zitat von Albanesi
    CAR-DUSAN,

    ich bin als albanischer Makedonier genauso Makedonier wie die slawische Makedonier!

    die Slawen sind keine ethnische Makedonier!

    Sie sind Staatsbürger der Republik Makedonien , wie ich auch!

    Es gibt keine albanischen Makedonier du Dummbeutel. Du bist Albaner mit makedonischer Staatsbürgerschaft, selbst du müsstest es begreifen.

    Doch wir sind ethnische Makedonier, auch wenn es dir und anderen nicht lieb ist.

    Nochmal für dich,

    Nationality:
    noun: Macedonian(s)
    adjective: Macedonian
    Ethnic groups:
    Macedonian 64.2%, Albanian 25.2%, Turkish 3.8%, Roma 2.7%, Serb 1.8%, other 2.3% (2002)
    Religions:
    Macedonian Orthodox 70%, Muslim 29%, other 1%
    Languages:
    Macedonian 68%, Albanian 25%, Turkish 3%, Serbo-Croatian 2%, other 2%

    Brauchst du die internation anerkannte Quelle dazu?
    brate,eins kapiere ich jedoch nicht´.Was meinst du mit ethnischen Mazedoniern? Wilst du sagen das ihr wirklich Nachfahre der antiken Mazedonier seit.Ich glaube edas ehrlich gesagt auch nicht aber ich glaube schon das ihr ein Volk für euch seit,eben andere (slawisch-orthodoxe)Mazedonier die dort seit der ansiedlung von Slawen leben.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Größten Bulgaren
    Von UKI im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 21:37
  2. Kurswechsel der Bulgaren!
    Von LouWeed im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 11:51
  3. Warum keine Bulgaren?
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 21:26
  4. Die Herkunft der Bulgaren
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 17:13
  5. Bulgaren in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 20:59