BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 35 von 108 ErsteErste ... 253132333435363738394585 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 1077

Der Löwe von Janina-Ali Pasha Tepelena

Erstellt von kapsamun, 13.01.2008, 01:33 Uhr · 1.076 Antworten · 66.342 Aufrufe

  1. #341
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ich glaub, dass diese Diskussion kein Ende haben wird.....

    die Einzigen die dem ein Ende setzen könnten, wären andere Arvaniten da Arvanitis der Einzige Arvanite hier ist....
    Glaube mir, andere Arvaniten sind da noch viel engstirniger als ich.

  2. #342

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ich glaub, dass diese Diskussion kein Ende haben wird.....

    die Einzigen die dem ein Ende setzen könnten, wären andere Arvaniten da Arvanitis der Einzige Arvanite hier ist....




    arvaniten=albaner
    arvanitis=grieche



  3. #343
    Arvanitis
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    arvaniten=albaner
    arvanitis=grieche


    arvanitis=Grieche arvanitischer Abstammung
    cockafella=opfer

  4. #344

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Was anderes behauptet kein Mensch, nur reicht dass euch hasserfüllten Gestalten nicht. Ihr wollt das man sich von dem Griechentum distanziert damit ihr euch mit unserer Geschichte schmücken könnt.
    du raffst das nicht, weil du verblendet von deiner kirche und deinem hass bist.
    warum sollten wir stolz darauf sein, dass arvaniten für ein unabhängiges GR gekämpft haben???

    die damaligen arvaniten wollten alle unabhängigkeit.
    die griechen waren damals, wie die arvaniten,
    unter besatzung.
    warum sollten sie euch nicht helfen??

    der keil zwischen griechen und albanern,
    enstand nicht durch die türken,
    sondern durch das ziel, den die fashisten und kirche verfolgten...
    die albaner die mit den griechen waren zu assimilieren,
    die muslime und katoliken zu vernichten.
    es ist eine tatsache die selbst arvanitis und andere griechen in ihren beiträgen behaupten, dass camen (die muslimischen arvaniten) die verräter waren oder sind, weil sie einen eigenen staat haben wollten, sich nicht bekehren ließen.

    die arvanitischen muslime, katoliken und ortodoxen etc...
    die sich nicht von den kirchen infizieren ließen, es gebe keine albanische nation,
    das sind die helden.
    ich habe mehrere genannt.
    der letzte könig der arberesh war gjergj kastrioti,
    könig des epirus.
    der lerste könig der griechen ein bayer,
    die farben der griechischen nationalfahne sind die der bayern.

  5. #345
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Jajaja die Soulioten wurden erst angeheuert als Pascha es sich mit den Osmanen verscherzt hatte. Zuvor hatte es mehrere Generationen Krieg zwischen den orthodoxen Soulioten und den albanischen Osmanen gegeben. Wen willst du hier verarschen?
    Weltmeisterliche Propaganda! Pasha Tepelena war nicht abhängig von den Osmanen, sogar Napoleon wollte Pasha Tepelena und seine legendären Krieger für sich gewinnen, erst als er mit seinen christlichen Landsmännern kollaborierte, wurde er zum Feind der Osmanen erklärt. Sulioten sind Camen und Camen sind ethnische Albaner und Religion spielte bei den Camen eine untergeordnete Rolle! Zwischen Camen, Arvaniten und Sulioten ( alles ethnische Albaner) gab es nie religiöse Konflikte, sondern nur Machtkämpfe und Stammesfehden.

  6. #346
    Arvanitis
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    du raffst das nicht, weil du verblendet von deiner kirche und deinem hass es ist eine tatsache die selbst arvanitis und andere griechen in ihren beiträgen behaupten, dass camen (die muslimischen arvaniten) die verräter waren oder sind, weil sie einen eigenen staat haben wollten, sich nicht bekehren ließen.
    Was erzählst du wieder für ein Blödsinn. Die muslimischen Camen lebten noch in GR als es den albanischen Staat bereits gab!
    Sie wollten den Epirus bis Arta an Albanien anschließen und griffen ihre einstigen NAchbarn an indem sie ihre Häuser brandschatzten und plünderten und den Armeen der Italiener und Deutschen beitritten.

  7. #347

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ein Beispiel der arvaniten...
    ein thrakischer arvanit, der den orthodoxen albanern, eine eigene kirche,
    gegen den widerstand der griechen, brachte.....
    klingelts...

    wer waren die verräter??



    Fan Noli ? Wikipedia

    Geboren in Thrakien lebte Noli als junger Mann in der griechischen Hauptstadt Athen und im ägyptischen Alexandria. Er war in seinen jungen Jahren als Hauslehrer, Übersetzer und Schauspieler tätig. Über seine Kontakte zur albanischen Diaspora wurde er früh ein Anhänger der albanischen Nationalbewegung Rilindija. 1906 ging er in die USA nach Boston, um dort die albanische Emigrantengemeinde für die Nationalbewegung zu mobilisieren. Noli arbeitete für verschiedene Zeitschriften und engagierte sich vor allem für die Gründung einer orthodoxen albanischen Kirche in den USA, weil die orthodoxen Albaner sich von der griechischen Kirche, der sie bis dahin angehörten, unterdrückt fühlten. Er wurde 1908 von einem russischen Bischof zum Priester geweiht und zelebrierte im selben Jahr erstmals die Liturgie in albanischer Sprache. Von 1908 bis 1912 absolvierte Noli ein Studium in Harvard und kehrte dann nach Europa zurück, um auch dort die albanische Unabhängigkeitsbewegung zu unterstützen. 1913 kam er zum ersten Mal in das gerade unabhängig gewordene Albanien. Während des Ersten Weltkriegs hielt er sich wieder in den USA auf, wo er der Vorsitzende des albanischen Vereins Vatra wurde. Damit war er praktisch das Oberhaupt der albanischen Diaspora in Nordamerika. Nach dem Krieg konnte er den amerikanischen Präsidenten Woodrow Wilson dazu bewegen, sich bei den Pariser Friedensverhandlungen für die albanische Unabhängigkeit auszusprechen, die dann auch erreicht werden konnte. Mit der Aufnahme Albaniens in den Völkerbund war der junge Staat international anerkannt. Auch dieser Erfolg war wesentlich ein Verdienst von Fan Noli.

  8. #348

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    arvanitis=Grieche arvanitischer Abstammung
    cockafella=opfer




    arvanitis=grieche albanischer abstammung,d'accord???

  9. #349
    Arvanitis
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Weltmeisterliche Propaganda! Pasha Tepelena war nicht abhängig von den Osmanen, sogar Napoleon wollte Pasha Tepelena und seine legendären Krieger für sich gewinnen, erst als er mit seinen christlichen Landsmännern kollaborierte, wurde er zum Feind der Osmanen erklärt. Sulioten sind Camen und Camen sind ethnische Albaner und Religion spielte bei den Camen eine untergeordnete Rolle! Zwischen Camen, Arvaniten und Sulioten ( alles ethnische Albaner) gab es nie religiöse Konflikte, sondern nur Machtkämpfe und Stammesfehden.
    Warum nannten die Moslems dann die Arvaniten "Kuar" ?
    Den Krieg hatten sie aufgrund verschiedener politischer Einstellung und an dieser Einstellung war die Religion maßgebend. Die Kirche hatte großen Stellenwert bei den Soulioten und den Arvaniten im Allgemeinen. Lern erstmal die GEschichte bevor du hier banale albanische Propaganda anpreißt.

  10. #350
    Arvanitis
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    ein Beispiel der arvaniten...
    ein thrakischer arvanit, der den orthodoxen albanern, eine eigene kirche,
    gegen den widerstand der griechen, brachte.....
    klingelts...

    wer waren die verräter??
    albanische Moslems.

Ähnliche Themen

  1. Weißer Löwe im Belgrader Zoo
    Von Serbian Eagle im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 01:03
  2. Löwe ruft ALLAH
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 19:54
  3. Der Löwe Christian
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 11:36
  4. Suspendovana Janina Vikmajer
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 22:30
  5. Janina Vikmajer na saslušanju
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 22:30