BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 52 von 108 ErsteErste ... 24248495051525354555662102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 1077

Der Löwe von Janina-Ali Pasha Tepelena

Erstellt von kapsamun, 13.01.2008, 01:33 Uhr · 1.076 Antworten · 66.398 Aufrufe

  1. #511

    Registriert seit
    16.09.2009
    Beiträge
    202
    ihr seid voll die freaks man worüber ihr euch streitet
    dijaspora patrioten

  2. #512

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681

  3. #513
    Pejani1
    Was soll denn nun mit den Tosken sein? Stammen sie nicht, wie wird Nord-Albaner aus Nord- und Mittel-Albanien?

  4. #514
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Alles gut und schon aber du behauptest die Arvaniten wären Gegen oder besser gesagt sie kämen aus Nordalbanien. Und das wird nirgends behauptet, wie schon gepostet.

    Nicht alle....

    Es ist doch nichts neues, dass unter den Arvaniten es auch Stämme gab die aus dem Norden kamen.

    Und bei den Soulis ist man der Meinung das sie wohmöglich ghegen waren, weil sie die gleichen bräuche wie die ghegen aus Montenegro, Nordalbanien usw. hatten.

    Außerdem unterschieden sich die Soulis von den anderen Arvaniten deswegen hatten sie oft streitereien mit denen.

  5. #515
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    ich erklär es dir mal:
    die gräzisierten arvaniten sind nicht von heute auf morgen entstanden.
    sie haben griechische ehefrauen gehabt.
    ihre kinder haben durch ihre mutter die griechische sprache bekommen,
    die kirche hat den rest dazu gegeben.
    man kann von arvanitischen vorfahren sprechen...
    ein beispiel aus der cameria.
    zwei brüder mikail und ilias, einer konvertiert zum islam (ilias).
    dieser ist kein arvanit mehr, sondern ein sog. turk-albaner, oder came,
    oder tsamidis.
    genetisch gesehen ist er der bruder, ob muslim oder nicht.

    die urenkel von mikail sind durch die zeit und griechische kirche und politik zu griechen geworden, praktisch assimiliert.
    sie wissen nichts von ihren muslimischen verwandten, weil es verschwiegen wurde, es war eine schande...
    diese patrioten griechenlands haben tausende camen massakriert und andere verbrechen begangen, weil der staat und die kirche keine muslime haben wollte.
    man machte die muslime für die osmanischen verbrechen verantwortlich.
    streng genommen haben die ur-enkel des orthodoxen bruders die ur-enkel des muslimischen bruders getötet.

    der ganze hass ist demnach durch die griechische kirche entstanden,
    gräzisierte arvaniten hassen muslimische arvaniten (camen),
    ihre brüder, ihr blut,ihre vergangenheit.

    im gegensatz zu den orthodoxen arvaniten sprechen die muslimischen
    die sprache ihres ur-opas, haben die gleichen traditionen und sind stolze albaner.
    die orthodoxen arvaniten haben ihre sprache und tradition verlernt,
    sind assimiliert.

    dennoch meinen sie, die muslime wären die Verräter.


    Da ist doch die ganze Tragödie......
    Das ein Hellene zu einem Albaner Turkalbaner sagt...
    Ihn für die Osmanen verantwortlich macht. Obwohl es doch bekannt ist das in den höchsten Ämter selbst die Hellenen aus kleinasien saßen.

    ihr seit so lächerlich..

  6. #516
    Arvanitis
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Nicht alle....

    Es ist doch nichts neues, dass unter den Arvaniten es auch Stämme gab die aus dem Norden kamen.

    Und bei den Soulis ist man der Meinung das sie wohmöglich ghegen waren, weil sie die gleichen bräuche wie die ghegen aus Montenegro, Nordalbanien usw. hatten.

    Außerdem unterschieden sich die Soulis von den anderen Arvaniten deswegen hatten sie oft streitereien mit denen.
    Siehst, du? Jetzt schreibst du etwas vernünftiger. Wenn ich mich nicht irre hatte Kollias diese Vermutung aufgestellt mit der Begründung dass einige Bräuche der Soulioten an die der Nordalbaner erinnern. Es ist aber nicht mehr als eine Vermutung und er steht eigentlich relativ allein damit, da die meißten Historiker davon ausgehen dass der Großteil seine Vorfahren aus Laberia stammt. Du musst vergleichen und kannst dich nicht nur immer an Kollias orientieren. Auch wenn euch vieles passt was er gesagt hatt ist er noch lange nicht das absolute Medium hierzu. Viele seiner Behauptungen stützen sich nur auf Vermutungen und nicht an Fakten, was natürlich nicht heißt dass er mit vielem Recht hatt.

  7. #517
    Arvanitis
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Da ist doch die ganze Tragödie......
    Das ein Hellene zu einem Albaner Turkalbaner sagt...
    Ihn für die Osmanen verantwortlich macht. Obwohl es doch bekannt ist das in den höchsten Ämter selbst die Hellenen aus kleinasien saßen.

    ihr seit so lächerlich..
    Hörmal, wir wollen jetzt doch nicht ernsthaft vergleichen ob mehr Albaner oder Griechen osmanische Ämter besetzt haben. Der Unterschied ist dass die Griechen sich nicht mit den osmanischen Griechen prüsten die gegen unser Griechenland waren. Ihr dagegen prüstet euch mit allem was irgendwie auf gemeinsame Gene schließt. Das ist schon recht merkwürdig.

  8. #518
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    das ist nicht irgendein video du geier..
    wie wäre es wenn du mal albanisch..ähhmm ich meine arvanitisch lernst, dann würdest du vllt verstehen worum es in dem video geht!
    diese behauptungen wurden von einem arvaniten veröffentlicht, der sich jahrelang mit diesem thema befasst hat aber wem sag ich das überhaupt
    Wozu soll ich mir das Video ansehen? Was hatt der User Sokoli denn da geschrieben was nicht bekannt war? Etwas neues? Kein Mensch bestreitet das die Identität die sich die Arvaniten mit der Zeit angeeignet haben nicht maßgeblich mit der Religion zu tun hatte. Aber nicht nur, auch die damit zusammenhängende progriechische Politik.
    Das widerspricht doch absolut eurer These dass die Religion den Arvaniten völlig egal wäre, sonst hätten wir nicht unsere spezielle Identität.
    Eine andere Sache noch.
    Ihr versucht doch immer krankhaft darauf aufmerksam zu machen dass wir Arvaniten NEUGriechen sind und mit der Antike nichts zu tun haben, beruft euch aber ausschließlich (nur) auf Kollias. Dieser Sprach doch von der gemeinsamen Abstammung der Griechen und Arvaniten von den Pelasgern. Sind wir Arvaniten dementsprechend (nach eurer Auffassung) nicht die absoluten Protogriechen?

  9. #519
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Lord Byron talking about Albanians :

    "They are wild, plundering, indefatigable soldiers, selling their services and their blood to those who pay them highest; but lively, gay, adventurous, sober, generous and heroic so soon as it concerns the defence of their country, their tribe, or their family."

    "They are an iron race, as hard as the rocks they inhabit."


























































  10. #520
    Absent
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen

    Woher kommen eigentlich diese Kopfbedeckung genau bei uns trug man die auch Früher, und seit wann wird diese Kopfbedeckung benutzt ?

Ähnliche Themen

  1. Weißer Löwe im Belgrader Zoo
    Von Serbian Eagle im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 01:03
  2. Löwe ruft ALLAH
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 19:54
  3. Der Löwe Christian
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 11:36
  4. Suspendovana Janina Vikmajer
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 22:30
  5. Janina Vikmajer na saslušanju
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 22:30