BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 35 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 350

Makedonen u. Camen

Erstellt von Eli, 18.08.2010, 01:19 Uhr · 349 Antworten · 17.519 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    EDIT: Ethnisch makedonisch wird nirgends erwaehnt im gesetz. Boskopoulos erwaehnt es. Du kennst ihn oder?
    Natürlich nicht, das ist auch ein Gesetzt Helas' die würden sowas nie schreiben da sie uns nichtmehr anerkennen

    Der Artikel vom EC ist nicht 1:1 das gesetzt. Es wird aber als Quelle angegeben.

  2. #152

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Vergessen wir mal nicht die albanischen Nationalisten,
    die Mehrheit hier im Forum.

  3. #153

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Vergessen wir mal nicht die albanischen Nationalisten,
    die Mehrheit hier im Forum.
    Kennst du die geschichte indiens?
    Die Inder wussten nicht was nationalismus ist,nur patriotismus.
    Als der engländer ihnen die rechte nahm und sie im eigenem land diskriminierte,blieben sie noch ruhig und machten den sklaven,sie duldeten alles,aber irgendwann sprang der englische nationalismus zu den indern über und sie wurden selbst zu dem was die engländer waren.
    Wie es ausging brauche ich dir nicht erzählen.
    Es gab den ghandi der es auf die friedliche art versuchte,es gab aber auch andere die es mit hitler versuchten.
    Bei schweren zeiten nimmt man jede hilfe an,auch wenn sie vom teufel kommt.Denn den teufel hatten wir schon auf der erde.

    Jetzt schau mal in der geschichte der Camen.
    Es gibt sogar fotos hier wie sie erschlagen werden,nur weil sie einen türkisch/moslemischen namen hatten.

    Wenn du diese geschichte kennst,dann kannst du dir das ende ausmalen.
    Der albanische "nationalismus" wächst durch euch und wenn wir das gleiche mit den griechen machen würden,wie sie mit uns,dann würdet ihr uns den krieg erklären.
    aber ihr habt uns den krieg erklärt,nicht dem staat sondern den albanern.

  4. #154

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Kennst du die geschichte indiens?
    Die Inder wussten nicht was nationalismus ist,nur patriotismus.
    Als der engländer ihnen die rechte nahm und sie im eigenem land diskriminierte,blieben sie noch ruhig und machten den sklaven,sie duldeten alles,aber irgendwann sprang der englische nationalismus zu den indern über und sie wurden selbst zu dem was die engländer waren.
    Wie es ausging brauche ich dir nicht erzählen.
    Es gab den ghandi der es auf die friedliche art versuchte,es gab aber auch andere die es mit hitler versuchten.
    Bei schweren zeiten nimmt man jede hilfe an,auch wenn sie vom teufel kommt.Denn den teufel hatten wir schon auf der erde.

    Jetzt schau mal in der geschichte der Camen.
    Es gibt sogar fotos hier wie sie erschlagen werden,nur weil sie einen türkisch/moslemischen namen hatten.

    Wenn du diese geschichte kennst,dann kannst du dir das ende ausmalen.
    Der albanische "nationalismus" wächst durch euch und wenn wir das gleiche mit den griechen machen würden,wie sie mit uns,dann würdet ihr uns den krieg erklären.
    aber ihr habt uns den krieg erklärt,nicht dem staat sondern den albanern.
    Wer sagt dir, dass es nicht umgedreht war mit den Griechen und Tscharmen?
    Woher weisst du, welche Umstände genau zu dem geführt haben, was heute ist. Du kennst nicht die erste Ursache.

  5. #155

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Wer sagt dir, dass es nicht umgedreht war mit den Griechen und Tscharmen?
    Woher weisst du, welche Umstände genau zu dem geführt haben, was heute ist. Du kennst nicht die erste Ursache.
    Wer sagt dir das gegenteil?
    die albaner hatten kein land und griechenland war 100 jahre vor albanien unabhängig.wir mussten uns gegen drei mächte wehren.
    Wir waren ein leichtes opfer sozusagen.
    Camen wurden wie vieh geschlachtet,es gab da auch familien die schreiben konnten,die alles fethalten konnten,wie ein tagebuch.
    Sobald griechenland frei wurde durch arvaniten=albaner hat man sich auf albanien konzentriert und die camen zuerst getötet,vertrieben.
    Weit weit vor dem zweiten weltkrieg.

    Die Megali Idea (griechisch Μεγάλη Ιδέα), die Große Idee, bezeichnet das Motto des griechischen Nationalismus bis etwa 1922

    Megali Idea

    1922 gabs hitler????
    SS Skanderbeg????

  6. #156

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht, das ist auch ein Gesetzt Helas' die würden sowas nie schreiben da sie uns nichtmehr anerkennen

    Der Artikel vom EC ist nicht 1:1 das gesetzt. Es wird aber als Quelle angegeben.
    Das nenne ich Qualität!
    Nicht 1:1, aber als Quelle angegeben!

  7. #157
    Bendzavid
    ihr kommt hier zu keiner lösung also lasst es sein.
    am besten lebt jeder der die story glaubt die er will.
    es ist viel schlimmes passiert aber der mensch vor 70 jahren ist nicht der mensch von heute (obwohl sich viele noch so wie früher benehmen).
    jetzt gilt es für die korrupten politiker dem volk das zu sagen was sie hören wollen.
    immer chillen das leben ist schön, schaut euch die blümchen an vietnam ist vorbeiii:icon_smile:


    ha jetzt seit ihr ruhig waa

  8. #158
    Bendzavid
    achja zudem muss ich sagen dass hier auch ziemlich viele nationalistische griechen sind.

  9. #159

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von benni22 Beitrag anzeigen
    ihr kommt hier zu keiner lösung also lasst es sein.
    am besten lebt jeder der die story glaubt die er will.
    es ist viel schlimmes passiert aber der mensch vor 70 jahren ist nicht der mensch von heute (obwohl sich viele noch so wie früher benehmen).
    jetzt gilt es für die korrupten politiker dem volk das zu sagen was sie hören wollen.
    immer chillen das leben ist schön, schaut euch die blümchen an vietnam ist vorbeiii:icon_smile:


    ha jetzt seit ihr ruhig waa
    Nein,wenn man locker lässt wollen sie noch dein arschloch küssen.
    Die behaupten das die Camen mit den nazis gearbeitet haben,was auch stimmt,jedoch nicht alle.
    Sie behaupten wir albaner sind hier im forum die nazis.
    aber schon vor hitler war der faschismus in griechenland.
    Und das aus einer quelle die der hippo sehr gerne hat.
    Megali IDEA gabs schon vor hitlers PAPA.
    Vor den italienischen Fasista nd mussolinni.

    Der griechische faschismus liegt weit zurück,seit der griechischen unabhängigkeit werden die albaner in ihrem land unterdrückt,das gleiche mit bulgaren,türken und mazedonen.
    die bulgaren wurden schon assimiliert,wie die albaner.
    Wie Amphion sagt,in griechenland gibt es schätzungsweise nur 15% griechen oder weniger,da alle vermischtsind,und da ich für den frieden stehe von links bis rechts,hoffe ich nicht das die minderheiten ihren stolz zurück bekommen,denn sonst wäre es aus mit dem friedlichen nachbarn.
    Da kommen andere oliven geflogen werter amfion.


    Und das will ich genauso wenig wie amfion

  10. #160

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Roberta, etwas eigenes wirst du wahrscheinlich nie anbieten können,
    stets auf deiner primitiven Schiene.

    Verkaufe du lieber den alten Römern serbische Skulpturen weiter.

Ähnliche Themen

  1. Denkmal für Çamen
    Von I'AM im Forum Bauprojekte
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 15:01
  2. Çamen in der Türkei
    Von Kejo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 17:22
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 02:18
  4. Auszug eines Makedonen
    Von DekiS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 01:00