BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 161

Luftangriffe auf Dresden 1945 - Eure Meinung

Erstellt von Esseker, 10.12.2012, 20:32 Uhr · 160 Antworten · 6.249 Aufrufe

  1. #1
    Esseker

    Luftangriffe auf Dresden 1945 - Eure Meinung

    Um nicht mehr im D-Forum für Anwälte diskutieren zu müssen könnte man die Diskussion ja hier fortsetzen.
    Wenn möglich, die Beiträge aus dem D-Forum für Anwälte hier rein zu transportieren.

    Eure Meinung ist gefragt, war diese Bombardierung "legitim" bzw. das noch wichtigste Mittel das 3. Reich zu stürzen oder einfach nur ein Angriff auf Zivilisten und somit ein Kriegsverbrechen?

  2. #2
    Avatar von sick

    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    777
    Erforderlich, auch wenn viele Zivilisten dabei umkamen.

  3. #3

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    goebbels hat die deutschen gefragt ob sie den totalen krieg wollen und sie haben ihn bekommen. mehr gibts dazu nicht zu sagen, ausser das mich das ganze mittlerweile etwas langweilt

  4. #4
    Grahic
    Militaerisch net notwendig, wie bereits gesagt ich kanns ja verstehen, voelkerrechtlich ohne jeden Zweifel rechtswidrig kann man nachlesen ...
    Wichtig ist doch die Tatsache das DEU und seine bewohner darus gelernt haben, seit 1945 nix anbrennen lassen in Jahrzehnetn in denen jede Menge Europaeischen nationen Kriege gefuehrt haben.

  5. #5
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    goebbels hat die deutschen gefragt ob sie den totalen krieg wollen und sie haben ihn bekommen. mehr gibts dazu nicht zu sagen, ausser das mich das ganze mittlerweile etwas langweilt


    Voll auf den Punkt

  6. #6
    economicos
    die autombombe auf japan war auch nicht notwendig, kann man aber jetzt auch nicht ändern

  7. #7

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Ein Kriegsverbrechen war es auf jeden Fall, weil die zivile Bevölkerung das Ziel war. Zur Legitimation-Frage: ich denke, in so einem Krieg beschäftigt man sich ab einem Punkt mit moralischen oder legalistischen Fragen einfach nicht, wichtig ist nur dass man siegt, egal wie. Traurig, aber wahr. Deswegen sollte man alles Mögliches tun, damit ein solcher Krieg überhaupt nicht anfängt.

  8. #8

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    goebbels hat die deutschen gefragt ob sie den totalen krieg wollen und sie haben ihn bekommen. mehr gibts dazu nicht zu sagen, ausser das mich das ganze mittlerweile etwas langweilt
    Die Nazis starteten (‚entered’) den Krieg mit der ziemlich kindischen Wahnvorstellung, dass sie jeden anderen nach Belieben bombardieren könnten und niemand würde zurückbomben. In Rotterdam, London, Warschau und an beinahe einem halben Hundert anderer Stätten führten sie ihre ziemlich naive Theorie aus. Sie säten Wind und jetzt ernten sie Sturm“.

    - Arthur Harris

  9. #9
    Avatar von Altrumas

    Registriert seit
    15.10.2012
    Beiträge
    125
    Zitat aus dem anderen Thread von mir:

    Unglaublich! Sie suhlen sich in der Opferrolle wie die Schweine im Dreck.

    "Die Gesamtzahl der Gefallenen einschl. Ausländer wird auf Grund der bisherigen Erfahrungen undFeststellungen bei der Bergung nunmehr auf etwa 25000 geschätzt." (Aus dem Bericht des Höheren SS- und Polizeiführers Elbe vom 15.3.1945 über die vier Luftangriffe auf Dresden im Februar 1945)

    Dresden war niemals eine militärisch unwichtige Stadt. Schon 1942 bezeichnete die Stadt sich selbst im „Dresdner Jahrbuch“ als einer der wichtigsten Industriestandorte des „Reiches“. Spätestens 1944 gab es eine nahezu vollständige Umstellung auf Rüstungsproduktion.

    Nebenbei hatte Dresden auch die deutschlandweit höchste Pro-Kopf-Dichte von NSDAP-Mitgliedern. Also erzähl hier nicht immer was von den "Unschuldigen".

    Erst den "totalen Krieg" beschwören und im Nachinein rumheuelen...

  10. #10
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    goebbels hat die deutschen gefragt ob sie den totalen krieg wollen und sie haben ihn bekommen. mehr gibts dazu nicht zu sagen, ausser das mich das ganze mittlerweile etwas langweilt
    Zu bedenken ist, die Stadt Dresden war zu der Zeit voller Kriegsflüchtlinge. Meist Frauen und (kleine) Kinder, die schon so genug Leid und Elend mit gemacht hatten. Und generell sind bei den Bombardements am meisten jene umgekommen, die keinen Zugang zu Luftschutzkellern hatten. Politische Gefangene, Zwangsarbeiter, Kriegsgefangene etc. Und jene aus den ärmeren Vierteln der Städte, aus denen sich potenziell noch am meisten Sozialdemokraten, Kommunisten etc. "speisten". Getroffen wurden diese am meisten davon.

    Militärisch nicht notwendig und natürlich ein Kriegsverbrechen.

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eure meinung
    Von princessharry im Forum Rakija
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 16:55
  2. Eure Meinung
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 19:59
  3. Eure Meinung
    Von El Greco im Forum Wirtschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 22:29
  4. Eure meinung !!!
    Von CHIKA im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 09:58