BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 139

Linguisten einig - Serben, Kroaten, Montenegriner und Bosnier sprechen eine Sprache

Erstellt von Zoran, 06.11.2015, 15:56 Uhr · 138 Antworten · 7.721 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273

  2. #92
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Linguisten einig - Serben, Kroaten, Montenegriner und Bosnier sprechen eine gemeinsame Sprache - makedonisch. Diese hätten lediglich einen eigenen Dialekt kreiert. Halleluja


    Lingvisti složni: Hrvati i Srbi govore istim jezikom - makedonskim!
    Slovenski bi se već nekako mogao shvatiti kao pravi jezik, ali njime se služi tako malo ljudi da se može svrstati i pod statističku pogrešku.


    Nakon što su njihovi kolege iz drugih znanstvenih područja objavili nevjerojatna otkrića, i lingvisti s instituta "Franjo Arapović" napokon su završili dugogodišnje istraživanje o jezicima Južnih Slavena. A njihova otkrića demantiraju čak i Miroslava Krležu.


    - Hrvatski i srpski nisu dva odvojena jezika, to su tek dijalekti originalnog jezika kojim su govorili Južni Slaveni. Najbliži tom originalnom južnoslavenskom jeziku su Makedonci pa možemo reći kako se makedonski jezik govori u Srbiji, Crnoj Gori, Bosni i Hercegovini te Hrvatskoj, ali se u ovim zemljama tek koriste neznatno različitim dijalektima. Samo su svi ovi narodi razvili svoje pomalo zabavne dijalekte - objasnili su lingvisti u zaključku znanstvenog rada.


    Pri istraživanju su stručnjaci s instituta "Franjo Arapović" pomno ispitali razvoj riječi posebnu pozornost pridajući riječima koje nisu iste u makedonskom i nekom od kasnije nastalih dijalekata. Ističu primjer riječi "ubavo", za koju su primjerice i Hrvati i Srbi preuzeli riječi "lijepo" u većem dijelu Hrvatske ili "lepo" u velikom dijelu Srbije i Zagorju. Istodobno su makedonskoj riječi "ubavo" dali novo, sasvim suprotno značenje dodajući slovo G ispred njega.


    - Naše istraživanje nema pogreške. I ja sam nekada mislila da su srpski i hrvatski dva odvojena jezika, ali bila sam u krivu. Ovo istraživanje i njegovi zaključci su nepobitni. Srbi i Hrvati govore istim jezikom - makedonskim - kratko nam je prokomentirala jezikoslovka Sanda Ham.


    Ugledni su lingvisti dodali i amandman svom znanstvenom članku. Utvrdili su kako bugarski jezik nije isti kao makedonski. Uz pomoć povjesničara otkrili su kako je, pri širenju staroslavenskog plemena Makedonaca, u Bugarsku vjerojatno otišao i jedan Makedonac s govornom manom pa su slavenizirani Bugari prihvatili zapravo makedonski s govornom manom, koji i danas govore u tek malo modificiranoj verziji.


    Koliko su rezultati ovog istraživanja uvjerljivi, pokazuje i to što su mnoga svjetska sveučilišta već dan nakon objave preimenovala katedre za južnoslavenske jezike u katedre za makedonski jezik.

    Lingvisti slo?ni: Hrvati i Srbi govore istim jezikom - makedonskim!

    Pozdrav Makedonci!



    Linguisten einig: Serben und Kroaten sprechen die gleiche Sprache - Makedonisch!

    Labels: Sprache

    Die Linguisten aus dem Institut "Franjo Arapovic" sind sich einig: Serben und Kroaten sprechen die gleiche Sprache - Makedonisch.
    Zu dieser Erkenntnis sind sie gekommen als sie die Sprachzweige des Südslawischen untersuchten.


    "Kroatisch und Serbisch sind keine zwei verschiedene Sprachen, sie sind nur Dialekte der "Ur-Sprache" die die "Südslawen"einst sprachen. Am nächsten dieser ursprünglichen Sprache ist die makedonische Sprache, so können wir sagen, dass die makedonische Sprache in Serbien, Montenegro, Bosnien und Herzegowina und Kroatien gesprochen wird, aber in diesen Ländern ausschließlich zu einem leicht unterschiedlichen Dialekt evaluiert ist. All diese Nationen entwickelten im Laufe der Zeit ihren eigenen Dialekt" - erklärten die Sprachwissenschaftler nach dem Abschluss ihrer wissenschaftlichen Arbeit.


    In der Studie der Experten des Instituts "Franjo Arapovic" wurde sorgfältig die Entwicklung von Wörtern untersucht, mit besonderem Augenmerk auf die Worte die nicht die selben in der makedonischen Sprache und der später gebildeten Dialekte sind. Ein bemerkenswertes Beispiel ist der Begriff "ubavo"(=schön), die Kroaten und die Serben nahmen das Wort "ljepo" an, oder "lepo". Zur gleichen Zeit hätte das mazedonische Wort "ubavo" eine neue völlig entgegengesetzte Bedeutung wenn man den Buchstaben G davor geben würde.


    "Unsere Forschung hat keinen Fehler. Früher dachte ich auch, dass das serbische und kroatische zwei separate Sprachen wären, aber ich lag falsch. Diese Studie und ihre Schlussfolgerungen sind unbestritten. Serben und Kroaten sprechen die gleiche Sprache - Makedonisch" - kommentiert Linguistin Sanda Ham. (Sanda auf Wikipedia)


    Renommierte Linguisten fanden auch heraus, dass die bulgarische Sprache nicht exakt die gleiche Sprache wie das Makedonische sei. Mit Hilfe von Historikern wurde entdeckt, dass bei der Verbreitung des "alten slawischen Stammes der Makedonier" in Bulgarien wohl auch ein "Makedonier mit Sprachstörung" gegangen war, so dass die slawisierten Bulgaren ein "Makedonisch mit Sprachfehler" adoptiert hätten, welch auch heute noch in Bulgarien nur als leicht modifizierte Version gesprochen wird und als "bulgarisch" bekannt ist.


    Wie die Ergebnisse dieser Forschung überzeugend sind, zeigt, dass viele Universitäten weltweit, nach der Veröffentlichung der Studie die Abteilungen für südslawische Sprachen an ihre Institute in "Abteilung der makedonischen Sprache" umbenannt wurden.


    Quelle/serbisch-Satireportal


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Makedonec do Koska Beitrag anzeigen
    Linguisten einig: Serben und Kroaten sprechen die gleiche Sprache - Makedonisch!

    Labels: Sprache

    Die Linguisten aus dem Institut "Franjo Arapovic" sind sich einig: Serben und Kroaten sprechen die gleiche Sprache - Makedonisch.
    Zu dieser Erkenntnis sind sie gekommen als sie die Sprachzweige des Südslawischen untersuchten.


    "Kroatisch und Serbisch sind keine zwei verschiedene Sprachen, sie sind nur Dialekte der "Ur-Sprache" die die "Südslawen"einst sprachen. Am nächsten dieser ursprünglichen Sprache ist die makedonische Sprache, so können wir sagen, dass die makedonische Sprache in Serbien, Montenegro, Bosnien und Herzegowina und Kroatien gesprochen wird, aber in diesen Ländern ausschließlich zu einem leicht unterschiedlichen Dialekt evaluiert ist. All diese Nationen entwickelten im Laufe der Zeit ihren eigenen Dialekt" - erklärten die Sprachwissenschaftler nach dem Abschluss ihrer wissenschaftlichen Arbeit.


    In der Studie der Experten des Instituts "Franjo Arapovic" wurde sorgfältig die Entwicklung von Wörtern untersucht, mit besonderem Augenmerk auf die Worte die nicht die selben in der makedonischen Sprache und der später gebildeten Dialekte sind. Ein bemerkenswertes Beispiel ist der Begriff "ubavo"(=schön), die Kroaten und die Serben nahmen das Wort "ljepo" an, oder "lepo". Zur gleichen Zeit hätte das mazedonische Wort "ubavo" eine neue völlig entgegengesetzte Bedeutung wenn man den Buchstaben G davor geben würde.


    "Unsere Forschung hat keinen Fehler. Früher dachte ich auch, dass das serbische und kroatische zwei separate Sprachen wären, aber ich lag falsch. Diese Studie und ihre Schlussfolgerungen sind unbestritten. Serben und Kroaten sprechen die gleiche Sprache - Makedonisch" - kommentiert Linguistin Sanda Ham. (Sanda auf Wikipedia)


    Renommierte Linguisten fanden auch heraus, dass die bulgarische Sprache nicht exakt die gleiche Sprache wie das Makedonische sei. Mit Hilfe von Historikern wurde entdeckt, dass bei der Verbreitung des "alten slawischen Stammes der Makedonier" in Bulgarien wohl auch ein "Makedonier mit Sprachstörung" gegangen war, so dass die slawisierten Bulgaren ein "Makedonisch mit Sprachfehler" adoptiert hätten, welch auch heute noch in Bulgarien nur als leicht modifizierte Version gesprochen wird und als "bulgarisch" bekannt ist.


    Wie die Ergebnisse dieser Forschung überzeugend sind, zeigt, dass viele Universitäten weltweit, nach der Veröffentlichung der Studie die Abteilungen für südslawische Sprachen an ihre Institute in "Abteilung der makedonischen Sprache" umbenannt wurden.


    Quelle/serbisch-Satireportal


    Passend dazu auch:


    Sammelthema Literatur: Makedonen und Makedonien

  3. #93
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Makedonec do Koska Beitrag anzeigen
    Linguisten einig: Serben und Kroaten sprechen die gleiche Sprache - Makedonisch!
    Nur gut dass ihr FYROM-Nationalisten (du bist einer von denen) grundlegend die einzigen seid, die an so bescheuerten Thesen festhalten und außerhalb eurer Traumwelt euer träumerisches Gesabber nirgends Fuß fassen kann. Ist wie mit eurer nationalen Geschichtsschreibung, welche frei erfunden ist.



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Und dass mir nachgesagt wird, ich wäre ein PKK-Unterstützer, das kann ich nur belächeln.
    Für diese paar türkischen Wölfchen, welche sich in ihren MHP & TR Militärthreads bei Militärangriffen auf alles kurdische gegenseitig einen abschleudern, kannst du auch nichts anderes erwarten. Das sind in Wahrheit kleine Wehrdienstverweigerer, die nur vor dem Bildschirm auf Soldat machen ... kleine Pisser eben. Mach dir nichts daraus ...

  4. #94
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.090
    Die Makedonci in diesem Forum glauben insgeheim daran.

    E moja Makedonijo

  5. #95
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Die Makedonci in diesem Forum glauben insgeheim daran.

    E moja Makedonijo
    Die glauben sogar (nicht alle) daran, dass Hühner Vergina-Sonnen ausscheißen.

  6. #96
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    guter versuch makedonski

  7. #97
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    guter versuch makedonski

    Beschwert euch bei den Linguisten , das kommt ja nicht von uns Makedonen

  8. #98
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.789
    Zitat Zitat von Makedonec do Koska Beitrag anzeigen
    Beschwert euch bei den Linguisten , das kommt ja nicht von uns Makedonen
    "uns Makedonen" Du bist Bulgare.

  9. #99
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Makedonec do Koska Beitrag anzeigen
    Beschwert euch bei den Linguisten , das kommt ja nicht von uns Makedonen
    hajd ne seri matere ti

  10. #100
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Cypriot Beitrag anzeigen
    "uns Makedonen" Du bist Bulgare.

    Vielleicht solltest du deine Hohlbirne aus dem Arsch der stolzen Hellene ziehen, dann kannst du evtl. klarer denken

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    hajd ne seri matere ti

    Izvini Komsija , ich versteh deinen makedonischen Dialekt so schlecht, bitte "hochmakedonisch" antworten

Ähnliche Themen

  1. Witze über Bosnier,Montenegriner,Serben,Kroaten,Alb aner etz.
    Von hamza m3 g-power im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 27.02.2017, 18:50
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:12
  3. Serben, Kroaten, Bosnier scheissegal
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 16:10
  4. An einige Serben und an Lupo...
    Von FREEAGLE im Forum Politik
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 18:46
  5. Warum müssen Serben und Bosnier sich bekämpfen???
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 22:44