BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 35 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 350

Makedonen u. Camen

Erstellt von Eli, 18.08.2010, 01:19 Uhr · 349 Antworten · 17.566 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen


    P.s. Kein kommunist oder sympatisant darf bis heute wieder zurueck egal welcher nationalitaet. Es gibt ganze Doerfer griechen die nicht zurueckdurfen schau z.b. Ungarn.
    Doch, die Griechen bei Geburt dürfen das seit 1982

    In 1982, Greece passed an amnesty law (Law No. 106841) which declared that political exiles who fled during the civil war and were stripped of their citizenship were allowed to return, providing they were “Greeks by genus”, that is, ethnic Greeks. Thus, ethnic Macedonians and other non-Greeks were excluded.


  2. #142
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Doch, die Griechen bei Geburt dürfen das seit 1982




    woher ist das? also grichisch wuerde nie "Ethnisch makedonisch" schreiben.

  3. #143

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Ich will nicht, dass albanische Fehlinformationen ohne tiefes Hintergrundwissen in die Außenwelt und Außenpolitik verbreitet wird, so, dass Griechenland als Schuldiger dargestellt wird. Deswegen muss man ihnen auf die Schliche kommen, hier im Forum.
    Sie beziehen ihre Nachrichten von irgendwelchen Websiten, die irgendeinen Scheiss verbreiten, es gelangt unters Volk, am Ende in die Politik.
    Und die Außenwelt wird gegen uns sein etc.
    Und die griechischen Politiker werden als Unrechthaber dargestellt werden.

  4. #144

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ich sage nichts zu oben, weil ich nicht weiss, was ich dazu schreiben soll.
    Ich hab meinen Senf beigetragen "Bruder".
    Naja, was heisst hier mein Land schaden? Es gibt auch Leute, die dein Land schaden. Ich werde immer zu meinen Land halten, wegen dem griechischen Volk.

    Ja, das mit Serbien wusst ich. Aber ihr seid nich unschuldig, habt mal mit den Osmanen zusammen paa Griechen geschlachtet, ne?! Aber ich sage dir: Wer Täter ist, wird vllt selbst mal das Opfer sein.
    Achso,wenn paar mit den osmanen kämpfen,dann kann man uns land klauen?
    Nehmen wir an 50% der albaner haben für die osmanen gekämpft,gibt es euch das recht albanien zu besetzten?
    Ihr habt mit den serben in kosova gewütet,sowie in bosnien bei srebrenica.
    Sollte man euch jetzt das ganze land wegnehmen?
    Wenn ihr zu uns kommt,dann schickt die arvaniten vor.

  5. #145
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    woher ist das? also grichisch wuerde nie "Ethnisch makedonisch" schreiben.
    EC

    http://assembly.coe.int/Documents/Wo.../EDOC11754.pdf

  6. #146

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Achso,wenn paar mit den osmanen kämpfen,dann kann man uns land klauen?
    Nehmen wir an 50% der albaner haben für die osmanen gekämpft,gibt es euch das recht albanien zu besetzten?
    Ihr habt mit den serben in kosova gewütet,sowie in bosnien bei srebrenica.
    Sollte man euch jetzt das ganze land wegnehmen?
    Wenn ihr zu uns kommt,dann schickt die arvaniten vor.
    Wenn wir kommen, kommen wir alle zusammen.
    Es wird sowieso keinen Krieg gebene.
    Vorher kommt EU + Nato und keiner traut sich was.
    Ich entschuldige mich für die Beleidigung oben,
    ich mache sowas nichtmehr, sorry.

    Wie paar? Ihr habt all die Jahre 400 - 500 Jahre lang gewütet in Griechenland. Habt uns, die Griechen verraten, den Osmanen angeschlossen, die meisten von euch sind zum Islam konvertiert.
    Ich kann viele Schlachten posten, wo ihr zusammen mit den Türken gegen uns gekämpft habt. Es gab all die Jahre Massaker an den Griechen, wir wurden von euch unterdrückt. Du sagst es ist Geschichte. Und das hier mit den Carmen ist auch Geschichte. Kein Unterschied.

    In Sachen erobern gibt es kein Recht, deswegen ist das mit den 50% fail.
    Entweder macht ein Land es, oder nicht.
    Es waren nur eine Handvoll, die in Kosovo mit den Serben gewütet haben.
    Ich weiss, dass du darauf hinaus willst, dass auch Unschuldige Carmen getötet wurden, was ich sehr bedauere. Es trifft leider auch immer die Unschuldigen. Aber man wusste nicht, wer schuldig oder nicht schuldig war. Woher beziehten sie schon ihre Informationen, wer genau von 100.000en Schuldige + Nichtschuldige waren? Es war Chaos, Krieg.
    Eure Fraktion war unser Feind, und so wurde eure Fraktion vertrieben. Man konnte nicht unterscheiden zwischen Freund und Feind bei den Camen.
    Verstehstu? Schade aber auch, dass es nicht so geklappt hat... Mit Frieden..

    Ich hasse es eigentlich über solche Dinge zu disskutieren,
    Sollte man über sowas streiten? Über Tote usw?... Ist es nicht schade, wie verfeindet wir alle sind?

  7. #147
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    nun ich habs gefunden
    Η κοινή υπουργική απόφαση 106841 του 1982 σχετικά με τον επαναπατρισμό των
    προσφύγων του εμφυλίου πολέμου της περιόδου 1946-1949 προβλέπει ότι μπορούν να
    επιστρέψουν στην Ελλάδα και να αποκτήσουν την ελληνική ιθαγένεια οι Έλληνες το γένος
    που κατά τη διάρκεια του εμφυλίου πολέμου κατέφυγαν στην αλλοδαπή ως πολιτικοί
    πρόσφυγες·
    αντίστοιχα, ο νόμος 1540 του 1985 σχετικά με την επιστροφή των περιουσιών
    των προσφύγων που είχαν κατασχεθεί προβλέπει ότι το πεδίο εφαρμογής του καλύπτει τους
    Έλληνες το γένος που κατά τη διάρκεια του εμφυλίου πολέμου κατέφυγαν στην αλλοδαπή ως
    πρόσφυγες
    .
    das ist was dieser boskopoulos vorgebracht hat nur die sache hat einen hacken.

    Dort steht es duerfen nur "die Griechen bei geburt die GEFLUECHTET sind, nicht diejenigen die am Krieg beteiligt waren. Dieses Gesetz wurde fur leute erlassen die verschleppt wurden stichwort "30,000" Kinder.
    Nicht die Hauptbeteiligten.

  8. #148
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    nun ich habs gefunden
    das ist was dieser boskopoulos vorgebracht hat nur die sache hat einen hacken.

    Dort steht es duerfen nur "die Griechen bei geburt die GEFLUECHTET sind, nicht diejenigen die am Krieg beteiligt waren. Dieses Gesetz wurde fur leute erlassen die verschleppt wurden stichwort "30,000" Kinder.
    Nicht die Hauptbeteiligten.
    Unsere Flüchtlingskinder aber nicht, das ist der springende Punkt.
    Die zu unrecht ausgewiesen auch nicht.

    Die Flüchtlinge sind auch "ausgewiesen" weil man ihren Besitz nahm und Staatsbürgerschaft nichtig erklärte.

  9. #149
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Unsere Flüchtlingskinder aber nicht, das ist der springende Punkt.
    Die zu unrecht ausgewiesen auch nicht.

    Auch hier eine diferenz: Es werden keine solchen annerkannt ausser "den griechen bei geburt" wegen dem kommunistischen "Unabchaengiges Sozialistisches Makedonien" von damals.

    EDIT: Ethnisch makedonisch wird nirgends erwaehnt im gesetz. Boskopoulos erwaehnt es. Du kennst ihn oder?


    ALso persoehnlich glaub ich es geht um fordrungen und nicht um die Einreise an sich, denk wohl kein Zoelner hat da jetz irgendeine liste und sagt "du kommst net rein". Gibts genug mazes die hier reinkommen zum Arbeiten.

  10. #150

Ähnliche Themen

  1. Denkmal für Çamen
    Von I'AM im Forum Bauprojekte
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 15:01
  2. Çamen in der Türkei
    Von Kejo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 17:22
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 02:18
  4. Auszug eines Makedonen
    Von DekiS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 01:00