BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 51 von 108 ErsteErste ... 4147484950515253545561101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 1077

Der Löwe von Janina-Ali Pasha Tepelena

Erstellt von kapsamun, 13.01.2008, 01:33 Uhr · 1.076 Antworten · 66.386 Aufrufe

  1. #501
    Arvanitis
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    lern erst einmal den unterschied zwischen tosk e geg...
    dann frag noch mal nach den unterschieden...



    gegé oder toske sind nur dialekte,
    sind westfalen die nach bremen auswandern keine deutsche??
    irgendwann spricht man den dortigen dialekt.

    hier singt ein kosovare mit toskischen dialekt...

    lern albanisch und verstehe...
    Alles gut und schon aber du behauptest die Arvaniten wären Gegen oder besser gesagt sie kämen aus Nordalbanien. Und das wird nirgends behauptet, wie schon gepostet.

  2. #502

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    298
    aber die trachten der arvaniten sprechen ehr für eine toskische herkunft

    außerdem müsste ein neuer dialekt enstanden sein wenn sie gegen wären und sich mit den tosken vermischt sowie griechische elemente aufgenommen hätten

  3. #503

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Dann soll er sich auch so ausdrücken. MAcht aber nicht viel Sinn , da von mir schon gepostet , jede Quelle behauptet dass sie aus Laberia stammen teilweise vielleicht auch etwas nördlicher. Aber hauptsächlich Laberia.
    Laberia...
    toller begriff und weiter??
    du bestätigst doch nur, dass es alla albaner waren.
    keiner hat sich damals albaner/shqiptar genannt..
    es waren arberesh.
    für die griechen waren es arvanit, für die osmanen arnavut...
    es ist das selber volk.
    die damalige orthodoxe kirche hat alles daran gesetzt, die arberesh zu gräzisieren.
    die muslime und katoliken konnte man gar nicht bekehren.
    der islam war die rettung, sonst wären wir heute alle gräzisierte arvaniten...
    heute sagt man, richtige griechen...

    LABERIA...
    ist doch schön zu wissen, dass ihr wirklich echte albanische Vorfahren gehabt habt!
    nur ist es für uns nicht gräzisierte, nicht slawisierte,
    merkwürdig, wenn ihr uns angreift und beschuldigt...
    angreift im sinne, versucht auszulöschen...

    arvaniten, labé, toske, cam, kosovar,malsor, arberesh
    sind ein volk.

    ich erklär es dir mal:
    die gräzisierten arvaniten sind nicht von heute auf morgen entstanden.
    sie haben griechische ehefrauen gehabt.
    ihre kinder haben durch ihre mutter die griechische sprache bekommen,
    die kirche hat den rest dazu gegeben.
    man kann von arvanitischen vorfahren sprechen...
    ein beispiel aus der cameria.
    zwei brüder mikail und ilias, einer konvertiert zum islam (ilias).
    dieser ist kein arvanit mehr, sondern ein sog. turk-albaner, oder came,
    oder tsamidis.
    genetisch gesehen ist er der bruder, ob muslim oder nicht.

    die urenkel von mikail sind durch die zeit und griechische kirche und politik zu griechen geworden, praktisch assimiliert.
    sie wissen nichts von ihren muslimischen verwandten, weil es verschwiegen wurde, es war eine schande...
    diese patrioten griechenlands haben tausende camen massakriert und andere verbrechen begangen, weil der staat und die kirche keine muslime haben wollte.
    man machte die muslime für die osmanischen verbrechen verantwortlich.
    streng genommen haben die ur-enkel des orthodoxen bruders die ur-enkel des muslimischen bruders getötet.

    der ganze hass ist demnach durch die griechische kirche entstanden,
    gräzisierte arvaniten hassen muslimische arvaniten (camen),
    ihre brüder, ihr blut,ihre vergangenheit.

    im gegensatz zu den orthodoxen arvaniten sprechen die muslimischen
    die sprache ihres ur-opas, haben die gleichen traditionen und sind stolze albaner.
    die orthodoxen arvaniten haben ihre sprache und tradition verlernt,
    sind assimiliert.

    dennoch meinen sie, die muslime wären die Verräter.

    ihr seit so lächerlich..

    man kann nicht alle in einen korb werfen,
    bsp. aristidh kolia



    arvaniten sind die gleichen arvaniten wie die aus dem heutigen kosovo,
    aus mazedonien, nord und süd-albanien.
    sie flohen vor dem serbischen könig stefan dushan in das gebiet des heutigen griechenlands.

    wie ich schon gesagt habe, arvaniten sind albaner,
    ob aus dem kosovo stammend oder anderen regionen.

  4. #504

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    298
    wenn jemand sagen würde wir albaner kämen aus der schweiz oder sonst wo und die bevölkerung von dort wäre mit mir verwandt ich würde sie respektieren und über sie mehr erfahren wollen und stolz auch auf sie seien nicht wie die assimilierten gayrekk albaner

  5. #505

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    bis 1921 versuchten arvaniten die muslime und katoliken für einen gemeinsamen albanischen-griechischen staat zu überzeugen.
    sie wußten, dass ihr blut albanisch war, aber ihre religion griechisch.
    die muslime und katoliken wollten nicht zu griechenland gehören.


  6. #506
    Arvanitis
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    ihr seit so lächerlich..
    Hast dir aber Mühe gegeben mit dem langen Text, aufgewertet mit einem weiteren Youtube Video. Das war aber keine Stellungnahme zu meinem Statement sondern nur wieder pure albanische Wut.
    Zur Info : Es ging um deine Behauptung die Arvaniten kämen aus dem Norden und nicht um dein Hass gegenüber den Griechen.

  7. #507

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    298
    es spielt keine rolle woher wir albaner in griechische gebiete gesiedelt es waren albaner jetzt aber nicht mehr somit auch keine arvaniten mehr!

  8. #508
    Arvanitis
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    bis 1921 versuchten arvaniten die muslime und katoliken für einen gemeinsamen albanischen-griechischen staat zu überzeugen.
    sie wußten, dass ihr blut albanisch war, aber ihre religion griechisch.
    die muslime und katoliken wollten nicht zu griechenland gehören.
    Für ein albanisch griechischen Staat und die Moslems wollten nicht. Schön und jetzt? Die Arvaniten symphatisierten mit dem Griechentum und die Moslems nicht. Hast du uns jetzt was neues gesagt?

  9. #509
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    Laberia...
    toller begriff und weiter??
    du bestätigst doch nur, dass es alla albaner waren.
    keiner hat sich damals albaner/shqiptar genannt..
    es waren arberesh.
    für die griechen waren es arvanit, für die osmanen arnavut...
    es ist das selber volk.
    die damalige orthodoxe kirche hat alles daran gesetzt, die arberesh zu gräzisieren.
    die muslime und katoliken konnte man gar nicht bekehren.
    der islam war die rettung, sonst wären wir heute alle gräzisierte arvaniten...
    heute sagt man, richtige griechen...

    LABERIA...
    ist doch schön zu wissen, dass ihr wirklich echte albanische Vorfahren gehabt habt!
    nur ist es für uns nicht gräzisierte, nicht slawisierte,
    merkwürdig, wenn ihr uns angreift und beschuldigt...
    angreift im sinne, versucht auszulöschen...

    arvaniten, labé, toske, cam, kosovar,malsor, arberesh
    sind ein volk.

    ich erklär es dir mal:
    die gräzisierten arvaniten sind nicht von heute auf morgen entstanden.
    sie haben griechische ehefrauen gehabt.
    ihre kinder haben durch ihre mutter die griechische sprache bekommen,
    die kirche hat den rest dazu gegeben.
    man kann von arvanitischen vorfahren sprechen...
    ein beispiel aus der cameria.
    zwei brüder mikail und ilias, einer konvertiert zum islam (ilias).
    dieser ist kein arvanit mehr, sondern ein sog. turk-albaner, oder came,
    oder tsamidis.
    genetisch gesehen ist er der bruder, ob muslim oder nicht.

    die urenkel von mikail sind durch die zeit und griechische kirche und politik zu griechen geworden, praktisch assimiliert.
    sie wissen nichts von ihren muslimischen verwandten, weil es verschwiegen wurde, es war eine schande...
    diese patrioten griechenlands haben tausende camen massakriert und andere verbrechen begangen, weil der staat und die kirche keine muslime haben wollte.
    man machte die muslime für die osmanischen verbrechen verantwortlich.
    streng genommen haben die ur-enkel des orthodoxen bruders die ur-enkel des muslimischen bruders getötet.

    der ganze hass ist demnach durch die griechische kirche entstanden,
    gräzisierte arvaniten hassen muslimische arvaniten (camen),
    ihre brüder, ihr blut,ihre vergangenheit.

    im gegensatz zu den orthodoxen arvaniten sprechen die muslimischen
    die sprache ihres ur-opas, haben die gleichen traditionen und sind stolze albaner.
    die orthodoxen arvaniten haben ihre sprache und tradition verlernt,
    sind assimiliert.

    dennoch meinen sie, die muslime wären die Verräter.

    ihr seit so lächerlich..

    man kann nicht alle in einen korb werfen,
    bsp. aristidh kolia



    arvaniten sind die gleichen arvaniten wie die aus dem heutigen kosovo,
    aus mazedonien, nord und süd-albanien.
    sie flohen vor dem serbischen könig stefan dushan in das gebiet des heutigen griechenlands.

    wie ich schon gesagt habe, arvaniten sind albaner,
    ob aus dem kosovo stammend oder anderen regionen.
    das ist der wahrheit

  10. #510
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Hast dir aber Mühe gegeben mit dem langen Text, aufgewertet mit einem weiteren Youtube Video. Das war aber keine Stellungnahme zu meinem Statement sondern nur wieder pure albanische Wut.
    Zur Info : Es ging um deine Behauptung die Arvaniten kämen aus dem Norden und nicht um dein Hass gegenüber den Griechen.

    das ist nicht irgendein video du geier..
    wie wäre es wenn du mal albanisch..ähhmm ich meine arvanitisch lernst, dann würdest du vllt verstehen worum es in dem video geht!
    diese behauptungen wurden von einem arvaniten veröffentlicht, der sich jahrelang mit diesem thema befasst hat aber wem sag ich das überhaupt

Ähnliche Themen

  1. Weißer Löwe im Belgrader Zoo
    Von Serbian Eagle im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 01:03
  2. Löwe ruft ALLAH
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 19:54
  3. Der Löwe Christian
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 11:36
  4. Suspendovana Janina Vikmajer
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 22:30
  5. Janina Vikmajer na saslušanju
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 22:30