BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 35 ErsteErste ... 21272829303132333435 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 350

Makedonen u. Camen

Erstellt von Eli, 18.08.2010, 01:19 Uhr · 349 Antworten · 17.578 Aufrufe

  1. #301
    Eli
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    die arvaniten haben doch wenig mit den camen zu tun. die arvaniten leben doch auch ganz wo anders und identifizieren sich im gegensatz zu den camen nicht nicht mit dem wort shqiptar
    Das Stimmt nicht, viele Arvaniten geben offenkundig zu ''Ne jemi shqiptar, ian vllezerit tone ne shqiperi'' bloss für sie ist es gefärlich dies zu sagen!

    Arvaniten u. Camen haben immer zusammen in Epir gelebt, nur dass man sich damals über Religion identifiziert hat, u. nicht über die Nationalität. Christ Muslime fremd Christ Christ = Brüder.
    Opa Arvanit (Orthodox) OMA Camin Muslima.. sie hatten die gleiche Kultur nur eben unterschiedliche Glaubensrichtungen, der Opa wollte allerdings dass die Kinder Orthodox erzogen werden, was ihm auch gelang.

    Schau dir die Lieder der Camen u. Arvaniten an, wenn du ein Unterschied erkennst Bitte, ausser das im Arvanitischen vielleicht mehr Griechisch vorhanden ist, sonst sind das die gleiche gesänge

  2. #302

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Das Stimmt nicht, viele Arvaniten geben offenkundig zu ''Ne jemi shqiptar, ian vllezerit tone ne shqiperi'' bloss für sie ist es gefärlich dies zu sagen!

    Arvaniten u. Camen haben immer zusammen in Epir gelebt, nur dass man sich damals über Religion identifiziert hat, u. nicht über die Nationalität. Christ Muslime fremd Christ Christ = Brüder.
    Opa Arvanit (Orthodox) OMA Camin Muslima.. sie hatten die gleiche Kultur nur eben unterschiedliche Glaubensrichtungen, der Opa wollte allerdings dass die Kinder Orthodox erzogen werden, was ihm auch gelang.

    Schau dir die Lieder der Camen u. Arvaniten an, wenn du ein Unterschied erkennst Bitte, ausser das im Arvanitischen vielleicht mehr Griechisch vorhanden ist, sonst sind das die gleiche gesänge
    Aus deinen Zeilen les ich den Hass und deine Verbittertheit,
    armes Mädchen..

  3. #303
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Aus deinen Zeilen les ich den Hass und deine Verbittertheit,
    armes Mädchen..
    dir passt es doch nur nicht dass alle arvaniten nicht assymiliert sind. verteidigen wir uns wird uns gleich hass vorgeworfen.un dann sagt das jemand der seinen hass gegenüber andersgläubigen oft genug unter beweis gestellt hat.

  4. #304
    Eli
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Aus deinen Zeilen les ich den Hass und deine Verbittertheit,
    armes Mädchen..
    HÄÄ ?

    Haha, was ist denn jetzt los ?

  5. #305
    Pejan
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Aus deinen Zeilen les ich den Hass und deine Verbittertheit,
    armes Mädchen..
    Ich kann da nur lesen, was sie selbst erfahren hat, durch ihre Familie. Komisch, dass du da Hass siehst.

    Ausserdem heisst es Verbitterung.

  6. #306
    Pejan
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    die arvaniten haben doch wenig mit den camen zu tun. die arvaniten leben doch auch ganz wo anders und identifizieren sich im gegensatz zu den camen nicht nicht mit dem wort shqiptar
    Beides Chamen. Orthodoxe Chamen gehen heute als Arvaniten durch und muslimische Chamen als Albaner. Wobei die Griechen sich damals Ausdrücke wie Turko-Tsamides für die muslimischen und "Ellinas-Tsamides" (oder wie man das schreibt) für Arvaniten erlaubten.

    Bevor der Islam den albanischen Siedlungsraum erreichte, nannte sich jeder Arvanit, Arben, Arber.

  7. #307
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Beides Chamen. Orthodoxe Chamen gehen heute als Arvaniten durch und muslimische Chamen als Albaner. Wobei die Griechen sich damals Ausdrücke wie Turko-Tsamides für die muslimischen und "Ellinas-Tsamides" (oder wie man das schreibt) für Arvaniten erlaubten.

    Bevor der Islam den albanischen Siedlungsraum erreichte, nannte sich jeder Arvanit, Arben, Arber.
    sagen wir vor der osmanischen ära.sonst würden sich die katholiken ja auch noch arvanit nennen.

  8. #308
    Pejan
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    sagen wir vor der osmanischen ära.sonst würden sich die katholiken ja auch noch arvanit nennen.
    die osmanische Ärä brachte den Islam mit sich.

  9. #309
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    ja aber der islam hat doch nichts damit zu tun dass wir uns shqiptar nennen und nicht mehr arber

  10. #310
    Eli
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    ja aber der islam hat doch nichts damit zu tun dass wir uns shqiptar nennen und nicht mehr arber
    doch grad der Islam hat das herbeigeführt, dass sich die Menschen nun Shqiptar nennen, Shqkiptar kommt ja von Shpeto.. usw..

    Als man früher sagte ''Ihr sollt alle Osmanisch/Arabisch/Türkisch was auch immer die Sprache war Reden oder erlernnen sollt, sagte man zu seinem Landsamann Shpeto, damit ist wohl gemeint ''Sprich die richtige Sprache'' damit sie sich nicht Assimilieren.
    U. auch wird behauptet''Die albaner sind Freiwillig zum Islam übergetretten, das stimmt so nicht ganz, denn die Stuern auf nicht Muslime waren höher als auf Muslime..
    um die Stuer zu hintergehen, hat sich dein Ur Ur Ur großvater entschlossen den glauben anzunhemen, u.heute bist du ein freiwilliger Muslim

Ähnliche Themen

  1. Denkmal für Çamen
    Von I'AM im Forum Bauprojekte
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 15:01
  2. Çamen in der Türkei
    Von Kejo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 17:22
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 02:18
  4. Auszug eines Makedonen
    Von DekiS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 01:00