BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 116

Wie das Lügentribunal ICTY an einer schon längst aufgedeckten Lüge festhält !!!

Erstellt von Venom1, 30.07.2008, 20:30 Uhr · 115 Antworten · 10.266 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Im übrigen es sehr gute Dokus, wie die Kriminelle des CIA, sogar die eigenen US Militärs in Bosnien täuschten um den Bürgerkrieg anzuheizen.

    WDR
    Montag, 04.08.2008


    Dienstag, 11. März 2003

    Dokumentation
    20.15 - 21 Uhr, phoenix


    Doppeltes Spiel

    Wiederholung: 12. März, ab 7.30 Uhr (phoenix)

    Wie die USA ihre Verbündeten im Bosnien-Krieg betrogen.



    Sind die USA verantwortlich für mehrere 1.000 Tote im Bosnien-Krieg? Norwegische Offiziere haben beobachtet, wie US-Sondereinheiten

    Abwurf von amerikanischen Waffen mittels Fallschirmen für die bosnisch-kroatische Seite.
    blank
    die bosnischkroatische Seite heimlich aufgerüstet haben - trotz eines UN-Waffenembargos, entgegen der NATO-Politik und unter Bruch ihres eigenen Rechts.

    Der investigative Film legt offen, wie der norwegische Außenminister Stoltenberg, Verhandlungsführer der UNO, von der CIA ausspioniert und ausgetrickst wird.

    Er zeigt, wie die NATO - einschließlich hoher amerikanischer Generäle - hintergangen wird. Er belegt, dass sogar das militärische Beobachtungs- und Sicherungssystem der NATO kurzfristig unterbrochen wird, um unbemerkt Waffen und Munition nach Tuzla zu bringen. Diese Lieferungen verlängern den Krieg um Bosnien und beeinflussen den Ausgang entscheidend.

    Die Waffenlieferungen blieben den Nato-Verbündeten nicht verborgen. Zwar wurden die USA nicht öffentlich kritisiert, aber dieser "Betrug" führte zu einer britischfranzösischen Annäherung mit dem Ziel, europäische Strukturen für eine militärische Zusammenarbeit außerhalb der NATO zu schaffen.

    Film von Sheena McDonald
    Deutsche Bearbeitung: Ines Mache
    Ein Beitrag vom WDR (2003)

    Nach oben



    Aufbereitung der Information: Adolf Grimme Institut, Büro Köln


    WDR

    Und später wiederholte sich der Betrug im Kosovo und nochmal 2001 in der Mazedonien Krise, als ein Deutscher Oberst sogar 9 Container mit hoch modernen Waffen und Satelliten Kommunikation entdeckte, welche auf eine Lichtung im Grenz Gebiet Mazedonien - Kosovo von US Hubschraubern eingeflogen wurde. Der Oberst wurde dann schnell von den erscheinenden US Verbrecher Gangs, welche sich Militär nennen vertrieben.

  2. #102

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Amerikanische Waffenhändler, auch Russische belieferten (wie Viktor But) belieferten die Muslime.

    Sogar die Roten Berets (Legija, Frenky...) lieferten Waffen and die Muslime in Bihac.


    Ich glaube nicht dass die USA Waffenlieferten, sondern gewöhnliche Waffenhändler.

  3. #103

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Hier habe ich auch noch was gefaktes

    Leider erzählt Karadzic die Wahrheit, was die Tüken angeht

  4. #104

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von lupo-de-mare Beitrag anzeigen
    Im übrigen es sehr gute Dokus, wie die Kriminelle des CIA, sogar die eigenen US Militärs in Bosnien täuschten um den Bürgerkrieg anzuheizen.

    WDR
    Montag, 04.08.2008


    Dienstag, 11. März 2003

    Dokumentation
    20.15 - 21 Uhr, phoenix


    Doppeltes Spiel

    Wiederholung: 12. März, ab 7.30 Uhr (phoenix)

    Wie die USA ihre Verbündeten im Bosnien-Krieg betrogen.



    Sind die USA verantwortlich für mehrere 1.000 Tote im Bosnien-Krieg? Norwegische Offiziere haben beobachtet, wie US-Sondereinheiten

    Abwurf von amerikanischen Waffen mittels Fallschirmen für die bosnisch-kroatische Seite.
    blank
    die bosnischkroatische Seite heimlich aufgerüstet haben - trotz eines UN-Waffenembargos, entgegen der NATO-Politik und unter Bruch ihres eigenen Rechts.

    Der investigative Film legt offen, wie der norwegische Außenminister Stoltenberg, Verhandlungsführer der UNO, von der CIA ausspioniert und ausgetrickst wird.

    Er zeigt, wie die NATO - einschließlich hoher amerikanischer Generäle - hintergangen wird. Er belegt, dass sogar das militärische Beobachtungs- und Sicherungssystem der NATO kurzfristig unterbrochen wird, um unbemerkt Waffen und Munition nach Tuzla zu bringen. Diese Lieferungen verlängern den Krieg um Bosnien und beeinflussen den Ausgang entscheidend.

    Die Waffenlieferungen blieben den Nato-Verbündeten nicht verborgen. Zwar wurden die USA nicht öffentlich kritisiert, aber dieser "Betrug" führte zu einer britischfranzösischen Annäherung mit dem Ziel, europäische Strukturen für eine militärische Zusammenarbeit außerhalb der NATO zu schaffen.

    Film von Sheena McDonald
    Deutsche Bearbeitung: Ines Mache
    Ein Beitrag vom WDR (2003)

    Nach oben



    Aufbereitung der Information: Adolf Grimme Institut, Büro Köln


    WDR

    Und später wiederholte sich der Betrug im Kosovo und nochmal 2001 in der Mazedonien Krise, als ein Deutscher Oberst sogar 9 Container mit hoch modernen Waffen und Satelliten Kommunikation entdeckte, welche auf eine Lichtung im Grenz Gebiet Mazedonien - Kosovo von US Hubschraubern eingeflogen wurde. Der Oberst wurde dann schnell von den erscheinenden US Verbrecher Gangs, welche sich Militär nennen vertrieben.

    Es geht immer um Geld und Macht, die USA und Europa heizten diesen Bürgerkrieg an um ihre Waffen vertreiben zu können und um ihren Machtbereich bis über den Balkan erweitern zu können, heute tanzen sie allen Ex-YU Staaten auf der Nase rum und befehlen ihnen Sachen die sie tun müssen, ob sie wollen oder nicht. Und wir Idioten, ob Bosniake Kroate oder Serbe haben uns gegenseitig getötet während die das ausnutzten.
    Manchmal schäme ich mich für meine Geschichte.

  5. #105

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Leider erzählt Karadzic die Wahrheit, was die Tüken angeht
    Lüg nicht In Bosnien gab es keine Serben/Orthodoxen erst nach der Eroberung durch die Osmanen.

    Frag mal die Bosnischen Serben wo sie herstammen?

    Woher stammte Karadzic?

  6. #106
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Lüg nicht In Bosnien gab es keine Serben/Orthodoxen erst nach der Eroberung durch die Osmanen.

    Frag mal die Bosnischen Serben wo sie herstammen?

    Woher stammte Karadzic?


    Ähem...du weißt schon das die türken den islam zu uns brachten oder???

  7. #107
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Das es Kriegsverbrechen von allen Seiten gab
    Das muss er aber nicht hier und so „beweisen“. Das war auch nicht sein Interesse.

    Vorallem muss er ODER DARF ER nicht so Personen die Freigesprochen wurden mit sinnlosen Bildern in den Schmutz ziehen. Verstehe ja, dass ihm das Urteil eventuell nicht gefällt, dennoch versucht er einen Zusammenhang zu erzeugen, wo anscheinend keiner ist.

  8. #108
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Es geht immer um Geld und Macht, die USA und Europa heizten diesen Bürgerkrieg an um ihre Waffen vertreiben zu können und um ihren Machtbereich bis über den Balkan erweitern zu können, heute tanzen sie allen Ex-YU Staaten auf der Nase rum und befehlen ihnen Sachen die sie tun müssen, ob sie wollen oder nicht. Und wir Idioten, ob Bosniake Kroate oder Serbe haben uns gegenseitig getötet während die das ausnutzten.
    Manchmal schäme ich mich für meine Geschichte.
    Die Amerikaner finden überall in der Welt ein paar Kriminelle, um irgendwelche dubiosen Strategien umzusetzen und das dann als "Freiheits Kampf" zu verkaufen. Das ist deren Weltweite Politik.

  9. #109
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von lupo-de-mare Beitrag anzeigen
    Die Amerikaner finden überall in der Welt ein paar Kriminelle, um irgendwelche dubiosen Strategien umzusetzen und das dann als "Freiheits Kampf" zu verkaufen. Das ist deren Weltweite Politik.
    Verdammte Sche.... So hab ich das nie gesehn.


    Also hat jetzt die USA schuld, dass die Serben alle total durchdrehten und alle Völker des Balkans mit perversem Krieg dezimierten.
    Ne ne ne, der Ablenkungsversuch ist zu lächerlich.

  10. #110
    Avatar von Komsic

    Registriert seit
    12.10.2004
    Beiträge
    377
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Oh nein, das Bild ist ein Fake. Oh nein, das Lager hat es nie gegeben. Ohne nein, Karadzic ist nur eine Erfindung der Medien. Oh nein, den Krieg hat es gar nicht gegeben. Was machen wir jetzt?

    Ist das die Message, die du uns mit diesem Thread übermitteln willst? Versteh ich deine Zeichen richtig?
    Wahrscheinlich hat sich der Gefangene selbst geschlagen und selbst da rein gesperrtDiese Lustige Serben sind köstlich Natürlich waren die Kroaten und Moslems immer Schuld

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es begann mit einer Lüge
    Von Sumadinac im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 20:02
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 18:56
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 10:10
  4. Es begann mit einer Lüge!!!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Kosovo
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 21:00