BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 133 von 163 ErsteErste ... 3383123129130131132133134135136137143 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.321 bis 1.330 von 1625

Makedonia Perle der Griechen

Erstellt von Amphion, 17.08.2009, 22:32 Uhr · 1.624 Antworten · 100.866 Aufrufe

  1. #1321
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Das Kloster (griech.: Kaló Tirí) ist Deine Heimat?
    Er meint höchstwahrscheinlich die Umgebung um das Kloster herum....

  2. #1322

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Er meint höchstwahrscheinlich die Umgebung um das Kloster herum....
    Ach so, die Umgebung ca. 800m tiefer.
    Du, schau mal, selbst die Priester sind inzwischen fußfaul geworden, wollen nicht mehr 800 m runter um wieder 800 m rauf.
    Versichert bei der Gesellschaft: Asfálies Agélon:


  3. #1323
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ach so, die Umgebung ca. 800m tiefer.
    Du, schau mal, selbst die Priester sind inzwischen fußfaul geworden, wollen nicht mehr 800 m runter um wieder 800 m rauf.
    Versichert bei der Gesellschaft: Asfálies Agélon:

    Faules Pack.....

  4. #1324

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Faules Pack.....


    Wäre der Meteora-Lift eventuell eine Einnahmequelle?
    Touristen müssen doch alles mal "mitgemacht" haben.

  5. #1325
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Das Kloster (griech.: Kaló Tirí) ist Deine Heimat?

    Wenn du nicht in der Lage bist, meinen Nicknamen zu deuten, dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen.

  6. #1326

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Wenn du nicht in der Lage bist, meinen Nicknamen zu deuten, dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen.
    Ist der Meteora-Lift für Touristen noch in Verwendung?
    (Bild oben)

  7. #1327
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Heute werden mehr Autos oder Busse benutzt um hochzukommen

    Den Lift habe ich früher öfter gesehen, aber seit ca. 10 Jahren nicht mehr

  8. #1328

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Heute werden mehr Autos oder Busse benutzt um hochzukommen
    Den Lift habe ich früher öfter gesehen, aber seit ca. 10 Jahren nicht mehr
    Touristen machen doch sonst alles mit,
    oder haben die Mönche den Fahrstuhlbetrieb eingestellt, weil sie nicht mehr arbeiten wollen?

  9. #1329
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Ich hab nichts über eine Einstellung des Liftbetriebs gehört - hab mich auch ehrlich gesagt in dieser Hinsicht nicht erkundigt

  10. #1330

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    An solchen Entscheidungen sieht man die Politisierung des Forums und die nicht ausgesprochene Bereitschaft, den Griechen und somit den Makedonen den individuellen politischen Wunsch aufzuzwingen, daß er die Slaven und Roma aus fyrom als Makedonen anerkennen soll.

    Nach meiner wiederholten Bitte, doch den Threadtitel zu beachten ("These are the Macedonians") und darin keine Inhalte aus der Welt der Slaven und Roma aus fyrom einzubringen wurde ich gebannt.

    Hellenic-Pride, Du bist jetzt am Zug, jetzt darfst Du Dich als "Vorreiter" noch tiefer bücken, und allen erneut erklären,
    daß es einen Unterschied zwischen Makedonen, Mazedonen und Macedonia gäbe.

    Mein Glückwunsch hast Du schon jetzt.

    Wenn schon Präsidenten und Historiker die Bevölkerung eines Staates so bezeichnen, daß sie keine Makedonen seien,
    dann wird das Verhalten hier mancher Entscheidungsbefugter im oben vorgetragenem Sinne umso deutlicher:
    Ex-Jugoslawen unterstützen halt Ex-Jugoslawen. Die anderen werden hier geduldet, damit das Forum nicht untergeht.

    #

    US and Greek diplomats about Macedonian issue



    Wie war das aber in Jugoslawien?

    Kroatien wollte bei gleicher Vergangenheit und selbiger Sprache die Trennung und Unterscheidung von Serbien und anderen Teilen erzielen, um jeden Preis.

    In Bosnien ist es noch schlimmer, dort sind sie sich seit Jahren spinnefeind, haben den Nullpunkt der politischen Entscheidungsfähigkeit seit Jahren, wollen nichts miteinander zu tun haben, wollen die Trennung, Spaltung und Unterscheidung.

    Was für eine Logik, uns aber die Slawen & Roma aus fyrom aufs Auge drücken zu wollen, daß sie gleich uns betrachtet werden, und wir unsere Vergangenheit zu ihrer machen sollen, und womöglich zudem die ex-jugoslawischen Spannungen ins Land Makedonien hineintragen.

Ähnliche Themen

  1. Die Perle von Balkan!
    Von Freakylol im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 19:27
  2. Bilder aus der nordgriechischen Region MAKEDONIA
    Von hippokrates im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 14:26
  3. Blutrache in Makedonia
    Von Makedonec_Skopje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 22:51
  4. Makedonier zum teil antike Makedonia.
    Von Kumanovac im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 20:28